Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. September 2016
 Ich war auf der suche nach einem möglichst dünnem Case für mein iPhone SE, mit schlichtem Design und bin auf den
'Spigen SGP10360 Neo Hybrid Metal Slate Case' gestossen.
Die Hülle schmiegt sich eng mit seiner weichen Innenseite an das iPhone an, weshalb es sicherlich nicht abfallen kann.
Das Smartphone ist ein paar Mal auf den Boden gefallen und hat nur ein paar kleine Kerben in der Hülle hinterlassen, wobei das iPhone unbeschädigt blieb.
Und jetzt kommen wir mal zu der ärgerlichen Sache: Die Ausschalttaste ist einfach mal abgefallen. Sie ist nämlich sehr schlecht an der Hülle befestigt. Es gibt aber ein kleines Workaround, um die Taste zu befestigen: Man nehme ein einen Streifen Tesafilm, falte ihn, damit er nicht klebrig in der Mitte ist und befestige ihn mit Kleber von unten an die Öffnung, wo die Taste sein sollte. Dann stecke man die Taste wieder rein und siehe da, sie kann nicht mehr rausfallen, weil sie durch den Tesa-Film gesichert ist.
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2015
Solide verarbeitet und gutes Handling, das Design wirkt "effizient", also kein ästhetischer Schnickschnack, das macht dann aber auch gerade die Eleganz aus. Subjektiv gesehen macht das Case vom Sicherheitsgefühl zwar etwas her, aber der Vorteil der ganzen "Dual Shock Absorption Protection" ist denke ich wohl eher unbedeutend, in entsprechenden Grenzfällen verhindert eine konventionelle Hülle eben nicht mehr den Schaden, Pseudo-Schockdämpfer hin oder her - eben durchaus solide gemacht, aber revolutionäre Technologien sind die beworbenen Attribute trotz englischer Bezeichnung wohl nicht. An sich kann man darüber aber nicht meckern, das iPhone ist darin schon einmal aus mittlerer Höhe runtergefallen und hat es tadellos überstanden.

Preis-Leistung: Vorher hatte ich ein transparentes Case für nicht einmal den halben Preis, das hat rückblickend auch schon ausreichend geschützt, inwiefern diese Hülle da wirklich einen Unterschied macht sei wie gesagt dahingestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2016
An sich handelt es sich hier um eine gute und wertige Schutzhülle.
Was für mich wichtig ist, dass der Rand über das Display Glas ragt und dieses somit bei einem Sturz geschützt ist. Dies erfüllt diese Hülle auf jedenfall sehr gut. Die Hülle ist eine Gummihülle, die von einem stabilen Kunststoffrahmen in Metalloptik umschlossen wird.
Außerdem ist die Rück-Innenseite mit einer strukturierten Gummiseite versehen, was Kratzer die durch Staub im Inneren (der sich immer irgendwann ansammelt) reduziert.
Stabile Hülle mit Rahmen außen, Knöpfe und Aussparungen sitzen an der richtigen Stelle und funktionieren tadellos.

Einziges Manko bei meiner ersten Hülle: der Ausschaltknopf viel immer mal wieder heraus. Habe dies bei Amazon reklamiert und eine neue Hülle bekommen. Diese funktioniert einwandfrei. Hier auch der super unkomplizierte Service zu erwähnen!

Auf jedenfall eine klare Kaufempfehlung
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Das SPIGEN iPhone 5 Case Protective Neo Hybrid ist ein wirklich sehr ansehnliches und anscheinend auch sehr schützendes Case für das iPhone 5. Qualitativ kann man da wirklich nicht meckern, genauso beim Design. Das Case ist sehr schlicht, aber das passt gut zum iPhone. Ob es wirklich so gut schützt wie es verspricht, kann ich nicht beurteilen, jedoch scheint die "Technologie" recht vielversprechend zu sein.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden und kann das Case nur weiter empfehlen. ABER wie bereits in den anderen Rezensionen erwähnt, sitzt der Laut/Leise-Button wirklich sehr sehr tief und lässt sich ziemlich schwer zu bedienen. Außerdem ist der Powerschalter an der Hülle sehr wackelig und mir auch schon zwei mal rausgefallen, wenn ich das Case abgemacht habe.

Trotz all dem ist das Case wirklich super und macht echt was her.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2015
Spigen Ultra Hybrid Air Cushion Case = einteiliger, dickerer, weicher Gummirahmen (TPU), Rückseite transparent aus festem Kunststoff, mit angewinkelter Ausbuchtung für die Kamera
vs.
Spigen Neo Hybrid Metal Slate = zweiteilig, TPU-Gehäuse mit Spinnennetzmuster innen, außen ein "UV coated hard polycarbonate frame" (flexibler Kunststoffrahmen)

Aus der zum Verkauf stehenden Hüllen hatte ich mir diese zwei herausgesucht, die mein iPhone 5 im Urlaub schützen sollen. Zu Hause bin ich ein Freund von Dockingstationen und verwende das Gerät daher sonst nur mit einer Folie geschützt. Beim Schutz unterwegs geht es mir um die empfindlichen Glaskanten am Gehäuserand sowie um das Glas der Kamera. Dieses soll daher auch leicht zu erreichen sein, um es leichter reinigen zu können. Ich habe daher nach einer Hülle geschaut, die einerseits eine einigermaßen rutschfeste Rückseite hat, eine gute Aussparung bei der Kamera hat (= nicht einfach nur so ein Loch in der Rückseite) sowie Druckknöpfe, die den Druckpunkt nicht verfälschen.

Die beiden o.g. Hüllen haben beide eine Rückseite, sind also keine reinen Bumper, auch wenn das bei der Version mit der transparenten Rückseite auf den ersten Blick anders erscheint. Selbstverständlich kann man die transparente Rückseite mit Fotos unterlege, so wie es im Beispiel schon mitgeliefert wird (Papierschablone mit Aussparung für die Kamera). Auf der transparenten Rückseite befinden sich innen und außen Schutzfolien, damit das Material bis zum Gebrauch nicht verkratzt.

Beide Hüllen haben auch recht gute Öffnungen für den Lautsprecher, das Mikrofon, Headset und den Docking-Anschluss (siehe Bild) - wobei der Platz fürs Kabel an der günstigeren Ultra Hybrid Hülle noch etwas großzügiger dimensioniert ist. Wer ein Lightning-Kabel von Amazon Basics verwendet, wird daher wohl eher zu dieser Hülle greifen wollen.

Ebenso gewährleisten beide Hüllen einen Sicherheitsabstand zwischen dem Displayglas und z.B. einem Tisch, da es einen kleinen Gummirand gibt, der sich dem Gehäuse gut anpasst.

Ich habe mich jetzt für die teurere Spigen Neo Hybrid Hülle entschieden ("Metal Slate" beschreibt wohl nur die Farbe), da diese zwei wesentliche Vorteile aufweist:

1. Die Rückseite der Neo Hybrid Hülle ist voll gummiert, trägt also zur Rutschfestigkeit bei. Bei der mit dem transparenten Hintergrund ist nur der Rand gummiert.

2. Die Druckknöpfe bei der Neo Hybrid sind GENAU richtig dimensioniert. Es ist so als wenn man direkt am Handy die Knöpfe eindrückt. So soll es sein und so ist es gut. Dieses Gefühl vermittelt die Ultra Hybrid leider nicht so, auch wenn die Knöpfe an der Innenseite auch ausdefinierte Nippel haben, die den Druck mittig weiterleiten. Eine Kleinigkeit, aber immens wichtig.

Von mir gibt es 5/5 Sterne für die Sipgen Neo Hybrid. Für die Ultra Hybrid mit dem transparenten Hintergrund würde ich dagegen nur 3,5/5 Sterne verleihen. Die "Luftpolster" an den Gehäuseecken bei der Ultra Hybrid sind auch kaum wahrnehmbar bzw. fallen im Betrieb nicht weiter auf.
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Dank sehr dünner Bauform und ähnlichem Farbton passt dieses Case perfekt zum iPhone 5. Der Rahmen ist nicht eindeutig der gleiche Farbon wie das iPhone(leicht grünlicher farbstich), stört aber so gut wie kaum. Dank der Chromtasten auch haptisch wie das "nackte" iPhone. Allerdings fiel der Hold Button oben schon nach Kurzer Zeit aus dem Rahmen wenn man das Case vom iPhone wieder löste. Ansonsten sehr dezentes schlankes Case, dass das iPhone nicht wieder unnötig dicker macht und ohne großartig aufzufallen sehr gut gegen Stöße, Kratzer und dergleichen schützt. In Kombination mit einem Screenprotector ein optimaler Schutz, dank dem man noch sehr lange Freude am iPhone hat!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2016
Also ich habe die Neo Hybrid nun schon zum 2. Mal gekauft.

Sie passt perfekt auf das 5S und trägt nicht auf. Schützt aber perfekt (kann das aus Erfahrung sagen). Sitzt rundum ohne Aussparungen und bietet einen kleinen Rand für das Display.

Kleines Manko: auch bei mir hat sich bei der 1. Neo Hybrid nach einiger Zeit beim abmachen der Hülle der Knopf zum Sperren des Bildschirms verabschiedet und ist in den Tiefen meines Autos verschwunden.
Ich habe mich danach Ca. 1 Jahr damit arrangiert - mich aber nun doch für eine Neue entschieden.

Preis-Leistung passt für mich sehr gut! Würde sie immer wieder kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2014
Die Hülle ist nur zu Empfehlen, Sie hat meinem Iphone bereits 2 mal "das Leben" gerettet! Die Gummi Schutzhülle passt perfekt und gibt sicheren Halt und vor allem optimalen Schutz bei Stürzen. Der Aussenring sieht nicht nur gut aus, er fängt die Aufprallenergie ab und schützt das Handy optimal. Nach 2 heftigen stürzen auf den Asphalt ist der Aussenring nun fast durch gebrochen, ich habe mir direkt eine Neue Hülle bestellt,( aus optischen Gründen, Sie würde sicherlich noch ein paar Stürze überstehen) mein Iphone wäre beim letzten Sturz sicherlich Schrott gewesen, die Hülle hat den Sturz jedoch aufgefangen. Nur zu empfehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Zuerst: Ich bin sehr zufrieden mit dem Case, auch wenn es recht hochpreisig ist. Das iphone sieht aber mit dem Case weiterhin sehr wertig aus, was man bei vielen billigen Cases nicht sagen kann.
ABer: Ein wichtiger Hinweis für die User von Non-Apple-Kopfhörern und AUX-Kabeln: Die Aussparung der AUX-Buchse ist für die apple-eigenen Earphones optimiert. Standard-AUX-Kabel haben eine sehr viel dickere Plastikumhüllung, die einen Anschluss ans iphone nicht zulässt. Man muss also wirklich auf die Dicke der genutzten Non-Apple-Kabelumhüllungen achten, was ggf. nochmal ein Kostenfaktor sein könnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2015
Ich war selten von einem iPhone-Case so begeistert.
Ich habe ewig nach einer Hülle gesucht, ohne großen Schnick-Schnack, die perfekten Schutz bietet, aber gleichzeit nicht riesig und dick ist.
Ich werde nur noch Hüllen von Spigen bestellen. Das Design ist mega stylisch und passt perfekt zur allgemeinen iPhone-Aufmachung. Außerdem ist das Handy meiner Meinung nach ultra gut geschützt- noch nie was passiert oder kaputt gegangen! Zudem ist die Hülle sehr dünn und macht das iPhone nicht unnötig schwerer.
Absolute 5 Sterne. Dafür bezahle ich auch gern den Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)