Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17



am 9. Juli 2013
Das Buch brachte mir keine neuen Erkenntnisse. Es läuft immer darauf hinaus, dass man aussortiert und entsorgt. Da ich jedoch selber nähe und meine Sachen umarbeite, wenn sie unmodern geworden sind, ist das für mich keine Lösung. Auch das Ordnen nach Sommer- bzw. Wintersachen wird längst praktiziert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2013
Das Buch ist nett, aber langatmig.

Unterteilt in Kapitel wird hier erklärt, wie man seine Klamotten sortiert. Schwerpunkte sind dabei das Ausmisten, neuer oder renovierter Kleiderschrank und Familie. Der Untertitel passt daher nicht ganz, denn mit dem Aufräumen selbst beschäftigt sich nur das erste Drittel.

Die enthaltenen Tipps sind nett, oft bekannt, manchmal kreativ, aber leider nicht gut aufbereitet, es fehlt an Übersichtlichkeit. Das fängt schon mit der Einleitung an: Die Fragestellung 'Woran Sie erkennen, dass Sie dieses Buch brauchen' bietet Ansätze für Witz - dieser kommt aber nicht rüber, wenn jeder Absatz ca. 1/2 Seite lang ist - bei 6 Argumenten benötigt man mehr Zeit, als einmal seinen Kleiderschrank auszuräumen.

Optisch ist das Buch nett, man arbeitet hier wieder mit farbigen Überschriften, aber mehr Absätze und Fettformatierung hätten das Bild aufgelockert. Das Cover finde ich in Ordnung, gut gegliedert, aber das Foto ist überladen.

Übrigens ist die Sprache fast fehlerfrei und eher elegant, nur wenige Tippfehler sind enthalten. Das 'Madame Missou' kommt fast nicht mehr vor.

Insgesamt gut gedacht, aber mehr geredet als gemacht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Es ist keine schlechte Anleitung, beinhaltet aber auch nicht sehr viel. Die meisten Sachen sind für jeden logisch nach zu vollziehen und keine Neuheiten. Ich hatte auf mehr Informationen gehofft. Wer ab und zu seinen Schrank aufräumt, braucht diese Anleitung nicht.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2013
Das Buch ist schön und flüssig geschrieben und hatte auch eine Prise Humor. Der Schreibstil ist sehr gut und würde sich auch für einen lustigen Frauenroman eignen. Die Tipps sind zwar alle gut, aber leider nicht neu. Ich habe keine einizige Neuheit für mich entdecken können. Ich hätte mir vielleicht auch ein paar neue Tipps zur Sortierung gewünscht. Sozusagen Geheimtipps. Da das Buch noch kostenlos war als ich es erstanden habe, war es für mich eine unterhaltsame Lektüre, wenn ich aber Geld dafür ausgegeben hätte würde ich mich wahrscheinlich ein bisschen ärgern.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Ich habe mir dieses Buch gekauft, da mir teilweise wirklich der Inhalt meines Kleiderschrankes entgegen fiel beim Öffnen der Türen. ;)
Manches mal habe ich sogar bestimmte Kleidungsstücke nicht mehr auffinden können und viel später erst wieder in der hand gehabt. Für mich waren die Tipps und kleinen Kniffe wirklich sehr hilfreich. Einiges habe ich sofort umgesetzt und siehe da: nichts fällt mir mehr entgegegen und ich kann alles wieder finden, sehr gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Wer kennt es nicht? man hat einen Termin, möchte sich für eine Verabredung schick machen, aber irgendwie findet sich nicht das richtige Outfit in den Untiefen des Kleiderschrankes. Die Zeit wird knapp und man kann leicht zu spät kommen. Am Ende entscheidet man sich für ein Outfit, das nicht perfekt ist, aber gerade so geht. Seinen Kleiderschrank auszumisten, aufzuräumen und zu organisieren kann Zeit und Nerven sparen. Ein gut sortierter und aufgeräumter Kleiderschrank spart nicht nur morgens Zeit, sondern kann auch für gute Laune sorgen. Und wie man diese Ordnung schaffen kann, sie auch danach halten, darum geht ins in den vielen Tipps in diesem kleinen Ratgeber.

Manches davon mag schon bekannt sein, und doch fehlt einem irgendwie die Motivation dies in Angriff zu nehmen. Neben den Ideen und Tipps, wie man die Ordnung im eigenen Kleiderschrank in die Hand nehmen kann, finden sich auch kreative Ideen mit denen man seinem alten Kleiderschrank günstig und ohne großes handwerkliches Geschick ein neues Äußeres geben, oder ihn einfach nur ein wenig aufpeppen, kann.

Auf dem Cover sieht man eine typische Situation, eine junge Frau steht unschlüssig vor ihrem Kleiderschrank und findet nicht das gesuchte. Die Qual welche Kleidungsstücke zu einem passenden Outfit kombiniert werden können ist das, was Zeit kostet. Und genau diese Situation soll durch den Ratgeber geändert werden. Somit ist das Cover wirklich passend gewählt und fällt durch seine Einfachheit auf. Der Titel und Autorenname sind zudem durch den farblichen Balken im oberen Bereich klar abgegrenzt. Dadurch lenkt das Titelbild auch nicht zu sehr ab, und man kann den Text klar erkennen und lesen.

Madame Missous Schreibstil ist locker, gefühlvoll und witzig, womit die ca. 45 Minuten Lesezeit des kleinen Ratgebers schnell verfliegen. Mit ihrer humorvollen und netten Art schafft es die Autorin den Leser zu motivieren und die Aufgabe in Angriff zu nehmen. Man bekommt Lust nach der Lektüre seinen Kleiderschrank auszumisten und dem vorgeschlagenen 15 Schritte Plan zum entrümpeln, neu organisieren und Neu einrichten des Kleiderschrankes zu folgen.

Man findet oft bekannte Tipps, aber auch neue und kreative Ansätze die einen motivieren etwas in Angriff zu nehmen, dass sicher nicht unbedingt perfekt ist, nämlich seinen Kleiderschrank aufzuräumen. Ein interessante, kleiner Ratgeber der sich schnell zwischendurch lesen läßt und einem einen Motivationskick geben kann. An manchen Stellen könnte könnten die Kapitel ein wenig ausführlicher oder mit mehr Inspiration bestückt sein. Dennoch für alle zu empfehlen, die ein paar neue Ideen und etwas Motivation brauchen. Ich persönlich habe Lust bekommen mal einen Tag lang auszumisten und Ordnung zu schaffen, sowie ein ganzer Tag dafür da ist. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. Juni 2013
Wenn Sie sich für dieses Buch interessieren, dann quillt Ihr Kleiderschrank sicher auch gerade über oder Sie haben -trotz gut gefülltem Kleiderschrank- einfach "nichts zum Anziehen".

Bei diesem kleinen Skript handelt es sich nicht um ein Buch im eigentlichen Sinne, denn man hat es in 10 Minuten durchgelesen. Es ist eher ein kleiner Motivationsschub, ähnlich wie ein Ratgeber-Artikel in einer Frauenzeitschrift.

Madame Missou hat jedoch eine nette und humorvolle Art, ihre Leser zu motivieren. Nach der Lektüre, die einige Tipps enthält, bekommt man tatsächlich Lust, mal wieder Ordnung zu schaffen. Dafür hält Madame Missou einen Plan in 15 Schritten parat, der jeden, der nicht weiß, wo er anfangen soll, durch die Entrümpelung und Neueinrichtung führt. Ob einem dieser Motivationskick die Kosten für diese kleine Lektüre wert ist, muss jeder selbst entscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
Kleiner kurzer Ratgeber um wieder Ordnung in den Kleiderschrank zu bekommen.
Man erfährt nichts wirklich neues oder umwerfendes aber wichtige Schritte und Vorgehensweisen werden in Reihenfolge gebracht und anschaulich erklärt

Nur den inneren Schweinehund muss man noch selbst überwinden
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2016
Ein kleines Büchlein, das gut strukturiert eine Möglichkeit aufzeigt, ein
Ordnungsystem in den Kleiderschrank zu bringen.
Sehr angenehmer Schreibstil, macht wirklich Lust, die Sache anzupacken.
... und natürlich muss man selber daran arbeiten, sowas wundert mich
immer wieder bei Rezensionen, die enttäuschend schreiben, dass sie weiß Gott
was erwartet haben, Madame Missou ist nicht Mary Poppins.
Ich empfehle auch ganz klar viele andere Ratgeber von Madame Missou
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2015
Mein nächstes Ziel für 2015 - Kleiderschrank organisieren.
Mit den Tipps aus dem Ratgeber von Madame Missou möchte ich es dieses Jahr endlich schaffen, mich von überflüssigen Kleidungsstücken zu trennen und den Rest sauber und ordentlich zu organisieren.
Wichtigster Satz hierbei: Für jedes neue Teil, muss ein altes gehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)