Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive wint17



am 18. April 2015
Low Carb ist das Eine, vernünftige und leckere Rezepte das andere.
Hier wird sogar noch Wert darauf gelegt, dass die Vorlagen auch
leicht nachzukochen sind.

super, vielen Dank
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. November 2014
Eines der besten kleinen Ratgeber für LOW Carb Ernährung. Bin totall begeistert und es ist verständlich und simple beschrieben! Danke für das tolle BUch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. September 2014
Es gibt viele, leit nachzukochende leckere Rezepte. Hätte nicht gedacht das "Low Carb" so einfach ist. Tolles Buch! Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. September 2014
die Rezepte sind fast alle mit Sahne, Käse, Bacon und ähnlichem. Somit tatsächlich relativ kohlenhydratarm, aber doch wirklich sehr fettreich (und es sind tierische, gesättigte Fettsäuren). Für Anhänger der Atkins-Diät durchaus geeignet aber kohlenhydratarm muss eigentlich nicht unbeding so fettig sein.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. April 2014
Tolle Rezepte,super lecker! Nur zu empfehlen! Das nachlocken ist sehr leicht.Selbst nur beim lesen der Rezepte hat man schon Lust sie gleich auszuprobieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juni 2014
Beim ersten Low Carb Kochbuch, das ich angesehen habe, gab es eigentlich nur Rezepte für einzelne Sachen: Fleisch, Salat, Gemüse, etc. Das war wenig ansprechend und gerade für den Anfang wenig inspirierend, wie sich denn die Ernährung künftig gestalten könnte.

Dieses Kochbuch bietet Rezepte für Gerichte mit Beilage, macht mir also schon einen Menüvorschlag. Da steht dann nicht nur das Rezept für Lammfleisch, sondern für "Lammkoteletts mit Bohnen-Bündchen". Erst kommt eine Liste mit den benötigten Zutaten und dann ein Text, der die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt. Bis jetzt hab ich vier oder fünf Sachen aus dem Buch gekocht und es hat wirklich sehr gut geschmeckt.

Es gibt keine Bilder im Buch zu den einzelnen Gerichten. Food Fotografie ist aufwendig und damit teuer, insofern kann ich bei dem günstigen Preis für das Buch gerne auf die Bilder verzichten. Ein bisschen eine Vorstellung, wie die Sachen am Ende aussehen sollten, hat man ja. :-)

Lediglich die Ankündigung "Inklusive Rezepte für Brot und eigene Pasta" auf dem Cover könnte falsche Vorstellungen wecken. Es ist nur ein Brotrezept im Buch enthalten, nicht mehrere, wie man vermuten könnte. Ausprobiert habe ich es noch nicht.

Für mich stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis hier zu 100% und ich freue mich schon auf die nächsten Kochversuche. Ich kann nur empfehlen, sich die Leseprobe mal runter zu laden, dort kann man das komplette Inhaltsverzeichnis ansehen und bekommt auch schon einige Rezepte mit. So kann man ganz gut abschätzen, ob die enthaltenen Rezepte den eigenen Geschmack treffen. Für mich passt es!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)