Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive wint17



am 26. Januar 2016
CD Laufzeit 57:03 Minuten. Verwendete Technik DDD (digitale Aufnahme, Abmischung und Mastering). Titel 17. Vertrieb Sony Classical. Komponist Hans Zimmer. An Komponisten kommt man nur schwer vorbei. Er gibt den Blockbustern den entscheidenen, klanglichen Feinschliff. Wo es im Film kracht, rumst, die Erde bebt und der Subwoofer den geneigten Filmkenner in den Fernsehsessel drückt, da steckt Hans Zimmer drin. Einfach unverwechselbar. Die CD ist gut abgemischt, aus allen 5 Lautsprechern kommt Musik, auch wenn es sich nicht um SACD oder eine DVD handelt. Empfehlung u.a. Titel 1 und 17.
Neben der Filmmusik zu Man of Steel kann ich noch empfehlen: Gladiator, Batman - The Dark Knight, Fluch der Karibik 3, Sherlock Holmes.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2015
Ich habe mir die Deluxe Version des Soundtracks zum Film "Man of Steel" gekauft, weil ich bereits von der zuerst veröffentlichen Version (Disc 1) begeistert war. Wie bereits erwähnt, ist die Disc 2 in diesem Sinne eine Erweiterung von Disc 1. Man merkt anhand der Reihenfolge der Stücke wie sich der Soundtrack entwickelt hat. Am deutlichsten wird das jedoch bei dem ersten Stück, dem sketch book von Hans Zimmer, deutlich. Ich empfinde dieses Stück als einzigartig, weil es viele der verschiedenen Themen des Soundtracks beeinhaltet, die nahtlos ineinander übergehen. Natürlich taucht das Hauptthema des Soundtracks auch zeitweise darin auf. Das Hauptthema ist (anders als auf Disc 1) noch mit dem Klang einer E-Gitarre unterlegt was ersterem einen kräftigeren Klang verleiht. Hans Zimmer schafft es mit seiner Komposition die verschiedenen Thematiken des Films einzufangen. Eine der Hauptthematiken, die Existenz von außerirdischem Leben, betohnt er mit dem genannten Hauptthema. Wieviel Variation noch darin steckt, wird meiner Meinung nach im Stück 1 und vor allem 6 ("Earth") deutlich. Dynamischere Elemente werden in den Stücken 3 ("General Zod"), 5 ("This is Madness") und 7 ("Arcade") deutlich. Es handelt sich dabei ebenfalls um Erweiterungen von Stücken von Disc 1 und als Zuhörer lernt man weitere Interpretationen kennen.
Wem der zuerst veröffentlichte Man of Steel Soundtrack (Disc 1) bereits gefallen hat, der wird an der Deluxe Version auch Gefallen finden. Bezüglich des gesamten Soundtracks kann ich nur sagen, dass Hans Zimmer ein Meisterwerk geschaffen hat. Es gibt sowohl langsamere als auch dynamischere Stücke. Vor allem aber hat er es geschafft scheinbar außerirdische Klänge mit typischen irdischen zu verbinden und dem Zuhörer dadurch ein Charackteristikum des Man of Steel zu vermitteln. Insgesamt ein klasse Soundtrack!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juli 2013
Über den Soundtrack braucht man nicht mehr viele Worteverlieren:
Die einen mögen ihn, die anderen hassen ihn.
Die einen mögen Hans Zimmer, die anderen hassen ihn bzw. seine Musik...

Ich will nur mal noch ein paar Worte zur Deluxe Edition verlieren:
Die Verpackung.
Wir in Europa bekommen ein Hockglanz Digipak, die Amis dafür ein schönes Steelbook.
Das verstehe wer will...
66 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2013
Was kann man sonst von Hans Zimmer erwarten... ein wundervoller Soundtrack in perfekter Klangqualität.
Nur zu empfehlen, auch für Leute die den Film noch nicht gesehen haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Juli 2013
Melodisch und harmonisch ist das nix Großes. Die Instrumentalisierung ist interessant. Aber das Beste sind die Drums. Und die muss man laut hören!!! Da schwirrt irgendwo ein Mof im Internet über das Einspielen der Drums. Hammer!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juli 2013
Mal wieder ein wunderbares Sahnestück von Hans Zimmer.
Prima Aufmachung der Hülle und dem Drum-und-dran.
Nur die Z+-App, die hierbei beworben wird braucht man nicht, denn der versprochen Topp-Sound (wie Mr. Zimmer es hört...) bleibt leider aus, auch wenn man Hightec-Ohrhörer benutzt.
Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. März 2016
Es fehlen ein paar Tracks. Ansonsten sehr gute Qualität. Etwas komisch fand ich die Reihenfolge, die nicht der im Filme entspricht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Genialer Soundtrack von einem genialen Komponisten. Hans Zimmer weiß wie man gute Musik macht und den Film ins beste Licht setzt. Mit dem Soundtrack ist der Film gleich doppelt so gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Kraftvolle majestätische opulente Filmmusik, aber nach 5-6 Titeln hat man genug davon, weil der Stil immer gleich bleibt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juli 2013
Ich kannte die Supermanfilme mit Reeve nicht und deßhalb war das Supermantheme von John Williams mir
nicht so wirklich wichtig.Also konnte ich völlig unvoreingenommen mich auf Musik und Film einlassen.
Hans Zimmer hat es schon bei Batman geschafft, einem Superhelden ein neues geniales Theme zu verpassen
und genau so trifft es auch auf den neuen Superman zu.
Ein wirklich gelungenes Main-Theme, welches auch im Soundtrack öfters zu hören gibt
und auch schon den Trailer untermalte.Zimmer setzt dieses Theme mal ruhig und dann wieder mit einer enormen
Wucht ein, dass Gänsehaut garantiert ist- bei mir war dies der Fall!
Am besten natürlich im Track What are you going to do when you are not saving the world?
Auch Tracks wie Terraforming; Oil Rig; If you lose these people und flight hauen einen aus den Socken.
Auf der zweiten Disc befinden sich auch nochmal interessante Tracks, wobei man hier das fast halbstündige Man of Steel Sketchbook
hervorheben muss. Auch This is Madness und Earth gefallen mir sehr gut auf Disc 2.
Zusätzlich bekommt man zu den beiden Disc noch ein Booklet, zwei Postkarten,einen Aufkleber und einen Downloadcode für die App.
Ich muss ehrlicherweise sagen, dass der Soundtrack minimal schwächer ist zu den Dark Knight Soundtracks aber dennoch einer der besten
neueren Filmmusiken von Meister Zimmer!Hoffe das die Musik zum Lone Ranger genauso genial ist!
Freue mich schon auf die Fortsetzungen und der dazugehörigen Musik.
Leider kann ich nur einen Teil der Filmmusik zuordnen. Da ich dies aber immer auf meinem Mp3 chronologisch ordne,
würde ich mich über etwas hilfe freuen:)!

Fazit:Wer sich auf ein neues Theme für den Man of Steel anfreunden kann, der wird hier voll auf seine Kosten kommen.
Alle anderen sollten zumindest mal reinhören und dem Soundtrack eine Chance geben.
Mir hat Hans Zimmer mal wieder eine Gänsehaut bescherrt und ich kann deswegen nur eine Kaufempfehlung aussprechen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Gladiator - Music From The Motion Picture
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken