Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
27
4,4 von 5 Sternen
Größe: 41 EU|Farbe: Anthracite/Vibrant Yellow/White|Ändern
Preis:119,95 € - 267,98 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. November 2013
das ist nun mein 4 Laufschuh von Brooks - und der 3. Glycerin. Super Laufverhalten bei meinen biometrischen Daten.
Bin von Glycerin 7 auf 11 umgestiegen. Sehr gut! Auch nach vielen Asphaltkilometern noch angenehm zu laufen.,
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2015
Der Schuh ist leicht und bequem und gibt trotzdem guten Halt. Er passt auch perfekt, ich schwanke immer zwischen Größe 45 und 46. Ich hätte gern noch ein Paar nachgekauft, aber das Modell ist leider nicht mehr lieferbar. Das Nachfolgemodell hat nicht so gute Rezensionen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Als erstes kurz und knapp: Bisher finde ich den Schuh genial und ich habe überhaupt nichts daran auszusetzen. Deshalb bekommt die Schuh von mir auch volle 5 Sterne.

Nun zu den Details:
Ich bin ein kräftiger Langstreckenläufer (ca. 95kg) und laufe in der Woche an 4 bis 5 Tagen je nach Vorbereitungsphase 40 - 80km. Meine Leidenschaft gehört dem Marathon. Ich habe einen Hohl- und Spreizfuß, trage dafür Einlagen und nutze Schuhe für Neutralläufer und Supinierer. In der Regel laufe ich Asics, habe aber immer einen markenfremden Schuh im Schrank zum Wechseln. Seit einiger Zeit ist das ein Brooks (zuletzt Brooks Ravena) und ich habe durchweg nur gute Erfahrungen damit gemacht. Deshalb sollte es wieder ein Brooks sein.

Ich habe jetzt die ersten 20km hinter mir und bin super zufrieden. Die Passform ist ideal, der Schuh legt sich wie eine zweite Haut an den Fuß. Das Abrollverhalten und die Flexibilität unterstützen meinen Laufstil und die Dämpfung gibt ein wunderbares Laufgefühl. Was die Optik betrifft, bin ich vermutlich nicht der Experte das zu bewerten. Ich finde den Schuh schick, muss aber auch dazu sagen, dass die Optik für mich nur eine untergeordnete Rolle spielt.
Ich kann bis hier hin (20km Laufstrecke sind ja bisher noch nicht die Welt) den Schuh bedenkenlos weiterempfehlen. Zur Größe sollte gesagt werden, dass der Schuh ein wenig klein ausfällt. Ich trage meine Asics in 44 1/2, meine Brooks in der Größe 45 und sie passen wie angegossen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
Ich bin ein Hobby-Läufer ohne spezielle Ansprüche an einen Laufschuh. Mein Fuß ist eher ein Senkfuß ohne besondere Tendenz zum Pronieren (seitliches Kippen des Fuß relativ zum Unterschenkel). Da ich viel auf befestigten oder asphaltierten Wegen laufe, soll der Schuh aber über eine gute Dämpfung verfügen. Ok, und zu schwer soll er auch nicht sein.

Die Dämpfung empfinde ich als sehr gut. Auch nach längerem Laufen auf Asphaltwegen dringen die Laufstöße kaum merklich durch. Das hat sicherlich auch viel mit der Lauftechnik zu tun, aber der Schuh trägt zum guten Laufgefühl viel bei. Beim Gewicht bitte nicht erschrecken. Der Schuh wiegt in meiner Größe 45,5 370g. Das klingt viel, aber in der Laufpraxis ist der Schuh keineswegs ein Klotz am Bein. Ich habe erst jetzt beim Wiegen festgestellt, dass der Schuh soviel wiegt, wie mein vorheriger Schuh von Nike. Ich hatte das Gefühl, er müsste 10-20g leichter sein.

Kurzum der Schuh wirkt sehr ausgereift und deckt die Wünsche des Allrounders ab. Wie lange der Schuh hält, vermag ich heute nicht zu sagen, aber der erste Eindruck ist sehr positiv.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Hatte bisher immer den Nimbus von Asics. Der Schuh ist absolut gleichwertig und deutlich günstiger. Verarbeitung und Tragekomfort wie Nimbus. Kann hier keine Unterschiede bis auf die Optik feststellen. Der Nimbus ist evtl. etwas weicher, was aber nicht vorteilhaft ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Da ich nun schon ein Weilchen regelmäßig laufe, habe ich mir gestern eine Laufbandanalyse gegönnt, um mir einen richtig guten Schuh zu kaufen. Mein Gang ist neutral, so dass ich keine Stützen in irgendeine Richtung brauche und ich habe 4 Schuhmodelle zur Auwahl bekommen. Einen Asiscs, zwei Brooks (Ghost5 und Glycerin 11) und einen Adidas.
Zunächst habe ich den Aiscs und den Ghost 5 anprobiert und war zufrieden. Sie fühlten sich ganz gut an und laufen konnte ich auch damit. Bisher bin ich mit recht billigen Laufschuhen unterwegs gewesen und habe mir von diesem Kauf schon einen enormen Unterschied versprochen. Der Adidas Schuh schien mir sehr frei, weich und locker am Spann zu sein, so dass dieser gleich aus meiner Auswahl verschwand.
Dann habe ich den Glycerin angezogen. Allein beim Anziehen war der Schuh sehr weich, anschmiegsam und einfach toll. Man fühlt sich wie in einem Pantoffel. Der Schuh schmiegt sich gleich an die Fußform an und passt wie angegossen. Laufen kann man super damit, so dass meine Entscheidung schnell gefallen war.
Mein erster Lauf war auch wie erwartet leicht, locker und sehr motivierend... Ich war auch schneller als sonst ;-)

Fazit: Sehr empfehlenswert!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Habe mir diesen Schuh wegen der weichen Sohle gekauft. Insbesondere im Bereich der Ferse ist der Schuh sehr angenehm zu tragen.
Leider ist das Netzgewebe sehr anfällig für mechanische Beanspruchung, so dass der Schuh nach nur ca. 6 Monaten an den Außenseiten beider Schuhe regelrecht zerfetzt ist. Dafür ist er eindeutig zu teuer. Meine bislang verwendeten Asics haben ein ähnliches Netzmaterial, sind jedoch nicht so empfindlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2014
Seit Jahren habe ich mich beraten lassen in Fachgeschäften von Fachverkäufern und gut getestete und rezensierte Laufschuhe gekauft. Ich bin ein sehr mäßiger Läufer mit Hüftgold. Doch seit einigen Jahren fällt mir das Laufen sehr schwer. Ich hatte immer in den Fußgelenken Schmerzen, die mich unter Überwindung nur noch kurze Strecken schaffen ließen. Ich schob dies auf das Alter und eine übermäßige Belastung und Abnutzung der Fußgelenke. Gerade noch trug ich mich mit dem Gedanken, daß Laufen aufzugeben und Rad zu fahren. Die Asics hatten schnell ein Loch im Mesh, so daß ich mir doch noch ein neues Paar gönnen wollte. Nun hatte ich keine Lust auf eine Kaufprozedur und bestellte ziemlich spontan die gut rezensierten Glycerin 11. Ich erwartete: Nichts! Einen Unterschied beim Anprobieren spürte ich nicht. Doch bereits beim ersten Lauf hatte ich den subjektiven Eindruck, daß es sich 30% besser läuft. Beim nächsten Lauf lief ich seit Jahren das erste Mal ohne Schmerzen. Ich war tatsächlich geschockt. Nun steigerte ich auf 12km, dann auf 16km. Jetzt laufe ich meist problemlos Strecken von 6-8km und bin sehr zufrieden mit diesem Kauf!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2014
Ich hatte die Vorgänger 9 und 10 und war mehr als zufrieden.
Ich muß dazu sagen ich Jogge nicht sondern habe Gesundheitliche Probleme mit meinen Fersen.
Daher habe ich eine weichen Schuh gesucht und dieser ist göttlich.
Aber der 11er ist verändert worden, hinten ist er hochgezogen worden dadurch kommt er an die Ferse
Achillessehne dran und das ist sehr unangenehm.
Noch eine Sache ist zu beachten, ich habe sonst Grösse 42 hier musste ich 44,5 nehmen !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2014
Die neuen Schuhe passen genau wie das Vorgängerpaar aus der Serie 9. Da die eingenähte Grössentabelle in den alten Schuhen teilweise unleserlich war, war das ermitteln der richtigen Größe aufgrund der weltweit unterschiedlichen Grössentabellen schwierig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)