Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
24
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. August 2016
Hätte nicht gedacht, dass diese Lautsprecher so einen super Sound haben, klare Höhen und guter Bass. Wenn man diese Boxen für den PC benutzt ist der fehlende Bassregler eh kein Problem, da man über den Softwareplayer das Klangbild regeln kann. Habe leider diese Box nicht für mich gekauft zum Aktionspreis von 19,90 €. Überlege mir ob ich sie nicht auch zu einem höheren Preis trotzdem noch für mich kaufe. Sie sind auf jedenfall ihr Geld wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2016
Ich finde es fühlt sich alles etwas billig an, nachdem meine Labtec 2.1 Lautsprecher nach über 7 Jahren den Geist aufgegeben haben, habe ich diese hier gekauft, jedoch kommen die nicht an die Labtec, welche wenigstens einen Bassregler hatten, ran.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
1. Bässe
_____________________________________________________________

Vor allem die Bässe werden bei diesem Produkt angepriesen, daher bewerte ich diese hier nun auch als erstes.

Zu erst: Es gibt keinen Regulator. Jedes 2.1 System das ich bisher hatte gab die Möglichkeit zumindest die Bassstärke einzustellen, dieses nicht. Der Bass orientiert sich immer an der Lautstärke und ist so zum Beispiel bei Filmen oft zu stark oder passt einfach nicht zu dem Track den man grade hört.

Zur Qualität: Der Bass selber hört sich nicht schlecht an, aber harmoniert nicht mit den Lautsprechern. Es hört sich oft so an als würde der Bass nicht zum Ton gehören und irritieren.

_____________________________________________________________

2. Mittlere Tonlagen
_____________________________________________________________

Auch diese werden hier angepriesen, und hören sich in der Tat auch nicht schlecht an aber:

Die Verfälschung: Es soll laut Beschreibung keine Verfälschung stattfinden doch es fällt direkt auf das die Töne auf mittlere Tiefen gepresst wird, so klingen hohe Töne dumpf und tiefe Töne platt. Ist ein Ton besonders hoch klingt dieser schäppernd.

_____________________________________________________________

3. Hohe Töne
_____________________________________________________________

Werden wie erwähnt meistens in eine andere Tonlage gezwängt, außer sie sind sehr hoch, dann werden sie jedoch unklar wiedergegeben (es schäpperd).

_____________________________________________________________

4. Sonstiges
_____________________________________________________________

Das 2.1 System macht optisch einiges her und ist auch sehr laut, jedoch fehlen grundlegende Dinge wie ein Bassregler und es werden Töne abgefälscht.

_____________________________________________________________

5. Fazit
_____________________________________________________________

Wenn man laute Boxen braucht und ein sauberer Klang nicht so wichtig ist ist dieses System ein optimale Lösung wenn man jedoch viel wert auf einen sauberen Klang legt sind diese Boxen nicht zu empfehlen.
Ich weiß das wir uns hier in einem eher niedrigen Preissegment befinden, jedoch beziehe ich mich hier auch nicht auf andere evtl. teurere Geräte sondern lediglich auf die "Versprechen" des Herstellers die bei diesem Produkt nicht erfüllt werden.
Und es gibt Geräte mit niedrigeren Preisen die ein besseres Klangerlebnis liefern, ich wollte das Produkt ausprobieren da Creative ja eigentlich für guten Klang steht, aber was bei Soundkarten gilt stimmt bei Lautsprechern wohl nicht, zumindest nicht bei diesen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2016
Ich bin selber Hifi-Fan und habe mehrere teure High-End Systeme in benutzung. Mit so einem System darf ich aber kein 20 Euro Soundsystem vergleichen. Ich habe das Creative System für eine Freundin für 19.90 incl. Versand hier entstanden. Es ersetzt die eingebauten LS in einem Notebook. Für das Geld, aber auch im Vergleich zu anderen angebotenen 20 Euro Systemen ist es wirklich Top. Die fehlende Klangregulierung läst sich Softwaremäßig über die Soundkarte steuern. Wer klanglich deutlich mehr will, sollte auch deutlich mehr ausgeben. Für alle anderen durchaus ein Schnäppchen. Und wie heist es so schön.

Schrei vor Glück oder schick es zurück.

In dem Fall trifft aber ersteres zu.

Jeder der meckert soll mal ein entsprechendes Vergleichssystem zu diesem Preis mit besseren Klangeigenschaften vorschlagen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Das System bietet in Anbetracht der Größe einen guten Sound. Wenn man es am Schreibtisch für den PC nutzt reicht es vollkommen, um nebenbei Musik zu hören oder ein Spiel zu spielen. Für die Verwendung am Fernseher oder der Anlage ist es aber zu klein und wird große Räume nicht gut beschallen können.
Der Lautstärkeregler an einem der beiden Satelliten ist praktisch, die automatische An- und Abschaltung funktioniert aber auch gut. Einzig die Kabel zwischen den Satelliten und dem Subwoofer könnten etwas länger sein
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2015
Ich habe mir dieses System im örtlichen Handel gekauft, möchte hier aber dennoch eine Bewertung schreiben, da eine wichtige Tatsache *absolut* nicht ersichtlich ist.

Wie einige Rezensenten schon geschrieben haben, ist das Klangbild nicht unbedingt ausgewogen. Der Subwoofer wummert doch ganz ordentlich, gut, das soll er ja auch - aber das Fehlen eines Reglers ist hier schon nachteilig, wenn man nicht gerade ständig "Disco-Sound" haben möchte. Ohne Installation einer zusätzlichen Equalizer-Software ist da nichts zu machen, der integrierte Regler kann eben nur laut - leise - aus.

Für meinen Einsatzzweck reicht der Klang völlig aus, ich bin da am PC nicht so anspruchsvoll... schwerwiegender und zu einer 3-Sterne-Wertung führend ist jedoch ein ganz anderer Umstand, nämlich die Tatsache, dass die Boxen unter einer Art "Schlafkrankheit" leiden: Ist kein Signal vorhanden ODER ist das Signal schlicht zu schwach (=leise), schalten die Lautsprecher sich nach ca. 15 Minuten einfach aus. Im Prinzip wachen Sie auch binnen 1-2 Sekunden wieder auf - im Prinzip! ABER dafür muß das Signal wiederum stark (=laut) genug sein. Mir ist es mehrfach passiert, dass ich Ambient-Musik aus dem Internet gestreamt habe, recht leise, aber durchaus hörbar im Hintergrund beim Arbeiten - und plötzlich war Stille. Anfangs dachte ich noch, der Stream wäre abgebrochen, doch nein: Den Boxen war die Musik wohl schlicht zu wenig dynamisch.... um den Ton wieder "aufzuwecken", mußte ich die Lautstärke des Streams erstmal auf Maximum drehen...

Das selbe Problem in einem Spiel... einfach nur ein paar Hintergrundgeräusche wie Wellen und Vogelgezwitscher? Nicht mit diesen Lautsprechern, nach einer Viertelstunde herrscht Totenstille, bis man die Boxen wieder mit einem lauten Signal "ankurbelt". Das ist auf Dauer ziemlich nervig.... anscheinend handelt es sich dabei um die Umsetzung einer EU-Richtlinie zum Energiesparen *seufz*

Leider läßt sich dieses Verhalten nirgendwo beeinflussen, weder per Hard- noch per Software.
Diese automatische Abschaltfunktion wird leider *nirgendwo* erwähnt, nicht in der Produktbeschreibung, nicht auf der Packung, nirgends.
Auch beim Ausprobieren im .....-Markt war dieses Verhalten (natürlich) nicht erkennbar - wer wartet schon eine Viertelstunde, ob die Lautsprecher ohne Signal einfach ausgehen?! Damit rechnet ja niemand....

Wer also Boxen sucht, die auch bei leisen Tönen nicht einfach gelangweilt abschalten, sollte es sich überlegen....

3 Sterne, weil das Klangbild für PC-Lautsprecher noch brauchbar ist, alles gut verarbeitet wirkt und auch nicht schlecht aussieht, die Kabel ausreichend lang sind usw. - aber eben 2 Sterne weg wegen dieser "Schlafkrankheit" und den fehlenden Klangreglern.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
Zu diesen Lautsprecher von Creative gibt es doch einiges zu sagen. Beginnen wir mit den Design. Der Woofer steht auf 4 Füßen welche nahtlos aus den Seitenteilen zusammensetzen was sehr wertig wirkt. Im inneren kommt technik der Hifi Schiene zum einsatz auch wenn stellenweise auf Bauteile von Herstellern zurückgegriffen wurden die mann aus dieser Preisklasse kennt. Dafür sind die Lötstellen dicker als gewohnt was für eine hohe Langlebigkeit spricht. Die zwei Mitteltöner und Tweeter wirken sehr klein aber das merkt man bei der Leistung nicht. Hier wären längere Kabel zwischen den Lautsprechern und den Woofer schön. Auch wäre es schön den das klinken kabel vom Quellgerät an den Subi geht anstatt den den regel LS.
Und nun zum wichtigsten: DAS DING SCHALTET IN DEN STANDBY!
Nach 5 Minuten ohne Eingangssignal schaltet der LS ab. Wenn man nun wieder Musik abspielt schalten sie wieder ein. Mag man meinen. Nur haben sie sich auch bei uns mittendrin ausgeschalten.wären musik lief. Das Problem. Eingangssignal auf gering und LS auf 85% der Lautstärke weil ich meine Lautstärke am PC regeln will und nicht am LS. Tja und das ist für den LS ein zu geringes Eingangssignal und schon geht und bleibt er aus.
Dafür ist der Sound extrem sauber und satt.
Nochmal würde ich ihn wohl nicht kaufen wegen den standby aber wer gerne am LS seine Lautstärke regelt der kann diese LS problemlos nutzen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2016
Top Produkt, einzig der mehradrige Stecker zur Verbindung des Subs mit dem einen der beiden Monitorlautsprecher ist anfällig für Fehler (vorsichtig einstecken, zur Not die "Adern" wieder mit einem dünnen Gegenstand gerade biegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
The sound quality you get for the price is really good.
Even when the volume is pumped up, the sound seems to remain clear of distortion.

However, I took one star down for the lack of bass volume control. This will of course depend on taste, but I find the bass overpowering at times, and it would be nice to be able to tone it down a little.
After a while though, you get used to it and it doesn't bother.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2015
Das Lautsprechersystem hat meine Erwartungen zu Preis - Leistung deutlich übertroffen. Kein nerviges Brummen und guter, über den PC regelbarer Klang. Für alle normalen Anwendungen am PC völlig ausreichend. Natürlich kein Dolby - Sourround - Kinosytem, aber ein sehr viel höherwertiger Klang als bei den integrierten Monitorlautsprechern.

Anschluss problemlos über 3,5mm Klinkenstecker. Angenehm kleine Boxen positionieren, Subwoofer unter dem Schreibtisch verstauen, alles anschließen, fertig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)