flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 10. Februar 2014
Eine eingebildete Münchner -Schnepfe ( Josepha) verirrt sich auf die Fraueninsel. Dort macht sie sich auf die Suche nach ihrer Tante, die dort eine Pension hat und auch dort lebt. Josepha genannt Joe möchte nur kurz auf der kleinen Insel verweilen, da sie Ihren Job und insbesondere ihren Lover nicht so lange allein lassen will. Doch so schnell ist die Tante nicht gefunden. Joe tritt den Isulanern oftmals auf den Schlips ( unbeabsichtigt aber auch beabsichtigt). Sie bringt frischen Wind auf die kleine Insel. Es kommt wie es kommen muss Joe verliebt sich in den Insulaner Basti und steht zwischen zwei Männern. Wer gewinnt Joes Herz????
Ich bin ein absoluter Fraueninsel-Fan und war schon oft dort, die Mentalität und Eigenarten der Inselbewohner ist einzigartig und auch liebenswert.
Wer Zipfelklatscher mag, wird auch dieses Buch lieben.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. August 2014
Nachdem ich bereits "Zipfelklatscher", den ersten "Fraueninsel-Roman" von Heidi Hohner gehört habe, habe ich mir auch dieses Hörbuch zugelegt. Als Norddeutsche, die sich als Fan der bayerischen Kultur, der bayerischen Menschen und ihrer Herzlichkeit sowie vor allem als regelmäßiger Urlauber am Starnberger See, ist dieses Hörbuch ein Muss.

Schön finde ich, dass man in dieser Story manch einen Charakter aus "Zipfelklatscher" wiederfindet, oder auch kurz an ein paar Stellen angerissen wird, was nun aus den Charakteren geworden ist / wie sich die Story weiterentwickelt haben könnte. Da es sich bei "Betthupferl" um eine ganz neue Geschichte um neue Charaktere handelt, muss man den ersten Roman nicht kennen. Es handelt sich um eine eigenständige Geschichte - sodass es sich hier nicht um einen zweiten Roman handelt, der eine bereits auserzählte Story krampfhaft weiterstrickt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. September 2017
Ich habe das Buch in kurzer Zeit verschlungen und kann es nur empfehlen.
Man wundert sich beim Lesen manchmal über die Protagonistin und fiebert mit wie es weitergehen mag.
Für einen verregneten Herbsttag genau richtig.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. November 2017
Heidi Hohner schreibt wirklich total lustig und nett mit bayerischen Einschlag. Ich bin auch Rita Falk Fan - alber Heidi Hohner überteibt nicht so maßlos! Heidi Hohner ist mein aluter Favorit
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Januar 2014
Wie schon gesagt hat das Buch einen leicht schrägen Humor. Es ist der zweite Band der Reihe bzw. auch von Heidi Hohner. Meiner Meinung nach ist es sprachlich viel besser als das erste. Ich habe es gerne gelesen, Bis zum Schluß hat mich das Buch überrascht.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2014
das Ende ist zwar schon am Anfang klar, aber trotzdem ist das Betthupferl so locker und federleicht geschrieben, dass man es nicht aus der Hand legen kann, und am liebsten noch ein paar hundert Seiten mehr lesen würde...perfekt für Tage, an denen man keine schwere Kost lesen mag und einfach mal was lustiges und romantisches braucht!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. April 2014
Ein sehr Charmandes und teils lustiges Hörbuch bzw Hörkrimi. Sehr gut vorgelesen von der Marisa Burger die die Stockl Miriam bei den Rosenheim Cops spielt.

Ihre Wortgewandheit ist einfach super.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Februar 2014
Nicht mein erstes Buch von Heidi Hohner. Kurzweilig und amüsant.
Für mich ein lohnenender Kauf, Von der ersten bus zur letzten Cd unterhaltsam.
Kaufempfehlung
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Februar 2014
Sehr gut vorgelesener, spannungsgeladener Roman aus der Fraueninsel-Serie. Macht Lust auf Mehr, absolute Kaufempfehlung für alle die mehr als die immer gleichen Frauenromane aus der High Society lieben. Für Fans der Mütter Mafia u.ä. guter Bücher.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Februar 2014
Richtig nette leichte Kost, wenn man einfach nur mal schmunzeln und lachen will!° Keine Gewalt, keine Drogen - Heide Hohner zeigt, dass es auch anders geht. Viele Tag sind anstrengend genug, da tut dieses Hörspiel richtig gut, um zu entspannen und auf andere Gedanken zu kommen.
|0Kommentar|Missbrauch melden