Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 7. September 2015
Das Buch hat sich sehr gut lesen lassen,war vom Anfang bis ende sehr gut zum lesen,hat mir gut gefallen,würde ich wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2014
Schwer zu lesen und zuviel Verstrickungen innerhalb einer Familie. Mag das Mittelalter auch heftig gewesen sein, hier war es manchmal zuviel des guten an Dummheit ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Ein ganz nett geschriebener historischer Roman, der einzelne Gesichtspunkte der Städte um 1600 ganz gut aufgreift und auf keinen Fall langweilig ist. Er ist nicht der Favorit unter den historischen Romanen, die ich bisher gelesen habe, aber durchaus unterhaltsam. Ich empfand die Beschreibung bestimmter Nebenschauplätze allerdings spannender und glaubwürdiger, als die Protagonistin Columba selbst. Hier hat der Autor doch etwas zu dick aufgetragen, einen solchen Freiheitsdrang und Eigensinn haben sich Mädchen in Zeiten, da man noch auf bloßen Verdacht hin der Ketzerei angeklagt werden konnte, bestimmt nicht geleistet...Trotzdem 4 Sterne von mir, da ich die Gesamthandlung spannend fand.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juli 2013
Der Patrizier und Möchtegern-Einflussreichen im Klüngel der gegenseitigen Gefälligkeiten und Abhängigkeit. Eine Mischung von Lokalpolitischem Filz, HEXEN-!und Ketzer-Versessenheit, kaltherzige geldgierige Menschen. Die Storyline ist flüssig erzählt. Der Erzählung fehlt jedoch Mehrdimensionslität der Aktanten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Februar 2015
Ein alles in allem spannender historischer und gut recherchierter Roman, der die Themen religiöser Fanatismus, Machtgier mit ein wenig politischen Verstrickungen und dem Versuch einer jungen Frau, aus dem ihr vorgezeichneten Leben auszubrechen, mischt.

Fazit: Flüssiger Schreibstil und unterhaltsam, jedoch kein "Wow"-Buch, das mich besonders berührt oder mitgerissen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2015
Der Titel ist etwas verwirrend,denn es ist ein absolut spannender Roman über Intrigen , Habsucht und echter Liebe. Ich habe
dieses Buch schon zum zweiten mal gelesen und es ist immer wieder fesselnd.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2014
Die Geschichte ist sehr fesselnd spannend und gefühlvoll man kann nicht aufhören es zu lesen es fesselt einen , nur das ende selber war zu schnell , man weiß nicht wie es wirklich ausgeht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. April 1999
Endlich einmal ein Roman, der nicht im Mittelalter direkt angesiedelt ist. Dennoch zeigt er auf, daß das 16. Jahrhundert trotz Entdeckungen und Neuerungen stark in der mittelalterlichen Denkweise verhaftet ist. Eine spannende Erzählung über religiöse Verfolgung und den Drang nach Freiheit.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juni 2001
Alles in allem ein gut recherchierter Roman mit viel historischem Hintergrund. Die Handlung, vor allem die geschilderten religiösen Wirren dieser Zeit, wirken düster und beklemmend. Die Schrecken der Inquisition, die Willkür, mit der aus politischen Interessen Menschen ermordet werden, die Machtgier - all das läßt den Roman zu einer schwer verdaulichen Lektüre werden. Für einen gemütlichen, heiteren Leseabend eher nicht geeignet.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. August 2013
Das Buch an sich hätte 5 Sterne verdient. Wäre da nicht dieses total abpupte Ende.

Tolle Story, es gibt einige Handlungsstränge in dem Buch. Jeder dieser ist sehr spannend und man will natürlich wissen wie es mit den einzelnen Personen weitergeht.
Leider aber kommt das Ende doch sehr überraschend ohne irgendeine Aufklärung was aus den Personen noch geworden ist.

Schade, denn das Buch hätte sonst 5 Sterne wirklich verdient!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Aelia, die Kämpferin
8,99 €
Der Kapuzinermönch
5,99 €
Der Königsgaukler
1,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)