Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
65
4,5 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:17,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2014
Grundsätzlich finde ich es sehr gut, dass hier mal etwas weit weg von DSDS, Voice of Germany, etc. entstanden ist, das wegen der künstlerischen Kreativität und Qualität auch kommerziell erfolgreich ist. Ich denke und das hat die Vergangenheit bei allen wirklich großen Bands gezeigt, dass nur der erfolgreich sein kann, der auch etwas selber schafft und nicht von irgendjemandem produziert wird. Ich denke hier ist einmal ein Künstler von dem wir länger etwas hören werden.
Leider muss ich aber Kritik an der Klangqualität der CD und auch der LP äußern. Hier wurde eine bestimmt sehr saubere Grundaufnahme, wie es leider heute üblich ist, so stark komprimiert, dass von den Emotionen die bei Musik im Allgemeinen und bei einer Liveaufnahme im Besonderen, leider kaum etwas übrig bleibt.
Solange Philipp Poisel Stücke vorträgt die nur spärlich instrumentiert sind, geht es ja noch, sobald aber die ganze Band und das kleine Streichorchester einsetzen ist es aber leider vorbei mit dem Hörgenuss. Man stellt sofort eine absolute Limitierung des Klangs durch "Einheitslautstärke " fest, welche leider auch zu einem absoluten Brillianzverlust in den Höhen und auch in den Bässen führt. Warum limitiert man die Dynamik auf geschätzte 4 dB? Muss wirklich jede Aufnahme auch auf einem Smartphone hörbar sein.
Ich höhre auf einer sehr hochwertigen Kette und hier klingen solche Aufnahmen einfach sehr sehr limitiert.
Warum orientieren man sich beim Abmischen nicht an Vorbildern wie sie zum Beispiel aus den "Air Studios" kommen. Ich habe Platten die sind 30 Jahre alt und da war noch keine so ausgefeilte Aufnahmetechnik vorhanden wie Heute, die wesentlich besser klingen. Selbst die ältesten "Dire Straits"Aufnahmen sind "Projekt Seerosenteich" in der Klangqualität um Welten voraus.
Durch diesen "schlechten" Klang werden Emotionen des Albums absolut eingebremst und auch der künstlerische Wert geschmälert. Die Dynamik ist eines der wichtigsten künstlerischen Ausdrucksmittel für Musiker. Heutzutage hat die Musik und eben auch das "Projekt Seerosenteich" allerdings keine Kontraste mehr, alles ist auf ein Level komprimiert. Kann man nicht eine MP3 Version so komprimiert anbieten und dem CD und LP Käufer etwas hochwertiges.
Ich würde das Album gerne öfter höhren, weil ich es wirklich sehr gut und liebevoll gemacht finde aber bei dem Klang tue ich mich da wirklich schwer. Leider ist es bei CDs von Herbert Grönemeyer, die ja auch aus dem selben Hause kommen, nicht viel besser.
Ich bin sehr enttäuscht von dieser Entwicklung, da man dem Künstler keinen Gefalen damit tut. Der gibt sich mühe und denkt an jedes Detail und beim abmischen wird geschludert oder bewußt Qualität eingebüßt, worunter letztendlich auch der Inhalt leidet.
Siehe auch [...]
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2013
Ich habe das "Projekt Seerosenteich" im letzten Dezember in der Adventszeit im Eurogress in Aachen gesehen und war absolut begeistert. In toller Atmosphäre vor ca. 1500 Fans wurden die Songs wahnsinnig intensiv und intim präsentiert, so dass mir der Abend in toller Erinnerung geblieben ist. Philipp Poisel betreibt bei den "Seerosenteich-Konzerten" einen verhältnismäßig großen Aufwand und steckt viel Liebe und Leidenschaft in unzählige Details, so dass seine Konzerte ein (auch visuelles) Erlebnis sind und den eher stressigen Alltag wirklich für einen Moment vergessen lassen. Die Songs werden im Vgl. zu den CD- und Sommerkonzertversionen viel ruhiger präsentiert und leben von den zum Teil alternativen und alten Instrumenten, die so in anderen Konzerten nicht verwendet werden. Gerade Philipps Leidenschaft für handwerklich gute und ehrlich gemachte Musik mit tollen Texten und Liebe für Details machen die Atmosphäre dieser Konzertreise aus. Die Kulisse, eine gelungene Mischung aus Jahrmarkt-, Zirkus- und Sommerurlaubfeeling, rundet das Konzert ab. Wenn die Umsetzung auf DVD/Bluray nur halb so gut ist wie mein vergangener Abend in Aachen, wartet ein grandioses Konzerterlebnis auf Euch.

Einschalten, hören, träumen und genießen. Ihr werdet Euch an Eure Jugend, die erste Liebe, einen tollen Urlaub aber auch an traurige und euphorische Momente erinnern. Halt Philipp Poisel.
22 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Über Philipp Poisel wird ja immer wieder kontrovers diskutiert. Die einen sagen, der kleine Grönemeyer oder der jammert nur so. Ich begleite Philipp Poisel nun schon seit mehreren Jahren. Ich habe ihn auf kleinen Konzerten zu seinen Anfangszeiten gesehen und war ab dem ersten Song von ihm begeistert. Kein anderer Künstler versteht es für mich, seine Gefühle und Emotionen so in die Musik zu bringen. Sicher, man muss diese Art von Musik und seinen Gesang mögen, aber es lohnt sich genau hinzuhören und sich einfach mal fallen zu lassen.

Mit dem Projekt Seerosenteich hat Philipp Poisel und alle beteiligten etwas geschaffen, was meinen aller größten Respekt verdient. Es kommt nicht auf die Show, die Lichteffekte, die größe der Bühne an, nein, hier wird die Musik in der Fordergrund gehoben. Kleine selbst gestaltete Dekorationen und kleine Effekte und laienhafte Auftritte aller Mitwirkenden versprühen einen gewissen Charme und machen das alles zu etwas ganz Besonderem.

Die DVD ist ein weiteren Meilenstein und ich wünsche mir, dass Philipp Poisel noch sehr lange Musik macht. Für alle Fans natürlich ein Muss, für alle die ihn noch nicht kennen und unentschlossen sind, sag ich nur: "Kaufen und 2 Stunden fallen lassen und entspannen."
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Ich war mit meiner Frau in Oberhausen auf dem Konzert "Projekt Seerosenteich" und hab mich schon die ganze Zeit gefragt, ob es noch eine Live DVD zu kaufen geben würde......siehe da, da ist sie! Mit der DVD hat man immer die Möglichkeit noch einmal diesen wundervollen Abend zu erleben. Leute die nicht die Möglichkeit hatten, Live vor Ort zu sein, sei diese DVD wärmstens ans Herz gelegt. Die Musik ist einfach atemberaubend und man kann so richtig dabei abschalten und sich gedankenlos treiben lassen.

ABER.......
So schön wie die Musik von Philipp auch ist, die Qualität der Aufnahmen ist nicht optimal:

- Auch ich hätte zumindest eine 5.1 Tonspur erwartet und nicht nur Stereo.
- Bilder wirken teilweise wie mit einer Amateurkamera aufgenommen. Bildrauschen; grau in grau.

Angesichts der Qualität kann ich lediglich zur DVD raten, eine BlueRay von dem Konzert würde ich mir nicht kaufen, da die Qualität nicht besser sein kann.

Fazit: DVD kann man auf jeden Fall kaufen, die Konzertreihe war einfach unglaublich. Nächste mal aber dann bitte nachbessern und mehr Wert auf Qualität legen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2013
Nicht nur für Philipp Poisel Fans, sondern für alle, die Musik/Texte mit Tiefgang mögen, ist diese DVD/Musik zu empfehlen! Philipps Lieder, dazu die besondere musikalische Umrahmung (Alin u. auch ein Streichquartett) - einfach wunderschön! Das Ballett, welches zu manchen Songs eingesetzt wird, ist auch Klasse (z.B. zu "Wie soll ein Mensch das ertragen")! Manchmal sind die Aufnahmen etwas dunkel, aber das finde ich nicht so schlimm. Ich habe mir die DVD bereits mehrfach angeschaut und bekomme nicht genug davon ... Ein Dank an Philipp u. Band sowie Alin und alle anderen Mitwirkenden für dieses besondere "Projekt Seerosenteich"!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Mir war das Vergnügen vergönnt, die Vorstellung live zu sehen. Ein unvergessliches Erlebnis und ein Konzert allererster Güte. Dafür gäbe es sechs Sterne.

Die Blue-Ray bringt Philipp Poisel und sein grandioses Ensemble des Projektes Seerosenteich sehr authentisch rüber. Ein musikalischer Hochgenuss sind insbesondere die punktgenauen Einlagen von Alin Coen, die versierten Streicher und überhaupt die manigfaltige instrumentale Inszenierung. Das in die Länge gezogene "Zünde alle Feuer" ist ebenso grandios wie "Als gäbs kein Morgen mehr". Einzig "Herrn Reimer" hätte ich mir noch gewünscht - aber das rechtfertigt keinen Punktabzug.

Die Soundqualität ist gut bis sehr gut, mitunter etwas basslastig. Absoluter Kauftipp für alle, die Musik noch handgemacht zu schätzen wissen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2015
Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, ich finde Poisel ich einer der weniger Künstler der nicht viel braucht um sein Publikum in Bann zu ziehen. Es reicht seine Stimme und eine Gitarre. Seine Texte sind zwar einfach jedoch sehr tiefgehend und berühren. Dieses wundervolle Konzert ist nicht noch ein Klangerlebnis sondern auch visuell schön anzusehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Toller Künstler,
gefühlvolle Musik,
grandiose Band,
fantastische Alin Cohen,
beeindruckendes Konzert!
Für jeden der Philipp Poisel mag und sich gerne für eine Weile in seine Welt entführen lassen möchte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Im März 2013 in Berlin gesehen.Ich kann nur sagen "einfach geil"...
Man muss ihn einfach Erlebt haben. Und deshalb hab ich mir auch die DVD gekauft.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Diese Blue Ray ist einfach super.
Endlich kann ich mir das Konzert in meinen eigenen vier Wänden anhören.
Für jeden Philipp Poisel Liebhaber einfach ein muss!
Von mir bekommt die Blue Ray eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken