Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Mai 2014
Sehr gelungene Fortsetzung der unnützen Wissens Reihe, gerne bei kurzen Wartezeiten gut zu gebrauchen! Insgesamt sehr lustiger und informativer Zeitvertreib.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. November 2013
Die Bücher aus der Reihe Unnützes Wissen scheinen sich prima zu verkaufen.

Wie sonst lässt es sich erklären, dass mit "Viagra hilft Hamstern bei Jetlag: Die volle Dosis unnütze Wissenschaft" wiederum ein weiterer Band im riva Verlag erschienen ist?

Doch das tut der Skurillität und dem Absurden keinen Abbruch. Mehr als 2.000 verrückte, witzige und spannende Fakten aus Medizin, Technik und Psychologie sind auf über zweihundert Seiten zusammengetragen worden und verblüffen Leserinnen und Leser gleichermaßen.

Aufgeteilt in acht Kapitel, angelehnt an die Wissenschaften und Themengebiete, werden die gleichermaßen lehrreichen wie unglaublichen Begebenheiten und Forschungsergebnisse wie beispielsweise aus Biologie und Zoologie, Physik und Chemie sowie Technologie und Sprachwissenschaften präsentiert.

Meine ganz persönlichen Favoriten aus dem Buch sind Erkenntnisse wie

- Ratten neigen im Gegensatz zu Menschen stärker zu Depressionen, wenn die Tage länger werden.
- Schmerz ist erträglicher, wenn man flucht.
- Menschen, die Countrymusik hören, haben ein höheres Selbstmordrisiko.
- Ein Mann produziert in seinem Leben etwa vier Putzeimer voll Sperma.
- Der Nordpol liegt in keiner Zeitzone.

Ich bin gespannt, wie lange sich die Serie des unnützen Wissens noch ausschlachten lässt.

Ich hatte gedacht, dass nach "Nutella hat Lichtschutzfaktor 9,7", "Die Freiheitsstatue hat Schuhgröße 1200" sowie dem Doppelband aus den beiden vorgenannten Büchern der Markt gesättigt sei.

Doch weit gefehlt: "Neben Viagra hilft Hamstern bei Jetlag" gibt es jetzt Die volle Dosis unnützes Wissen auch als Spiel: "Mona Lisa hat keine Augenbrauen" bringt das Thema auf die Spielbretter und damit als Partyspiele in die heimischen Wohnzimmer.

Davon abgesehen ist die neueste Ausgabe ein kurzweiliges Vergnügen, das für viel Verblüffung und viele Lacher sorgen kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2014
Dieses kurzweilige Buh mit einem absolut unkonventionellen Inhalt – nämlich für den „Otto-Normalverbraucher“ überwiegend unwichtigen Erkenntnissen, jedoch für denjenigen, der absolut wissenschaftsgläubig ist, eine wahre Fundgrube an verblüffenden Fakten aus Wissenschaft, Technik, Medizin und Psychologie – gehört in den Bereich der Schmunzellektüre, die nicht nur Spaß macht, sondern auch klar herausbringt, dass es Phänomene geben darf, die man gar nicht hinterfragen muss, weil das Ergebnis nicht wirklich etwas zum Bewältigen des Alltags und zur Problemlösung in den genannten Bereichen beiträgt. Am erstaunlichsten ist jedoch die Bandbereite dieser wissenschaftlich erforschten Fragestellungen. Sie füllen immerhin 205 Buchseiten und haben den Steuerzahler sicher auch viel Geld gekostet....ganz davon abgesehen, dass Vieles einfach spannend ist, so z. B. die Durchwanderungszeit eines Blutkörperchens durch den Körper oder was der „gelbe Fleck im Auge“ ist. Es sind nicht nur unsinnig anmutende Forschungsergebnisse, die hier zusammengetragen wurden, sondern auch viel Informatives ist dabei, nur: Es macht nichts und zeugt auch nicht von fehlender Allgemeinbildung, wenn man das meiste eben nicht weiß....
Christiane Högermann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2016
Ein Super Buch. Nachdem ich bereits Teil 1 "Nutella hat Lichtschutzfaktor 9.7" und Teil 2 "Die Freiheitsstatue hat Schuhgröße 1200" zu meinem Besitz zählen kann, habe ich nun auch diesen Teil zu meiner Sammlung hinzugefüht. "Die volle Dosis" ist hier nicht übertrieben. Auf über 200 Seiten sind in 8 Kategorien die vertrauten kurzen Sätze mit unnützem Wissen zusammengefasst. Die Kategorieschreibweise ist neu in diesem Buch und fantastisch, wenn man nach Wissen aus einem bestimmten Bereich sucht. Definitiv eine super Neuerung. Da hat man so ein Kapitel auch mal in nen Paar Minuten durchgearbeitet.

Alles in allem, klare Kaufemfehlung. Als Geschenk oder für einen selbst, oder fürs Büro. Es gibt nichts besseres zur Ablenkung wenn die Arbeit mal wieder keinen Spaß macht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2015
Fand die ersten beiden Bücher besser. Finde es echt schade. Vorher waren alle Themen völlig durcheinander gegliedert. Und jetzt ist es nach Themen sortiert. Inhaltlich toll aber das stört mich. Darum nur 3 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Das Buch ist der Knaller. Habe es sofort am Erscheinungstag bestellt - am nächsten Tag hielt ich es schon in der Hand. Sehr witzig und eine gute Geschenkidee.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Mit diesem Buch sind die meisten Menschen leicht zu begeistern. Es ist lustig, interessant und sehr unterhaltsam.
Für jedes Alter empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
Es gibt kaum bessere (wenn auch leichte) Unterhaltung als diese Bücher.
Immer wieder Neues und Witziges.
Ganz stark.
Paar Beispiele??
Ok, hier: Nur ein Prozent der gesunden Erwachsenen stirbt an einem Skorpionstich. (S.103)
Es ist möglich Für mit Strom zu löschen. (S.155)
Kolibris können rückwärts fliegen (S.37)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
...eigentlich nur eine Ansammlung von aus dem Zusammenhang gerissenen Fakten (oder auch nicht, nachprüfen kann ich die Aussagen ja so nicht). Keine Erklärungen, kein Hintergrund, nichts. Als Klo-Buch recht nett, aber definitiv nicht das, was ich erwartet habe. Braucht man nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)