flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

  • Kundenrezensionen



TOP 100 REZENSENTam 14. November 2016
 Zu den technischen Daten wurde bereits genug geschrieben. Ja, freigegeben für Qnap 8bay, ja, recht schnell, Ja, mit Seagate PLatten hatte ich noch nie (bereits mehrere Dutzende im Einsatz) Probleme gehabt.
Aber diese Serie hier: Unglaublich laut wenn Sie nix zu tun haben! Und weil Sie so schnell sind haben sie praktisch nie etwas zu tun! Achtung: Meint nicht: Sleepmodus. Da stehen Sie still und machen keinen Mux. Für das Arbeitszimmer oder für das Wohnzimmer unbrauchbar, finde ich. Auf dem sonst dunklem Video ist das Arbeitsgeräusch zu hören. Vorsicht: Die Aufnahme ist nicht sehr gut und soll nur eine Idee geben. In dem Raum in dem das NAS steht ist das Geräusch schon nervtötend. Und: Es entstand bereits beim Austausch der ersten WD_Festplatte gegen diese Seagate. Und wurde auch bei der 8. Platte nicht leiser.
Vorteil: Nun habe ich die Energiespareinstellungen des NAS deutlich aggressiver eingestellt, so habe ich wieder etwas Ruhe im Haus.

Vielleicht auch wichtig: Die Seagates werden deutlich wärmer als WD's! Wo vergleichbare WD's mit 38° laufen gehen die Seagates auf 45° hoch. Ich habe die Temperatur nicht nachgemessen, aber der Unterschied von 6° wurde ja vom gleichen Sensor gemessen. In der einen oder anderen Umgebung mag dies bereits einen frühen Festplattentod ausmachen.

Hilft Dir diese Beschreibung beim Kauf (positiv wie negativ)? Dann freue ich mich über ein Hilfreich-Klick!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juni 2016
Nachdem ich die Festplatte in mein NAS eingebaut hatte, hörte ich nach wenigen Minuten einen Intervall-Ton, den die Festplatte im IDLE Modus permanent absondert. Wenn die Festplatte ausgebaut vor einem liegt und extern betrieben wird (z.B: über SATA-USB Adapter), dann ist das Geräusch nur leicht wahrnehmbar, aber eingebaut in meinem NAS oder wenn man die Festplatte auf einen Resonanzkörper legt (z.B. Tisch), dann ist das Geräusch so laut, dass ich es zuerst für den Alarmton des NAS gehalten habe. Das gleiche Problem wurde hier bereits von anderen beschrieben inkl. eines Videos, in dem man sich den Ton anhören kann.
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Dezember 2016
Betreibe die Festplatte in einem NAS im Wohnzimmer.
Daher war bei mir die Geräuschabgabe ein wichtiger Faktor.
Bei vielen Rezensionen konnte man über störende Idle-Geräusche lesen, andere hatten gar keine Probleme.
Habe es dann doch drauf ankommen lassen und die Festplatte bestellt.
Angekommen in einem leicht lädierten Päckchen wurde die Festplatte eingebaut und auch direkt erkannt.
Zugriffszeiten sowie Geschwindigkeit sind äußerst zufriedenstellend, aber dann waren die Daten verschoben und die Festplatte hatte nichts zu tun und fing an Geräusche von sich zu geben. Da jeder Geräusche anders wahrnimmt ist das schwer zu beschreiben, ich würde es als nervendes Geräusch zwischen surren und fiepen beschreiben.
Habe mich daher auf die Suche gemacht und geschaut, ob ich die Festplatte falsch eingebaut habe, konnte aber nichts feststellen.
Im verschiedenen Foren wurde die Firmware SC60 als problematisch dargestellt, nachgeschaut SC60 war die bei meiner Festplatte genutzte Firmware.
Habe diese durch ein Kommandozeilen-Tool von Seagate durch die Firmware Version SC61 getauscht und seitdem herrscht Ruhe im Wohnzimmer.
Ohne Firmware-Update wäre die Festplatte definitiv nicht bei mir geblieben, so wie jetzt darf sie gerne bleiben.
Insgesamt also nach Firmware-Update eine ordentliche Festplatte.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. August 2016
Meine Rezension und die 2-Sterne beziehen sich primär auf die Verwendung der Platte im häuslichen Umfeld (Wohnzimmer/naheliegende Abstellkammer). Leider -- wie auch andere Rezensionen/Videos zeigen - geben die großen Platten (scheinbar nur 6/8TB) einen sehr gemeinen, hochrequenten Pfeifton von sich, wenn sie in den IDLE-Modu gehen - also nichts zu tun haben. Auch nach 2-3 Tagen Betrieb ändert sich das leider nicht. Unter Last sind die Köpfe zwar deutlich mehr zu hören als bspw. bei einer 4TB Platte, aber das läge noch im Rahmen. Das Quicken/Pfeiffen ist allerdings wirklich unerträglich und selsbt noch durch eine gschlossenen Abstellkammertüre zu hören.
Ansonsten war die Platte aber im NAS-Betrieb definitiv sehr performant und eigent sich sicherlich für einen RZ-Betrieb oder Betrieb außerhalb Hörweite.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. März 2017
Ich war dieses Mal etwas überrascht, habe ich doch schon einige dieser Festplatten bestellt und erhalten. Diese war allerdings die Erste, die nicht ordnungsgemäß verpackt war! Normalerweise sind Fesplatten ja immer in einer Schaumgummi-Halterung verpackt, so dass die Verpackung auch mal geworfen werden kann. Hierauf wurde dieses Mal gar kein Wert gelegt. Fesplatte, etwas Papier drum herum gewickelt und ab in den Karton. Eine so schlechte Verpakung, lieblos und lustlos habe ich noch nie erlebt. Ich habe Fotos davon gemacht, sollte es mal ein Versicherungsfall werden, was ich nicht hoffe!

Aber wir bewerten ja das Produkt und nicht die Verpackung!
Das Produkt ist einesame Spitze!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Oktober 2016
Ich konnte keine extreme Lärmentwicklung feststellen. Die HDD läuft in meinem Proliant Micro Server ohne Probleme. 5 TB waren innerhalb eines Tages kopiert. Ich habe nicht die ganze Zeit drauf gesehen, weiß also nicht wie schnell es wirklich ging. Seit dem rennt sie jedenfalls problemlos. Ich habe viele Zugriffe am Tag, da ich insgesamt 3 Medienclients damit bediene und auch die PVR Aufnahmen von meinen Satkarten auf dieser Festplatte abgelegt werden.

Die Festplatte kam in einer Luftpolsterverpackung in einem kleinen Karton, der in einem größeren Karton lag, unbeschadet bei mir an. Außerdem war sie neu und nicht wieder instand gesetzt wie in vielen Bewertungen zu lesen war.

Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich top zufrieden und gebe eine klare Kaufempfehlung.

Edit vom 02.03.2017: Die Festplatte läuft nun seit ca 6 Monaten ohne Probleme, absolut Zuverlässig und ohne große Geräuschentwicklung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2015
Habe diese Platte in meinem Synology NAS im Einsatz seit Mai 2014. Dort verrichtet sie bisher ohne Murren ihren Dienst. Der Zustand der Platte ist auch weiterhin sehr gut lt. S.M.A.R.T. Angaben. Die Platte ist bei mir 17h am Tag an. Die Zugriffsgeschwindigkeiten, sowie Kopier und Lesegeschwindigkeiten sind wie man das von einer normalen (nicht SSD) Festplatte erwarten würde gut. Da ich bisher keinerlei Probleme mit ihr habe kann ich nur 5 Sterne geben. Ich hoffe natürlich dass das noch eine ganze Weile so bleibt...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juli 2014
Habe im Januar (2014) ein kleines Projekt gestartet und mir selber einen kleinen Server gebaut.

Ich benutze mittlerweile 6 Platten des Typs ST3000VN000 in einem Raid-Z2 Verbund (Raid6)
Im externen Zugriff per Gigabit Netzwerk komme ich auf 117,3MB/s (intern komme ich auf 450mb/s Lesen und Schreiben) beim Lesen sowie Schreiben. Hier ist das LAN der limitierende Faktor.
Aktuell tun sie genau was sie sollen, jede Nacht läuft ein Test, aktuell keine Fehler.
Hoffe das bleibt so die nächsten 4-5Jahre.

Über die Lautstärke kann nichts negatives berichten, der Gehäuse Lüfter ist lauter. Das System steht eh in einem Kellerraum. Wäre aber auch Wohnzimmer tauglich.
-Die Festplatten sind sehr leise, nur das anlaufen hört man deutlich, ich hatte zwei Platten mal ausgebaut und in einer Dockingstation ohne Gehäuse aufm Schreibtisch laufen lassen.

Wenn es zu einem Ausfall kommt werde ich Berichten;

***(Update 02/2018) alle 6 Platten verrichten weiter ohne Fehler Ihren Dienst.

***(Update 09/2016) weiterhin keinen Ausfall, alles bestens.
***(Update 12/2015)***
habe mein mir eine Platte dazu gekauft. Bin weiter sehr zufrieden mit diesen NAS Platten
***(Update 09/2015)***
Alle 6 Platten laufen weiter zuverlässig.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. September 2016
Ich Begrüße Sie,
Ich war in der Annahme dass dieses Problem schon gelöst sei, leider stelle ich mit Enttäuschung fest dass dem nicht so ist.
Da der Beitrag schon im Juni war.

Von Campus am 14. Juni 2016
Platten Nerv tötendes summende Geräusche,

Leider noch immer nicht behoben, habe den DS216+II In der Nähe stehen und da bekomme ich auch schon fast Kopfschmerzen von den Geräuschen!

NAS Festplatte wird in diesem Fall zurückgesendet.

MfG
Widhalm

PS: Geräusche wie auf dem Video
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Januar 2018
Habe die beiden Platten im Raid 1 Verbund in meine Linkstation verbaut. Habe so insgesamt 8TB (7422.2 GB) Speicher zur Verfügung.
Festplatten laufen seit September 2016 ohne Probleme im 24/7 Betrieb. Original waren in der LS zwei WD 500GB im Raid 2 verbaut welche aber wegen Überfüllung 2010 gegen 2 mal 2TB Seagates ersetzt wurden. Mir konnte keiner damals sagen ob die Buffalo LS-WXL so große Platten überhaupt annimmt, selbst der Buffalo-Support wollte oder konnte keine ernsthafte Aussage treffen. Frei nach dem Motto: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Seagate-Platten sind mir bis jetzt noch nie abgeraucht, Bin sehr zufrieden mit den Platten. Den fünften Stern vergebe ich allerdings nicht da ich der Meinung bin das es immer noch Platz nach oben geben wird......wie z.B. der Produktpreis! :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden