Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17


am 31. Dezember 2013
Mein alter Sony 5.1 (STR-DE-48SE) Receiver hat bei der hinteren rechten Box seinen Dienst verweigert und somit mußte ein neuer her. Meine Kaufkriterien, die der neue Receiver erfüllen sollte, waren bei mir folgende Punkte:

- günstiger Preis mit dennoch guter Leistung
- mind. 4 HDMI Eingänge
- Anschluß von einem 5.1 Boxen-System
- IPhone Steuerung (nice to have)

All diese Kriterien erfüllt der Pioneer VSX-323-K und so habe ich mich letzten Endes auch für diesen entschieden. Die Verarbeitung und Haptik für diesen geringen Preis sind meines erachtens recht ordnetlich. Angeschlossen habe ich meine Teufel Consono 25 MK2, welche einen satten und ordentlichen Klang auch an diesem Gerät wiedergeben (Wohnzimmer ca. 25-30 m²). Das Einrichten der Boxen erfolgt über ein On-Screen Menü. Leider unterstützt mein TV kein HMDI 1.4 und somit musste ich den Receiver über ein Composite Video Kabel an meinen Fernseher anschließen, um das Menü überhaupt sehen zu können. Laut Bedienungsanleitung soll das aber ab HDMI 1.4 nicht nötig sein. Fand ich etwas schade, aber nach der Einrichtung benötigt man das Menü sowieso nicht mehr.

Folgende Geräte habe ich an den Pioneer VSX-323-K angeschlossen:

- AppleTV 2.0
- BluRay Player von Sony
- Playstation 3
- UnityMedia Receiver
- IPhone 5

Alle Geräte werden problemlos erkannt und übertragen auch die richtigen Tonspuren (DTS, Dolby 5.1, etc), welche dann im Receiver auch noch einmal angezeigt werden. Für meine Zwecke, hauptsächlich Filme und Consolenspiele, wurden meine Erwartungen mehr als erfüllt. Die 5 x 100W reichen für mein Wohnzimmer locker aus und daher gebe ich dem Pioneer VSX-323-K eine klare Kaufempfehlung!
44 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
Auch wenn mein VSX-D810S nach fast 13 Jahren die Hufe hoch gemacht hat, war es kein Grund für mich Pioneer den Rücken zu kehren. Also musste ein neuer Receiver her. Diesmal nicht so teuer bzw. umfangreich ausgestattet, aber eben mit dem Standard-Zeug. Und genau hier setzt der 323 an. Preis-Leistung ist einfach genial. Man bekommt das was man bezahlt und in ordentlicher Qualität. Die Auto-Erkennung der Kodierung ist klasse. Die verschiedenen DSP Programme wie immer top. Es gibt eigentlich nur eine Kleinigkeit aus meiner Sicht, die man besser bzw. anders machen könnte. Es wäre super, wenn der Receiver, da er ja eh nicht wirklich ausschaltbar ist (StandBy), das HDMI Signal automatisch einfach durchschleifen würde, wenn er nicht "an" ist. Denn es passiert nicht selten, dass ich nicht unbedingt die Anlage zum Schauen von "The Biggest Loser" brauche. Aber das ist meckern auf hohem Niveau und ich glaube die anderen Receiver können das auch nicht. Ausgabe auf die TV-Lautsprecher scheint immer umschalten beim Receiver zu bedeuten.

Fazit: Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für dieses Produkt!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
In der Preisklasse ein absolut ausreichender und qualitativ hochwertiger Verstärker! Pioneer bei derartigen Geräten eigentlich nie eine schlechte Wahl und so auch hier nicht!

Leider ist er relativ hoch. Aber das ist bei allen 5.1 Verstärkern so damit genügend Luft zirkulieren kann. Sorgt aber leider manchmal dafür, dass er nicht in das vorgesehene Fach im TV Schrank oder ähnliches passt. Hier ist also auf jeden Fall vorsichtig geboten, den ein älterer Verstärker ist in der Regel weniger hoch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Das Gerät ist soweit ganz OK. Alles wie schon beschrieben. Optik, Anschlüsse und Sound für Einsteigeransprüche ausreichend.
Ergonomisch sind die Boxenanschlüsse nicht die Besten, da man sich die Finger verbiegen muß, um die Kabel in die Schraub-
verbindungen zu bekommen. Das Einstellmenü wirkt auch recht einfach und spartanisch. Eine Bedienungsanleitung gibts nur im Internet und einige Features werden auch nur beiläufig erwähnt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Für normale Ansprüche -ohne viel Schnick-Schnack- ist der Receiver ein hervorragendes Gerät. Einfach einzurichten und zu bedienen. Bei dem Preis- Leistungsverhältnis sehr empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2014
Preis Leistung ist Der Pioneer VSX-323 Top!

Genau das Richtige für Einsteiger mit kleiner Geldbörse.

Kann ich nur weiter Empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2014
Benutze den Reciever mit Canton Movie 125MX Lautsprechersystem. Der Sound ist sehr gut, die Bedienung auch einfach und der Preis stimmt auch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2015
Ich bin wirklich vollkommen zufrieden, würde mir den Pioneer VS-323 AV- Receiver jederzeit wieder kaufen.
Preis Leistung ist echt Top
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
macht mit diesem Receiver nichts falsch.
Bei mir hängt ein PC dran also brauche ich DLNA, AirPlay, HiRes-Audio, usw nicht, mir würde auch nur 1 HDMI Eingang genügen, da Musik, Filme und alles andere vom Computer verwaltet wird

100W/Ausgang sind auch mehr als genug für viele Lautsprecher

Bei einigen günstigen Receviern werden billige Netzteile verbaut die leicht brummen, das ist hier nicht der fall
Der Receiver ist lautlos und wird auch bei höherer Lautstärke kaum warm

Wer seinen Receiver nur als Verstärker nutzen will ist mit dem 323 gut bedient und zahlt nicht extra für einen haufen Eingänge und Apps mit denen man den Receiver mit dem Handy bedienen kann
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2014
Nachdem mein alter Reciver die neuen Tonformate nicht mehr umwandeln konnte musste ein neuer her.

Der Preis war gut, das Aussehen ok, genug Anschlüsse sind auch dran.
Das Einrichten war einfach, so konnte es schnell los gehen.

Man merkt aber immer wieder dass es ein günstiges Gerät ist, will man den Tuner benutzen wird man merken dass die super billig Radios locker mithalten können( war kein Kriterium für mich, hab Internetradio).

Auch die Bedienung ist nicht unbedingt logisch, aber spartanisch, wie das ganze Gerät.

Was gut ist, und deshalb habe ich es gekauft, es kann alle neuen Tonformate und meine Bose Boxen funktionieren damit.

Wer etwas mehr Geld ausgeben will, sollte weiter suchen, wer nicht so viel hat wird damit klar kommen.

Wie gesagt, es macht was es soll, aber auch nicht mehr!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)