Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
51
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Mai 2013
Als Nutzer von Evernote bin ich über das Web auf dieses Taschenbuch aufmerksam geworden, vor allem, weil es in Deutsch verfasst war. Der Autor gibt hier eine Reihe von nützlichen Tipps zum effektiven Verwendung der Cloud basierenden Notizsammlung Evernote. Wer nicht gerade Google Keep oder One Note von Microsoft nutzen möchte, der ist bei Evernote gut aufgehoben.
Denkanstöße, sein Umfeld zu organsieren werden hier mehrfach gegeben und an praktischen Beispielen erläutert.
Auf jeden Fall das Geld wert und gehört in die heimische Bibliothek.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2012
Ich arbeite schon länger mit Evernote, und dennoch waren diverse Hinweise ausgesprochen hilfreich. Es steckt eben doch mehr in Evernote als man erst einmal denkt. Das Büchlein ist nicht nur vom Format her leicht handhabbar, sondern auch der Aufbau und der Sprachstil sind so, dass man - sowohl chronologisch wie auch gezielt suchend - sich sehr schnell in den gut lesbaren Erläuterungen zurecht findet. Der Autor kommt stets auf den Punkt. Die Beispiele sind einleuchtend und auf vergleichbare Kontexte übertragbar, d. h. man wird auf Ideen gebracht.
Für Evernote-Neulinge wie für "ältere Hasen" mit Sicherheit eine sehr gute Empfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2012
Ich nutze Evernote bereits seit Jahren und habe in diesem Buch trotzdem noch viele hilfreiche Tipps erhalten, die ich noch nicht kannte.
Das Buch ist gut geschrieben und bleibt nicht bei der reinen IT-Sicht. Vielmehr werden gute Denkansätze für Smart Working mit Evernote gegeben.
Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Für fast alles rund um Evernote gibt es von mir 5 Sterne, eigentlich auch für diese Publikation. Es werden auch dem erfahrenen Einsteiger noch gute Tips geliefert. Warum es ausgerechnet ein Buch über elektronischen Workflow nicht als als eBook gibt, erschließt sich mir bis heute nicht. Bis dahin heißt es halt, klassisch lesen - aber lesenswert!
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Wer mit Evernote arbeitet bzw. sich mit der Thematik befasst, wird nach kurzer Zeit auf Herbert Hertramph stossen. Der Evernote-Guru gibt auf sämtlichen Plattformen regelmässig Tipps ab und hat mit diesem Buch alles herrlich zusammengefasst. Für mich ein unverzichtbares Nachschlagewerk. Bin gespannt, ob wir noch mit einem weiteren Titel rechnen können!

Besten Dank!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2013
Tolle Tipps für eine tolle Software. Einfach beschrieben und alltagsnah. Mir hat dieses Buch auf jeden Fall sehr geholfen und viele der Tipps setze ich ein oder will sie testen. Eine klare Kaufempfehlung für jeden der Evernote nutzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2013
Der Autor erklärt eine Menge von Tätigkeiten, die man mit Evernote durchführen kann - z.T. Dinge, an die man selbst so noch nicht gedacht hatte. Naturgemäß ist ein Buch über Software aber immer ein paar Schritte hinter der aktuellen Version hinterher ... das stört hier aber nicht wesentlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2013
Evernote ist nicht selbsterklärend!
Die einfachsten Dinge mit Evernote wird man schon selber entdecken, daneben gibt es ein paar tolle Videos auf der Evernote Homepage und auch die online Webinare sind OK.

Aber

So konzentriert und mit praktischen Beispielen gespickt sollte jedes Anwenderbuch sein. Hier spricht nicht (nur) der Trainer/Dozent, sonder der erfahrene Anwender.

Extrem hilfreich, super gegliedert und als dauerhaftes Nachschlagewerk geeignet.

Eine absolut lohnenswerte Lektüre.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Evernote ist für mich über die Zeit tatsächlich unentbehrlich geworden. Agefangen habe ich vor fast drei Jahren ... und ich brauchte meine Zeit, mich reinzufinden, um es dann auch tatsächlich zu nutzen - und mit "nutzen" meine ich nicht, einfach nur Notizen abzulegen, sondern mit Evernote tatsächlich zu arbeiten! Meinen kompletten Workflow organisiere ich mit Evernote; wenn ich bei Aldi (oder sonst wo) einkaufe, sagt mir Evernote, was ich kaufen wollte. Ich organisiere meine Buchinhalte, meine Blogbeitragsrecherche, meine Businesssplanung mit Evernote - ich mache eigentlich fast alles in und mit Evernote.

Einen nicht unbeträchtlichen Anteil an meinem Evernotenutzen ist - natürlich - zwei Büchern geschuldet. Eines in Englisch und zum anderen das hier vorliegende "Evernote"-Büchlein von Herbert Hertramph, auf das ich stieß, als ich Herberts Weblog fand ([...]).

Die Crux von Evernote aus meiner Sicht ist seine Einfachheit (in jedwedem Sinne!) - was völlig unterschiedliche Anwendungs- und Organisationsmöglichkeiten erlaubt. Aber gerade wenn etwas sehr einfach ist, braucht es oft eine gute Anleitung mit Vorschlägen oder Tipps, wie man es nutzen könnte, um seinen Einstieg und schließlich seinen Nutzen zu finden, denn so einfach Evernote auch erscheinen mag, es hat es faustdick in sich!

Das vorliegende Büchlein ist ein solcher Rat- und Tippgeber, das ich absolut empfehlen möchte - vor allem auch im Zusammenhang mit des Autoren o.g. Website. Es ist jeden einzelnen €cent wert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Ich muss dem Autor leider Recht geben. Ich habe Evernote bis dato für ein gutes und einfaches Tool gehalten, mit dem man Papier in ein Archiv digitalisieren kann. Mehr aber auch nicht.

Durch das Buch habe ich wirklich viele und tolle Möglichkeiten gefunden, dem angestrebten papierlosen Büro nicht nur näher zu kommen. Nein durch die Digitalisierung habe ich auch wieder Ordnung an Stellen, die mir unaufräumbar schienen! ;-)

Am allerbesten finde ich persönlich die QR Codes für den Keller, um auf einen Blick zu sehen, was Sache ist. Aber mehr will ich dem geneigten Leser jetzt nicht verraten! ;-)

Wer mal eine Vorablektüre der einzelnen Themen haben möchte, der kann gerne mal auf [...] vorbeihuschen! Der Blog des Autors.

Einziges Manko, dass es da Buch leider noch nicht in digitaler Form gibt, aber das wird sich ja hoffentlich bald ändern.

Gruß
Matthias
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)