Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
12
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2013
Wie so oft im Leben: Planung ist auch hier beim Hausbau alles! Ich habe mich sehr über den Titel gewundert und die Neugierde hat dann doch gesiegt. Und wirklich, wenn man ein Haus baut, dann sollte es zukunftsfähig sein oder man lässt es bleiben. Dieser Ratgeber hilft da weiter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Sollte man in der heutigen Zeit ein Haus kaufen? In vielen Fällen ist ein Hausbau besser, doch ein Hausbau erfordert Planung. Das Haus 3.0 Buch hat zwar einen eigenartigen Titel, doch ist das Buch ein sehr hilfreicher Ratgeber. Klasse!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Das Buch ist in dieser Zusammenfassung für viele Bauherren sehr informativ. Hier wird gezeigt, dass die Planung eines Hauses aus der rein technokratischen Sicht nicht ausreicht. Die Bauherren finden viele Anregungen und Fragestellungen, die Ihnen weiterhelfen, das für sie optimale Haus zu bauen. Sehr empfehlenswerte Lektüre für alle Bauherren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
Sollte ich je in meinem Leben noch einmal ein Haus bauen, dann so wie der Autor es beschreibt oder aber lieber gar nicht. Der wichtigste Teil dabei scheint die sorgfältige Planung zu sein: Die Harmonie aus Standort, ökologischen Baumaterialien und Funktionalität. Dabei muss das Traumhaus nicht teuerer werden als ein konventionelles Einheitshaus von der Stange, das seinen Zweck, den darin wohnenden Menschen gleichsam eine dritte Haut zu sein, nicht erfüllt.
Nur einen einzigen Nachteil hat dieses Buch: Gehe ich jetzt durch eines der üblichen Neubaugebiete, dann wird mir schlecht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
Da ich gerade in der Planung für unser Haus befinde und auch gerne zukunftsgerichtet bauen möchte, habe ich mir diese Buch einmal auf meinen Kindle gezogen... was ich mir auch hätte schenken können.
Ich weiß nicht ob die anderen Rezensenten dieses Buch gelesen haben oder ob ich mit zu hohen Ansprüchen an das Buch heran gegangen bin?
Ganz kurz, im Buch wird versucht auf 56 Seiten aus den Verschiedensten Faktoren ein Hauskonzept abzuleiten, was man im Detail dann leider nicht findet. Alle Themen werden gerade mal oberflächlich angerissen aber in keinster Weise vertieft. Bei einer Themenbreite von Energieabhängigkeit, demografischem Wandel, Mondholz, Grundofen und Vorratskeller (um nur ein paar zu nennen) bleibt die Tiefe auf der Strecke. Auch werden pauschal Aussagen ohne weiterer Pro- und Kontra Gegenüberstellung gemacht. Beispiel Gebäudedämmung: Dämmstoffe auf Mineralölbasis werden einfach als schlecht dargestellt, was hier noch viel erstaunlicher ist, dass noch nicht einmal ein Hinweis auf mögliche Alternativen wie Holzfaserplatten, Zellstoff, Wolle... zu finden ist.
Energetische Konzepte sowie Zahlen, Daten, Fakten fehlen ganz.
Wer sich mit zukunftssicherer auch autarker Bauweise von Häusern beschäftigen will, findet z.B. in Foren und Homepages zum Thema Passivhaus oder energieeffizientes Bauen auch mit ökologischen Baustoffen besseren Rat als in diesem Buch.
Mfg Markus Haase
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2015
Sehr wenige hilfreiche Elemente (Auswahl des Grundtücks, Anordnung der Räume), dafür viel Esoterik ("Mondholz", "Melodie"). Viele Pauschalaussagen ("seien Sie flexibel"). Warum hab ich das gekauft? Wundere mich über die vielen guten Bewertungen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2013
Ich, Sigrid Kempener und Wolfgang Neutzler können dieses Buch Haus 3.0 sehr empfehlen.
Wir haben ein Ayurveda-Kur-Hotelchen in Nierstein und bekanntlich
ist die ayurvedische Lehre auch eng verbunden mit Vasthu,
der indischen Lehre der Raum- und Wohngestaltung.

Viele dieser ganzheitlichen Aspekte sind in diesem Buch angesprochen.
Es gibt wertvolle Informationen auch bei diesen ganzheitlichen Aspekten.

Sigrid Kempener & Wolfgang Neutzler
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Dieses Buch hat mir die Augen geöffnet. Nunmehr bin ich der Meinung, dass 9 von 10 Bauherren nicht bauen, sondern nur ahnungslos ihr Geld verbrennen. Jeder, der bauen will sollte zuerst dieses Buch lesen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
Hier werden grundlegende Kriterien für ein Hausbau bzw. Hauskauf erläutert, die mir sehr nützlich erscheinen. Vor allem die Wichtigkeit des richtigen Bauplatzes und der Ausrichtung sind mir erst nach diesem Buch klar geworden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2013
Der Autor hat nicht nur die hinlänglich bekannten Fragen und Antworten aufgegriffen ( wobei jedoch die meisten Bauherren selbst diese Fragen nicht durchdacht haben ) sondern auch die ganzheitlichen Aspkete zum Bauen; das zeichnet dieses Buch wirklich aus!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)