Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
16
4,3 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:0,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Dezember 2013
Das Buch ist super für Leute, die keinen Bock mehr haben, "irgendeinen" Job zu machen, nur um Geld nach Hause zu bringen.

Ich glaube ihm, was die allgemeine wirtschaftliche Entwicklungstendenz betrifft: Firmen bauen so viel Personal wie möglich ab, um Geld zu "sparen", und der Rest der Leute wird immer schlechter bezahlt. Ich denke wie er, dass man sich darauf rechtzeitig einstellen kann und früher oder später auch muss. Allerdings muss man schon genug haben von Jobunsicherheit und unangemessner Bezahlung und unflexiblen Arbeitsbedingungen, um das umzusetzen, denn was Altucher empfiehlt, wirkt, aber kostet Mut.

Der Autor zeigt, welche Geisteshaltung man braucht, um aus der typischen "Jobprostitution" auszusteigen und wie man dann mit den typischen Ängsten umgeht (nach dem Motto: aber ich muss doch die Rechnungen/Miete/Lebenshaltungskosten bezahlen!).
Ich bin jetzt halb durch mit dem Lesen und weiß jetzt schon: ich werde es ganz sicher mehrfach lesen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2016
Ich verfolge James Altucher schon länger und bin sehr begeistert von seinem Blog und seinen Büchern.

Er liefert nicht nur ein System für ein gutes Leben, sondern gibt auch motivierende und praktikable Beispiele wie man dieses System umsetzt.

Einer seiner Grundgedanken sind die "Vier Bereiche" die man in sich trägt:
- physisch
- emotional
- mental
- spirituell.

Das System basiert ganz einfach darauf jeden Tag etwas für jeden dieser vier Bereiche zu tun.

- physisch: spazieren, Sport, jegliche Form von Bewegung.
- emotional: umgib dich mit positiven Menschen.
- mental: schreibe jeden Tag 10 Ideen auf.
- spirituell: sei dankbar für das was du hast.

Auch das sind alles nur Beispiele die man tun kann, allerdings gibt es noch unzählige mehr!

Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Altucher schreibt gut, hat gute Ideen - und weist uns darauf hin, dass erfolgsorientierte Menschen Probleme mit dem Begriff Spiritualität haben und spirituell orientierte Menschen mit dem Begriff Erfolg. Ein durch und durch empfehlenswertes Buch. Ich bin noch mittendrin und habe es schon mehrfach weiterempfohlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
James Altucher ist einer meiner liebsten Autoren. Choose Yourself ist das erste, was ich von ihm las. Seitdem habe ich auch andere Bücher gelesen, verfolge seinen Blog und den neuen Podcast.

Choose Yourself ist kein Buch, das Dich an die Hand nimmt und alle Deine Probleme löst. Aber es legt den Finger in die richtigen Wunden und sollte für einige Menschen augenöffnend sein. Ich stimme mit Altucher überein: Wir leben in einer Choose Yourself Ära. Es war nie einfacher und nie wichtiger, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2015
The book you are going to spend time reading is going to be a wise decision.

There are some interesting suggestions to consider, and also some new ones I never came across.

It's worth the money and time allocated.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Einige gute Ideen sind im Buch schon enthalten. Aber es geht halt kaum über Stammtischniveau raus.
Alles sehr global und vereinfacht. Global heißt natürlich: solange man nur die USA betrachtet; die Aussagen stimmen tw. einfach nicht, wenn man wirklich global denkt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Nicht das übliche Selbsthilfe Bla-bla. Er beschreibt klar und ehrlich wie er sich selbst geholfen hat. Bei mir hat es jedenfall einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Die Daily Practise erklärt in einfachen nachvollziehbaren Schritten wie man sich und sein Leben zum Positiven wenden kann. Die James Altucher Homepage ist übrigens auch sehr empfehlenswert. Ich bin ihm jedenfalls sehr dankbar. Alles wird gut.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2015
Wenn man auf der Suche nach einer neuen Herangehensweise für sein Leben ist, ist dieses Buch eine super Inspiration. James Altucher beschreibt darin seinen persönlichen Weg zu mehr Wohlbefinden. Ich persönlich konnte einiges daraus lernen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2015
Das Buch ist leicht verständlich und packend geschrieben. Im Gegensatz zu vielen Motivations-Ratgebern bringt der Autor es auf den Punkt und liefert eine einfache Strategie zur persönlichen Weiterentwicklung. Wer mit Ironie umgehen kann, ein kreativer Kopf ist, und sich jeden Morgen widerwillig zur Arbeit schleppt findet hier wertvolle Denkanstöße.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Ergänzung: Hatte ursprünglich 2 Sterne vergeben, aber nachdem der Autor sich an seine gross ausgelobte Geld-zurück-Garantie nicht hält (steht auf den ersten beiden Seiten noch vor dem eigentlichen Inhalt) muss ich leider die schlechteste Note geben. Ich hatte nur aufgrund dieser Garantie die Paperback Version bestellt, aber die 8,- Euro ist das Buch definitiv nicht wert.
Ursprüngliche Rezension: Aufgrund der vielen positiven Rezensionen und des Titels "Choose yourself" habe ich dieses Buch gekauft ohne James Altucher vorher zu kennen. Der Autor beschreibt seine eigenen Erfahrungen und die Lehren, die er für sich daraus abgeleitet hat. Die Kapitel lesen sich leider wie eine Aneinanderreihung von Blog-Beiträgen, Tipps und autobiographischen Erfahrungen, die nicht immer etwas miteinander zu tun haben. Mir ist das Buch zu unstrukturiert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden