20% Rabatt Hier klicken Duplo Herbst Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken naehmaschinen Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
7
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,49 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Dass der norwegische Sänger Jorn eine starke Ronnie James Dio Affinität besitzt ist allgemein bekannt und Jorn hat dies auch nie bestritten. Warum auch! Wer so langsam genug von Veröffentlichungen aus dem Dio Nachlass hat, der kann beruhigt zum neuen Jorn Album Traveller greifen. Das Album ist so nahe an Dio angelehnt, dass man manchmal schon aufpassen muss die letzten Werke des verstorbenen Sängers nicht mit Traveller zu verwechseln.

“Cancer Demon“ nimmt direkt Bezug auf Dio und die Krankheit, welcher er letztendlich erlegen ist. “The Man Who Was King“ macht auch gar kein Hehl daraus wo hier die Inspiration für diesen Song hergekommen ist, weder textlich noch musikalisch. Dies wird alles allerdings überwiegend so gut umgesetzt, dass man sich als Fan von guten Heavy Rock Songs fast nicht entziehen kann.

“Carry The Black“ zeigt deutliche Anleihen der letzten Black Sabbath, äh Heaven and Hell, Alben, währen “Rev On“ deutlich eigenständiger klingt!

Traveller ist ein gutes Album geworden. Manchmal wünscht man sich ein wenig mehr Eigenständikeit von Jorn, was allerdings nichts daran ändert, dass es hier zehn gute Heavy Rock Songs zu entdecken gibt!
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
...Teilweise etwas sehr von Dio/Heaven And Hell abgekupfert...
...Das aber wenigstens gekonnt und mit eigenem Charakter...
...Davon abgesehen ein ziemlich gutes Metal-/Hardrock Album, mit einer guten, nicht übersteuerten Produktion(heutzutage ja leider fast schon eine Besonderheit)...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Mir hat bisher alles aus Jorns Feder mehr oder weniger gefallen, sei es wegen den tiefgründigen Texten, oder den rockig langsam anmutenden Melodien. Doch was ich auf Jorns Solo-Alben im Gegensatz zu Masterplan oder auch Avantasia, wo er ebenfalls singt, bisher immer vermisst habe, ist, dass mal alles aus seiner Stimme rausgeholt wird. Das ist für mich nun der Fall auf "Traveller". Zudem wirken die Songs auf mich frischer, oft spritziger, wenn auch ein paar langsamere Tracks mit dabei sind. Ich kann übrigens auch keine Parallelen zu Ronnie James Dio ziehen, weil ich ganz einfach keine Scheibe von Dio in meiner Sammlung habe. Für mich ist Jorn ein eigenständiger Musiker, und sein scheins unverkennbarer Einfluss durch Dio macht ihn für mich nicht weniger gut.
55 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Heute höre ich nicht viele Musiker, die mir gefallen. Ich bin über 50 und immer vermisse nach Queen, Led Zeppelin, Deep purple, Manche schreiben, dass es ist etwas nach Dio errinert. Dio war eine der beste Sänger und so ein Vergleich macht der Band nicht kleiner sondern genau anders.
Diese Scheibe ist definitiv eine sehr gute und gelungene Arbeit. Sanger ist voll in Ordnung. Eine besondere freude macht lead Gitarre. 5 Stere hat CD verdient
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Wohl kaum einer der metall sänger ist so flexibel und stimmgewand wie jorn lande, habe alle Scheiben und freue mich schon wieder auf die Nächste...Allerdings hat er das in einem Interview erwähnte Tourvideo noch nicht gedreht...wäre auch mal was...Viel spass mit Jorn.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Die Scheibe ist für mich recht gut. Die Gitarrenarbeit ist hier nicht ganz auf dem Niveau der Vorgänger... denke ich. Aber ich bin Gitarrist. Für Sammler aber ein echtes MUSS!!!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
Die CD hört sich super an ...... was soll man hier für eine Rezension schreiben jeder Geschmack ist anders also Kaufen Hören oder nicht ....
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken