Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 27. Mai 2013
Viel poppiger und melodieöser, als das letzte Album. Groovig und voller leichtigkeit. duette mit antony hegarty..., der wahnsinn!!!
alles nicht mehr so "verkopft und kompliziert", sondern unbeschwert, dabei trotzdem typisch schräg und mit vielen wunderbaren ideen, dem gerassel und gequitsche sowieso. kinderrassel und spieluhrgeräusche werden aber nicht mehr von hand betrieben sonder elektronisch erzeugt.
alles in allem - ein superschönes album!!!!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juli 2013
...in neue Dimensionen von CocoRosie.
Dieses Album ist gelungen, durchdacht und hervorragend umgesetzt.
Wieder einmal haben CocoRosie bewiesen, das anders sein von anders eingestellten Menschen genau den Nerv trifft. Die Texte sind vielleicht nicht immer und für jeden zur Identifikation brauchbar, aber jede Message wurde gezielt in den Songs untergebracht.

Klangvoll, reizend und für jede Stimmungslage ein Höhepunkt.

Kaufempfehlung für Hörer dieses Genre.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juni 2013
Schrill, poppig, Kitschig, Klasse. Cocorosie wie man sie kennt. Nichtso gut wie der Vorgänger, Grey Oceans, aber eine Klasse CD.
Kaufempfehlung!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juli 2013
Intelligent und kreativ, und dabei gleichzeitig noch berührend eingängig. Beste Unterhaltung, super beatbox, super Anthony. Ein superstarkes Album der sympathischen Schwestern.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Dezember 2013
Ich habe diesen Artikel verschenkt und kann deshalb selbst keine Einschätzung geben. Aber ich glaube, die Beschenkte ist ganz zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juni 2013
"die zugänglichste" Scheibe von Cocorosie. Ja, und das ist eigentlich etwas schade. Es fehlt der mehr als eigenwillige Charakter der Vorgänger.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juli 2013
Schöne Lieder, obwohl (Musik-) Geschmack ja bekanntlich sehr subjektiv und damit sehr individuell ist!! Trotzdem - wer Cocorosie kennt => super CD
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2014
zwar anregendes Cover, auch schön skurile Songs, aber diese piepsigen Micky-Mouse-Gesänge - abschalten, nicht zum Aushalten, was hatte ich da nur beim Anspielen auf dem Netbook gehört. Und was finden die natürlich stets bei jeder Art CD vorhandenen positiven Beurteiler da nur dran? Nachdem ich mir aber die mutmaßliche "Philosophie" hinter den Darbietungen mal durchlas, verstand ich zumindest: dies Stimmchen ist irgendwie Absicht, nicht nur Unvermögen. Nun denn, noch einige Male abgehört, anstrengend für meine Ohren, aber es wurde interessanter: keine Lieblings-CD, die süchtig macht, aber ein ganz eigener Impuls in einer Sammlung von über 4000 CDs. Anregend, gut, vielleicht gar sehr gut? So kann sich eine erste "Ansicht" verändern, das ist eben Musik jenseits Instant-Pop, der sofort als Ohrwurm eingeht...
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Juli 2014
Sehr fantasievolles Album. Weg vom Mainstream. Tolle Stimmten, kombiniert mit etwas elektronischem Sound und gekonntem Beatbox. Jedem zu empfehlen, der ein wenig verrückte Musik mag ;-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Ich konnte die CD nun im Auto und auf meiner Anlage zuhause hören. Ich muss sagen, im Auto mit Standard Boxen kommen einige Hilfsmittel der Musikern kaum zur Geltung. Auf einer relativ guten Anlage kann man ganz klar heraushören, dass sich die Musikerinnen; beides Schwestern, Gedanken gemacht haben welches Musikinstrumente sie für das jeweilige Musikstück verwenden wollen.
Die Stücke sind dabei von anderen Musikstücken klar zu unterscheiden. Wobei ich diese bei einer längeren Autofahrt nicht empfehlen würde. (Wenn man müde ist, fällt einem das Einschlafen damit wesentlich leichter.)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Grey Oceans
7,99 €
Heartache City
8,99 €
Noah's Ark
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken