find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. November 2014
Das erste Gerät funktionierte genau einen Tag lang. Am zweiten Daueralarm in der Ladeschale und außerhalb die Warnung, der Akku sei schwach - was auch stimmte, denn er war dann nach nur einer halben Stunde wirklich völlig entladen.
Gerät zurück gesendet und neues geordert: Kein Mucks in der Ladeschale, Gerät bootete auch nach Stunden nicht, Bildschirm blieb schwarz.
Fazit: Ebenfalls zurück und Ende mit Speedphone.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2015
Eher enttäuschend: Display recht klein (Rufnummern nur schwer zu entziffern), Akku hält max. 2 Tage, Gespräche unterbrechen immer mal wieder. Das geht besse, daher nur 2 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2015
Habe das Telefon Speedphon 701 wegen der vielen Funktionen und des tollen Designs gekauft. Anmeldung an Router 724 sofort funktioniert. Während der Eingabe der Kontakte traten die Probleme auf. Einträge kopierten sich vielfach selber, währen der Eingabe scrollten die vorhandenen ohne Tastendruck hin und her oder ließen sich gar nicht einrichten, Favoriten waren plötzlich alle gelöscht. Die Software ist aktuell. Alle Versuche scheiterten, das Telefon ist leider überhaupt nicht gebrauchstauglich. Dummerweise habe ich die vielen Beiträge im Netz, die genau meine Problematik beschreiben, erst jetzt gelesen. Mir ist völlig unverständlich, dass die Telekom so ein Gerät immer noch anbietet.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Bereits nach einigen Wochen war der Akku kaputt. Er wurde so heiß, dass bei mir die Sorge enstand, ob er wohl zu sponatner Selbstentzündung neigen und einen Wohnungsbrand auslösen würde. Ich habe ihn dann aus dem Gerät entfernt und alles abkühlen lassen. Beim Wiedereinsetzen war er dann nicht mehr funktionsfähig (Ladsechale alleine nutzt nichts). Danke für den Hinweis mit dem Akku BL-5J von Nokia. Mit dem arbeitet das Telefon seit einer Woche wieder tadellos.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Top Gerät für einen fairen Preis, kann man so weiter empfehlen !!! Gerne immer wieder, über 40% günstiger wie Neugerät
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Das Speedphone ist wenn man Technik Fan ist natürlich ein technischer Witz, aber es nutzt ja nichts wenn man ein IP Phone am Speedport W724V nutzen will, bleibt einem ja kaum eine Wahl. Der Akku ist unter aller Sau, bei eingeschaltetem WLAN und ca 30 min Gesprächszeit ist er so gut wie leer. Ich muss mal sehen, ob es stärkere Akkus gibt. Hab einen älteren GO Launcher installiert und ein paar wenige Extra Apps, alles in allem OK!
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
Ich möchte auf diese Weise allen Bescheid sagen das Ersatz Akku BL-5J von Nokia auch mit speedphone 701 funktioniert, hab selbst getestet. Ist für die Zukunft sehr wichtig, kostet bei eBay 2,99€.
Ich hoffe ich könnte helfen.
22 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Ein gutes und funktionales Gerät. Soviel vorweg. Ich habe mir das Speedphone 701 gekauft, weil ich durch den Speedport W723V der Telekom damit die Möglichkeit bekommen habe, über die Sync Funktion von T-Online meine Daten im Handy, dem Tablet, Online so wie am PC immer auf dem gleichen Stand zu haben. Das Speddphone spielt nun in der Liga mit. Es übernimmt somit ebenfalls die Kontaktdaten und den Terminkalender. Durch das Android Betriebssystem ist auch hier die Bedienung sehr leicht. Am Speedport wird das Speedphone wie jedes andere DECT Telefon angemeldet. Das erfolgt völlig automatisch. Um alle weiteren Funktion der Syncronisation zu nutzen, muss man das Speedphone nur noch kurz ins WLAN mit anmelden. Danach braucht man sich nur noch zurücklehnen und freuen...

Der Touchscreen läuft flüssig und sehr empfindlich. Die allgemeine Geschwindigkeit des Gerätes ist zügig und absolut in Ordnung. Funktionen wie Fotoalbum, E-Mail, Internet, Mediencenter usw. auf einem Festnetztelefon sind hier eher Spielerei. Im Grunde ist es ohnehin nichts anderes als ein Handy für zu Hause. Wer ein Android Handy sein eigen nennt, der kennt die Oberfläche bestens. Aber auch IOS Anwender wie ich werden schnell damit vertraut.

Über die Sprachqualität lässt sich sicherlich diskutieren. Sie ist auf jeden Fall gut verständlich, laut und klar, wie es sich für ein gutes Telefon gehört. Trotzdem bin ich der Meinung, dass teilweise ein leichtes Rauschen oder auch Pfeifen im Hintergrund zu vernehmen ist. Ich schließe nicht aus, dass es an meiner Internetverbindung liegt. Wobei es mir zuvor bei meinem Gigaset C300A nicht weiter auffiel.Auch das betrieb ich bereits an dem IP Anschluss der Telekom.

Warum nur 4 Sterne?
Ich ziehe einen Stern ab, weil zum einen der Akku fest verbaut und nicht wechselbar ist und ich weiterhin finde, dass dieses Gerät für ein Schnurlostelefon zu schwer ist. Es ist nicht so, dass es wer weiß was wiegt, aber der Umstieg vom Gigaset zum Speedphone ist von der Griffigkeit und vom Gewicht schon recht groß. Aber auch daran hat man sich schnell gewöhnt.

Das Design ist immer Geschmacksache. Mir gefällt es gut. Sensationell hingegen ist die Freisprechmöglichkeit, während das Gerät in der Ladestation steht. Die Tonqualität hier ist bisland unschlagbar.

Alles in allem eine nette Spielerei bei der man sich wirklich überlegen muss, ob ein Telefon für das Festnetz diese Ausstattung wirklich benötigt und ob man den Preis dafür wirklich hinblättern möchte. Ich habe mich letztendlich nur wegen der Sync Möglichkeiten mit dem Telekom Kalender und Telefonbuch dazu entschieden.

Wichtig ist, dass es nur in Verbindung mit einem der angegebenen Speedports funktioniert, da das Gerät keine eigene Station mitbringt. Es handelt sich nur um ein Mobilteil zum Speedport.
33 Kommentare| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2017
Wir haben dieses Produkt einmal gekauft, da wurde das Gerät so heiß, dass man sich ständig sorgen machen musste, dass die Wohnung gleich in Flammen aufgeht. Nach einer Reklamation haben wir dann ein Neu-Gerät erhalten, was circa ein Jahr lang gut ging. Nun kam eine Fehlermeldung und das Telefon ging nicht mehr an, nachdem ich den Akku überprüft habe, habe ich festgestellt, dass er Aufgebläht und defekt war.
Dieses Telefon ist eine Zumutung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
Bin mit dem Speedphone 701 sehr zufrieden.
In Verbindung mit dem Speedport W724V kann ich telefonieren,meine Kontakte,Bilder einbinden ,im Internet surfen.
Mehr wollte und brauche ich nicht.
Die Inbetriebnahme war kein Problem.
Die einzige Beanstandung meinerseits:
Die zu kurze Akku Laufzeit.
Sonst bin ich mit dem Speedport zufrieden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)