Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
11
3,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. März 2014
Die im Titel erwähnte Meldung habe ich kurz nach Anschließen des Hubs erhalten. Auf der Packung steht "Kann mit und ohne Netzteil betrieben werden". Ich hatte die Meldung schon in beiden Fällen.

Leider verrät die, aus elektrotechnischer Sicht vollkommen unsinnige Bezeichnung nicht, ob zu viel Strom gezogen wird oder ob eine Überspannung anliegt. Um mein Laptop nicht zu gefährden habe ich den Hub jetzt erst mal wieder beiseite gelegt.

Lustiger Weise steht auch "Erkennung und Schutz gegen Überspannung" auf der Packung. Keine Ahnung, was ich davon halten soll. Ich habe diesen schaltbaren USB-Hub hauptsächlich gekauft, weil eines meiner USB-Geräte bei Betrieb fiept. Auch wenn die Schalter angeblich nur die Datenleitungen trennen, fiept es nicht, wenn der Schalter aus ist. Für mich wäre das Gerät also perfekt, wäre da nicht die beunruhigende Warnmeldung.

Da ich aus Erfahrung weiß, dass man mit Überspannungen am USB leicht das ganze Mainboard zerstören kann, habe ich auch wenig Lust, das weiter auszuprobieren. Sicher, es gibt das Produkthaftungsgesetz, aber ich habe wenig Lust oder Zeit, einem Richter erklären zu müssen, dass wirklich der externe Hub dafür verantwortlich ist, und nicht der, den ich mit einem anderen Port verlötet und im Inneren des Laptops eingebaut habe...

Jetzt muss ich entscheiden, ob ich den Hub zurückschicke, oder nochmal gut 100€ drauf lege, mir einen USB-Optokoppler kaufe, die kupferhaltigen Adern des USB 3.0-Kabels über den Optokoppler führe und hoffe, dass das funktioniert.

Zu blöde, dass noch niemand einen USB 3.0 fähigen Optokoppler auf den Markt gebracht hat :-(

Achja: Man hat mir übrigens auch die silberne Variante das Hubs geschickt, nicht die schwarze, die ich eigentlich wollte. Auch, wenn mir das wurscht ist.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Macht was es soll und die Möglichkeit, die einzelnen Ports per Schalter auszustellen ist gut. Einziger Kritikpunkt: die LED sind so grell, dass sie in den Augen weh tun. Wenn das Teil in einem Schrank liegt, ist es eine tolle Beleuchtung.
Offen platziert hilft nur mit Tape abkleben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Nach dem Anschluss des HUB lief zuerst alles wie gewünscht. Aber: die LEDs sind wirklich zu grell.... Ausserdem konnte über den seitlichen Schnellladeport nchts geladen werden. Na gut, aber als schaltbarer Hub zu gebrauchen. Laptop runtergefahren. Am nächsten morgen eingeschaltet..... Nichts.. Der Einschalter am Laptop leuchtete, der Bildschirm blieb schwarz, auch nach 30 Minuten. Laptop ausgeschaltet. Wieder eingeschaltet.... Nichts. Das Ende vom Lied: Ich muss jetzt vor Start des Laptop den USB 3.0 Stecker aus dem Laptop ziehen, den Laptop hoch fahren und kann erst DANN den Hub einstecken.... Normal ist das nicht... Ich habe auch versucht, die 4 USB-Anschlüsse zuerst einfach mal nur auszuschalten, hat aber nix funktioniert.
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
trennen die Schalter nicht vollständig. Heisst, das eventuell vorhandene Netzteil des USB-Gerätes bleibt unter Strom.

Für mich ein Fehlkauf.

Sonst gibt es, bis auf das yu starre USB-Kabel nichts zu bemängeln.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Nach bisherigem Nutzungsverlauf unter regelmäßiger Nutzung verschiedenster USB-Geräte, gleich ob mobile Festplatten oder USB-Sticks oder, oder: es ist für mich ein Top-Produkt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Ich habe lange nach einem guten Preis/Leistungsprodukt gesucht und nun ein passendes Teil gefunden.
Damit schaltet man jede einzelene USB ein bzw. ab und dass kann ich nur begrüßen. Im Weiteren ist esmit USB 3.0 und 3, 5 A auf 5 V bestückt, sodass reichlich für kleine Geräte übrig bleibt. Nun folgt der Härtetest (Dauerbelastung)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
externe Festplatten werden beim einschalten des Ports sofort erkannt. Habe den Hub zwar noch nicht lange.. aber keine Probleme bis jetzt. Optisch sieht es auch sehr schick aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Bin sehr zufrieden mit dem zuschalten und arbeiten der einzelnen Festplatten durch diesen Hub.
Macht einfach mehr Laune und zeitsparend !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
funktion und designe ist so wie in der beschreibung angegeben, deshalb bin ich voll zu frieden und kann mich nicht beschweren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
Komfortables Design. Sehr praktisch! Vermeidet unnötige Verwendung der Geräte. Meine Festplatte nicht über einen Netzschalter. Dieser Hub ist sehr notwendig.

Gute Qualität! schnelle Lieferung! Ich bin sehr glücklich!
Danke
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)