Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,29 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Saxon - Dogs Of War - 1995
"Dogs Of War" ist ein gutes und grundsolides Album von Saxon. Einen Tick härter als "Soild Ball Of Rock" und besser produziert als "Forever Free".
Eingespielt wurde es von Biff Byford (Vocals), Graham Oliver (Guitars), Paul Quinn (Guitars), Nibbs Carter (Bass) und Nigel Glockner (Drums). Lt. Biff war die Arbeit von Graham Oliver kaum zu gebrauchen und wurde von den Produzenten Rainer Haensel und Kalle Trapp gelöscht. Graham verließ dann auch die Band, sein Nachfolger wurde Doug Scarratt.

Höhepunkte sind der Titelsong und `The great white buffalo`. Das Letztgenannte war 2007 noch im Live-Programm der Gruppe. `Demolition alley` und `Yersterdays gone` sind weitere gelungene Songs.

4 Sterne für "Dogs Of War". Ein gutes Stück Heavy Metal und Lebenszeichen der Männer um Biff Byford. Die beiden Live Bonus Stücke `The great white buffalo` und `Denim and leather` werten das Album weiter auf.
55 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken