Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
10
4,5 von 5 Sternen
Behalt die Nerven
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

VINE-PRODUKTTESTERam 21. September 2013
"Ich will nicht nach Berlin" heißt es im gleichnamigen Song der Chemnitzer Indie Rock Formation "Kraftklub". Und doch scheinen sich viele ambitionierende Musiker dem Charme und den Möglichkeiten dieser Stadt nicht entziehen zu können. Von der saarländischen Provinz über Trier in die Hauptstadt. "Mega! Mega!" suchen nicht nur mit ihrem Bandnamen die Superlative. Als Gegenteil von Shoegazing wählen sie den lauten, rotzigen Weg. Indie der gleichermaßen kantigen wie tanzbaren Ausprägung.

Mit ihrem Debüt "Behalt die Nerven" gehen sie dem Motto getreu voll in die Offensive. Schlagzeug und Bass als Rhythmusmotor für eine Gitarrenverliebte Band, die es sich nicht nehmen lässt manch Spielereien in ihre Songs aufzunehmen. Radio kompatibel ist hier wenig. Dafür ist der Gesang von Antonino Tumminelli zu aufgekratzt und die Musik zu unangepasst. Frech, mit viel Humor vorgetragen, werden reihenweise Zitate (Loriot, Werbung, Lebensweisheiten, etc.) versponnen und selbst eine Huldigung an die Mitnahmefunktion einer Monatskarte unterhaltsam aufbereitet. "Wenn du es fühlst, kann es nicht falsch sein." Zwischen Punk Attitüde, Indiekante, Rapvocals (u.a. ein netter Gastauftritt von Afrob) und einer Aufbruchsstimmung der Marke NDW schaffen es die Vier, trotz vieler sperriger Elemente, ein funktionierendes Ganzes zu schaffen, das - durch die Leidenschaft getragen - insbesondere live zahlreiche Schweißdrüsen stimulieren wird.

Anspieltipps: "Behalt die Nerven", "Strobo" und "Monatskarte"
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. September 2014
Gutes Album was aus der Masse raus kommt. Es ist nicht das Standard-Geduddel sondern überzeugt mit verstecktem Tiefgang und guter Melodie.

Ich empfehle allen mal reinzuhören und sofern es dem Musikgeschmack trifft, das Album zu kaufen um die Band zu unterstützen.

Alleinig die vergleichsweise kurze Spieldauer enttäuscht etwas.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2013
Ich gebe diesem Album 4 Sterne, weil der Sound echt gut ist. Texte und Melodien gehen ins Ohr und haben einen Stammplatz auf meinem iPod. Deutsch-Indie-Punk vom Feinsten. Ich empfehle es jedem, der auf solche Musik steht! Einfach mal reinhören.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2013
Die Songs gegen ins Ohr, die gesamte CD hat kaum Schwachstellen. Einziger Nachteil (und deswegen auch einen Stern Abzug) ist die extrem kurze Spielzeit von rund 38 Minuten. Da bin ich vielleicht verwöhnt, aber ich bin deutlich mehr gewohnt. Aber hier gilt: Qualität statt Quantität!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Januar 2014
Klasse Album Jungs :)

Absolut Empfehlenswert ! Wer die vier schon mal Live gesehen hat (auch vor dem Bundesvision Song Contest) wird es Lieben.
Danke dafür :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. September 2013
Ich verfolge den Werdegang der Band schon eine ganze Weile und muss sagen, dass mich das Album (nachdem ich gefühlte 10 Jahren darauf gewartet hab) echt umgehauen hat. Einfach eine Mörderplatte. Normalerweise finde ich auf neuen Musikalben nur 1-2 Ohrwürmer, aber bei diesem hab ich mindestens 8 (für mich) gefunden. Wer eine neue deutsche Band sucht, welche das Potenzial hat auch die nächsten Jahre bestehen zu können und frischen Wind in die Musiklandschaft bringt, ist mit Mega!Mega! bestens beraten. Eine ganz klare Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. September 2013
Das Warten hat sich gelohnt. Ich liebe dieses Album. Toll arrangierte Stücke, die verdammt gute Laune machen. Seit Jahren mal wieder ein Independent Album, dass mich wunschlos glücklich macht.
Kaufen! Kaufen! Kaufen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. September 2013
Da sag einer Trier sei seit es römischer Kaisersitz war nur noch in Bedeutungslosigkeit versunken. Mit diesem frischen Export hat die Stadt ein neues Aushängeschild, welches das neue Jugendgefühl transportiert. Klasse Musik und Texte, vorgetragen von einer Band, die sich selbst zusammengefunden hat und echte Originalität versprüht! Ich hoffe auf viele Gastspiele in der Region, Jungs, haut rein! Es macht Spaß Euch zuzuhören!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. November 2013
Habe mir die CD aufgrund des Auftritts beim Bundesvision Song Contest 2013 bestellt.
Die Musik erinnert etwas an die Sportfreunde Stiller und gefällt mir.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Oktober 2013
nicht so gut wie es myhero war aber gut ;-)
weiter so und eines Tages wird was ganz grosses daraus
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken