Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive wint17



am 28. Mai 2013
Ich bin schon ein Weilchen Ohrbooten-Fan und habe mich schon lange auf die neue Platte gefreut und natürlich sofort vorbestellt.

Zu Amazon: Versand lief reibungslos wie immer

Zum Album:
Es sind auf jeden Fall neue Elemente in das "Gyp Hop"-Genre aufgenommen, ich selber finde das allerdings nicht schlimm. Musikstile entwickeln sich weiter. Mit "Punk is Dad" kommt etwas "Rockigeres" dazu und "Alles für Alle" enthält Dubstep-Elemente. Der Rest ist allerdings meiner Ansicht nach so konzipiert wie wir die Ohrbooten kennen und lieben. Mir persönlich gefällt "Krise" besonders gut :)

1 Stern Abzug gebe ich allerdings trotzdem, da ich mir eine Version von "Alles für Alle" ohne den Dubstep-Teil erhofft hatte. Dieser ist allerdings eher als Ansporn zu sehen, für weitere tolle Alben!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Das die Ohrbooten Live eine Macht sind und jede Veranstaltungslocation zum Feiern bringt, egal ob vor 200 oder vor 2000 Mann ist bekannt. Die Alben können mit diesen Energie geladenen 2 Stunden Konzerten zwar nur schwer mithalten, dennoch ist „Alles für alle, bis alles alle ist“ wieder ein sehr gutes Album der Berliner Band.

Von den internen Problemen und der Zwangspause, während der sie nicht nur ein Mitglied der Band, sondern auch ihr Management und die Plattenfirma verloren, ist nichts zu spüren.
Auch mit dem neuen Keyboarder gibt es gewohnt gute Musik auf die Ohren, bunt werden sämtliche verfügbaren Stilrichtungen neu zusammen gewürfelt, ergeben aber ein sehr stimmiges Gesamtbild.
So gibt es auf dem neuen Album nicht nur Reaggae, Ragga und Ska, sondern auch Elektro, Dubstep und Punk feiern ihren Triumph auf der Platte.

Letzteres lässt sich auch durchaus in den Texten wiedererkennen, so werden auch sozialkritische Fragen gestellt, wie z.B. „Wer hat vergessen die ganzen Models zu füttern?“ (Titel: Models), oder auch „Wo sind die Punks? Wo sind die Freaks? Wo sind die ganzen Assis in meinem Kiez?“ (Titel: Punk is Dad).

Auch die Promo zu diesem Album zeigt, dass die Berliner Jungs einfach Spaß an der Musik haben. So spielten sie nicht nur auf kostenlosen Open Air Veranstaltungen (MyFest 36 in Berlin Kreuzberg), sondern erinnerten sich an ihre Wurzeln und spielten kostenlos in Fußgängerzonen oder Parks in ganz Deutschland.

Für ihre Akkustik Sessions schrieben sie viele Songs um und gaben diese anschließend auch auf Seiten wie Soundcloud.de zum kostenlosen Probehören preis. Das lohnt sich definitiv, schafft gute Laune und macht Lust auf mehr.

Der einzige Kritik Punkt dieses Albums bleibt dennoch, dass es die Ohrbooten nicht schaffen das Feeling und den Flair ihrer super energiegeladenen Konzerte auf die Platte zu pressen. Dennoch ist und bleibt das Album „Alles für alle bis alles alle ist“ für mich eine der besten Platten des Jahres 2013.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. November 2015
aber ich hatte mir mehr erwartet, nachdem ich die Band zum ersten mal 2007 bereits gesehen hab. Leider sind ihre Texte als wäre die Band überhaupt nicht erwachsen geworden. Der Titel suggeriert gesellschaftskritische Texte, die konnte ich aber nicht finden. Hörs mir nicht mehr an im Gegensatz zu GypHop die der Hammer ist, die war ganz anders von der Qualität für meinen Geschmack.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Juli 2013
Hey,

ich bin auch schon jahrelanger Ohrbooten Fan (seit 2006) und muss sagen ich war erst enttäuscht als das Album kam, weil es doch nicht wirklich 100% Ohrbooten ist. Aber nachdem ich es einige Male gehört habe ist es echt geil! Der neue Stil der Band ist gewöhnungsbedürftig aber super! Ich höre das Album rauf und runter! Einfach nur klasse!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juli 2013
Versand seitens Amazon war super, das Produkt war relativ schnell da.
Zum Album: Geowhnt gute Musik von den Ohrbooten, ich war sehr begeistert, allerdings ein wenig kurz. Jedoch haben einige Lieder Ohrwurmpotenzial :) Jedem Ohrbootenfan zu empfehlen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2015
In Vorbereitung auf das kommende Ohrbooten- Konzert in der Stadt gekauft. Wieder 13 coole Tracks drauf. Eine der wenigen Bands, die mit deutschen Texten punkten können. Ganz an die Klasse des Debut- Albums kommt es leider nicht ran.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2016
Ohrbooten, alle Alben im CD Regal. Bereits live gesehen und richtig abgefeiert. Live sind die Ohrbooten übrigens besser als auf CD. Aber irgendwie muss man(n) ja die Texte drauf kriegen als treuer Weggefährte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2016
Ich liebe das Album. Ich habe die Band vor etwas längerer Zeit mal gehört und bin mit diesem Album wieder aufmerksam geworden. Die Songs sind hier etwas "radikaler" als die anderen Alben ;).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Oktober 2013
Die Ohrbooten haben wir ein super Album rausgehauen.
Kann es nur weiterempfehlen.
Ist der typische Musikstil, mit einigen Weiterentwicklungen.
Für Fans ein muss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2014
Hätte mir mehr von diesem Album erwartet, nachdem ich so lange darauf gewartet habe. Ein, zwei Lieder sind ganz gut, den Rest kann man meiner Meinung nach vergessen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Spieltrieb
6,89 €
Gyp Hop
7,99 €
Irie Révoltés
9,59 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken