flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 27. Dezember 2013
Ich habe mir vor 2 Jahre die G500 geholt, und nun ist die rechte Maustaste hin. Also muss Nachschub her.

Kurzum, der Nachfolger der MX518 sollte es sein. Die besaß ich früher schon und hat mir immer tadellose Dienste geleistet!!!

Zu den hier schon zahlrreichen beschriebenen Vorteilen sage ich nichts mehr, das ist ja schon bekannt.

Was ich aber herrausstellen möchte ist die 3 jahre währende Garantie seitens Logitech, sehr vorbildlich!!!

ABER:

Warum ist der Preis nun so hoch? Für eine Maus, bei welcher sich seit Jahren lediglich das Äußere gewändert hat, ist das in meinen Augen nicht gerechtfertig.
Und warum schafft es Logitech nicht einen vernünftigen Knickschutz zu verbauen für das ohnehin schon sehr dünne Kabel?
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. März 2014
Hatte vorher die MX-518 etliche Jahrelang und habe mir dann diese geholt.
Kann nur sagen Top Maus, bessere Grip/angenehmere Oberfläche als die MX-518 nur der Kabel hätte ruhig geschmeidiger sein können wie bei der MX-518, aber bis jetzt keinerlei hinderlichkeiten mit dem kabel und hoffe die Haltbarkeit hat dadurch auch keine Einbußen.
Meine Razor Mäuse vorher sind immer nach 2 Jahren durchgescheuert gewesen an den Druckkontakten für den Doppelten Preis, deshalb mache ich mir über die Haltbarkeit eigentlich keine sorge ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juli 2014
Die Optik und die Vearbeitung sind wie immer bei Logitech 1A!
Da ich nicht die größten Hände habe liegt mir diese Maus wunderbar in der Hand und ist sehr griffig. Also für Leute mit zierlichen Händen bestens geeignet!
Zum spielen ist diese Maus eine Wucht und bei Ego-Shootern zB hat man eine verdammt gute Präzision und Genauigkeit, im Verbund mit dem Logitech G240 Mauspad einfach nur Top!

Fazit: An die Qualität von Logitech kommt keiner ran, Verarbeitung und Kompatibilität sind erste Sahne.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2014
Ich habe mich für dieses Produkt entschieden, da bei meiner alten Maus nach eine Benutzung von 2 Jahren ein Kabelbruch entstanden ist. Da es sich um die gleiche Bauart handelt wie meine alte Maus, war es diesbezüglich keine große Umstellung.

Wie immer hat hier Logitech ein hochwertiges Produkt erschaffen was von seinen Tasten und Einstellmöglichkeiten für den Otto normal Verbraucher oder gar dem Standard Gamer vollkommen ausreichend ist.

Der Preis für dieses Produkt ist optimal und liegt sogar noch unter den Preisen von Fachgeschäften.
Somit eine gute Investition und ein lohnenswerter Einkauf.
Von mir gibt es die vollen Sterne ohne Abzüge.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Genauso wie der Vorgänger, die MX518, ist die G400s ein Topmodell! Die Form dieser Maus ist einfach perfekt und nicht überbietbar. Da meine alte MX518 anfing zu piepsen, musste einfach ein würdiger Nachfolger her bzw. musste einfach diese Maus her, da ich keines Wegs vorhatte mich von dieser technischen Meisterleistung zu trennen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. April 2014
Hatte eine MX518, dann die G400 und nu die G400s.
Und was soll ich sagen, Die G400s ist genau wie die MX518 beste Maus die ich bisher besaß.
Den 5. Stern gibt es allerdings nicht weil das Mausrad beim hoch scrollen doch recht laut ist.
Aber bei de rlautstärke in der ich zocke, sollte das eigentlich weiter stören.

Absolut empfehlens Wert das Teil
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. März 2018
Die Maus leistet mir nun bereits vier Jahre gute Dienste. Die programmierbaren Tasten sind super praktisch, in Spielen wie auch beim normalen PClern.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. März 2014
Maus liegt gut in der Hand und gleitet flüssig über meine Leder-Schreibtischauflage.
Ich hatte vorher eine kleinere Maus, die ich eigentlich nur mit den Fingern bewegt habe. Die Logitech G400 muss ich mit dem Handgelenk bewegen, da durch die größe meine ganze Hand aufliegt. Ich konnte mich jedoch schnell daran gewöhnen und die Maus ohne Probleme nutzen. Die möglichkeit die Empfindlichkeit an den beiden Knöpfen am Mausrad einzustellen war dabei sehr hilfreich.
Etwas störend ist nur das die rechte Maustaste ein wenig "rattert" nachdem man nach einem klick den Finger wieder anhebt, deshalb 4 Sterne.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. August 2015
Hatte bis auf die letzte Mouse immer Logitech. Die letzte war eine Razer, war auch sehr gut solange sie einwandfrei funktionierte, leider nach nur 3 Jahren erst das Rad und danach dann die linke Maustaste defekt. Hab noch 2 alte Logitech die einwandfrei funktionieren, bis auf das aussehen.. ;)
Kann die Mouse nur empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. April 2014
Verstehe gar nicht die schlechte Rezensionen.
Klar jeder hat seine eigene Meinung und seine eigene Vorstellung wie so eine Maus sein muss.
Doch das manche behaupten dass die Maus billig sei (Qualität) kann ich nicht zustimmen
Die Maus ist schön groß. Man kann die Dpi einstellen. Für shooter perfekt.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken