Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
50
4,4 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Ändern
Preis:29,99 €+ 5,00 € Versandkosten


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. September 2014
Für die, die Deadpool kennen und ihn verstehen ^^
er macht halt sein ding so wie er ist.
Man erfährt auch viel von ihm so wie von den X-Men
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Zuerst einmal, ich habe mich auf dieses Spiel gefreut, Deadpool ist der Grund warum ich bei Marvel Unlimited (coole Sache übrigens, googeln!) bin.

Wurden meine Erwartungen erfüllt?
In gewisser Weise ja.
Habe ich das Spielen bereut?
Nein, das Spiel ist auf gewisse Weise fantastisch.
Warum dann nur drei, bzw. zwei Sterne?

Kurz über Deadpool:
Wade Wilson, aka Deadpool wurde ein Heilfaktor implementiert wodurch er jetzt so ziemlich jeden Schaden an seinem Körper heilen kann (der Heilfaktor variiert stark von Comic zu Comic, er ist stärker als Wolverines und eigentlich ist er quasi unsterblich, er schafft es nichtmal Selbstmord zu begehen). Sein davor vorhandener Krebs geriet dadurch außer Kontrolle und sorgt nun dafür das seine Haut wie eine Pizza aussieht (der Krebs sorgt aber auch dafür das der Heilfaktor ihn nicht tötet, irgendwie so), desweiteren hat er durch die Prozedur und den Heilfaktor den Verstand verloren, zumindest mehr oder weniger.
Kampffähigkeiten sind wie die von Batman, keine Superstärke aber Superathletik und Waffenbeherrschung + Heilfaktor und die Tatsache das seine wirren Pläne immer aufgehen.
Das Interessanteste an ihm sind die Stimmen in seinem Kopf und sein Irrsinn. Er hat Halluzinationen, unterhält sich mit sich selbst (sowie dem Spieler bzw. Leser) und ist nie richtig im hier und jetzt.
Obwohl er schon viele Heldentaten vollbracht hat wird er von anderen Helden eher wie ein Schurke behandelt, was daran liegt das er je nach Laune auch auf seine Verbündeten schießt, er ist halt Verrückt. Er ist außerdem Söldner und Auftragskiller also eher ein Antiheld. Er mag Frauen und Geld, verhält sich Frauen gegenüber aber eher wie ein Zehnjähriger und mit Geld kann er nicht umgehen. Zudem ist er sich der Tatsache bewusst in einem Comic, oder in diesem Fall, in einem Videospiel zu sein.

Zum Spiel:
Deadpool wurde gut getroffen, er ist verrückt und das Spiel zeigt das wo es nur kann.
Manchmal spielt man Parts die nur in seinem Kopf statt finden und diese sind durch die Bank weg unterhaltsam und gut gemacht, mit vielen Referenzen auf Popkultur andere Spiel usw..
Er kommentiert permanent das eigene Spiel und spricht eine Menge Sachen an, welche man sich als Spieler ohnehin fragt.
Warum wird er während des Spiels besser?
Was hat sich der Entwickler bei diesen Texturen gedacht?
Der Humor ist super, wenn auch gelegentlich weit unter der Gürtellinie. Die Aktion mit Arclight ist böse und vermutlich kommt man in die Hölle wenn man darüber lacht.
Entweder man mag diese Form des Humors oder man kauft sich ein anderes Spiel.
Kurzum, die Sprüche und Cutscenes sind super und machen einen Heidenspaß.

Jetzt aber:
Meines Erachtens der größte Kritikpunkt ist die nicht vorhandene deutsche Sprachausgabe. Dieses Spiel bietet einfach kaum mehr als die Sprüche und die Zwischensequenzen.
Das Hauptverkaufsargument fehlt einfach bei Leuten ohne gute Englischkenntnisse und das ist scheiße. Die Untertitel können das einfach nicht vernünftig transportieren und viele Passagen dürften zum lesen eh zu schnell gehen. Dickes Minus!

Das Kampfsystem ist gerade mal ausreichend. Die Nahkampfwaffen unterscheiden sich nur bedingt voneinander. Die Sais sind schnell, die Schwerter Mittel und die Hämmer langsam.
Einen großen Unterschied macht es nicht mit was man kämpft. Die Fernkampfwaffen sind besser gelöst und wegen Munitionknappheit muss man auch alle benutzen, aber das Zielen ist so nervig.
Zum zielen wird in eine Schulterperspektive gezoomt und der Autofokus löst sich sobald man den rechten Analogstick betätigt, es ist ziemlich hakelig.
Warum gibt es kein Blocken, kein Werfen.
Es gibt nur einen Konterangriff der auf der Teleport/Ausweichen-Taste liegt, was dazu führt das man ausweichen will und stattdessen einen Gegner kontert, welcher im toten Winkel steht.
Toter Winkel...die Kamera hat arge Probleme schritt zu halten und wählt automatisch den ungünstigsten Winkel.
Wenn zwei Fernkämpfer einen aus dem toten Winkel fokusen, kann man meist nur Teleport hämmern und versuchen sie zu finden und auszuschalten, wenn man sie nicht schnell genug findet und ein zwei Nahkämpfern gerade einen guten Tag haben ist man tot, unbefriedigend.
Das Spiel soll ja nicht zu einfach sein aber an einigen Stellen bin ich gestorben, ohne genau zu wissen wieso eigentlich. Beim zweiten Anlauf habe ich dann nicht einmal Leben verloren.
Vom Updatesystem bin ich auch nicht so angetan, wirklich coole Sachen waren nicht dabei aber das ist Geschmackssache.
Das Kampfsystem ist nicht schlecht aber auch weit davon entfernt gut zu sein, ausreichend halt.

Das Leveldesign ist ok, man spielt sich von Spruch zu Spruch und von Zwischensequenz zu Zwischensequenz, alles dazwischen hätte man aber auch weglassen können. Die verrückten Abschnitte in Deadpools Kopf sind aber wirklich einfallsreich und witzig gemacht. In den Ruinen unter Genosha hat man einige Hänger, der witzige Charakter trägt das aber. Was sich wirklich zieht ist das Ende, die Checkpoints sind weit auseinander und es ist Gegnermasse auf Gegnermasse.

Von den vier Superbösewichtern war mir nur Sinister zumindest schon mal untergekommen aber so richtig interagieren tut man eh nicht mit ihnen.
Andere Heldencameos sind lächerlich, kaum Interaktion zwischen Deadpool und ihnen (mal ausgenommen Cable), sehr Schade.
Mehr Sequenzen wie die mit Rogue hätten mir wirklich gut gefallen.

So,
6 Stunden animierter Deadpool ist einfach cool ohne Ende, es war zwar viel durchschnittliches Spiel dazwischen aber da muss mal wohl durch.
Warum man nicht einfach einen Trickfilm daraus gemacht hat bleibt mir ein Rätsel, denn das Spiel ist einfach nicht gut und die fehlende deutsche Synchro ist für Einsprachige ein NoGo.

Fazit:
Ausleihen und an zwei Abenden durchspielen und feiern.
Alternativ kann man auch warten bis es im Preis fällt, 50 Euro oder sogar mehr, definitiv nicht wert.
99 Kommentare| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Selten war ein Linzenzversoftung so großartig wie Deadpool. Dazu muss man sagen das Deadpool einer meiner liebsten Marvelhelden ist.

Zu den großen Pro's zu diesen Spiel zählen:

+ Deadpool
+ Großartiger Humor (selten so gelacht)
+ liebevolle Hommagen an Spiele- und Filmklassiker
+ Gastauftritte von anderen Marvelhelden
+ Faire Kontrollpunkte
+ keine Lokalisierung
+ Uncut

Was geht:
+/- Grafik ist nicht so besonders

Negativ ist
- Steuerung
- Lahmer Endbosskampf

Das Spiel ist nicht vergleichbar mit Batman, dennoch hat es mir sehr viel Spaß gemacht und kann es jeden nur empfehlen der mal wieder richtig lachen will
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2014
Obwohl das Spiel einige Schwächen (Grafik, Steuerung, Spielzeit) aufweist, macht der Humor diese komplett wett! Selten so ein abgefahrenes & lustiges Spiel gezockt! Leute, die Deadpool erst durch das Spiel kennenlernen, werden ihn danach lieben! :-)

Ich bin gespannt, ob der Film in Sachen Humor mit dem Spiel mithalten wird - ich bezweifel dies aber...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Deadpool ist für mich das coolste und lustigste Spiel was ich jemals gespielt habe! Ich habe lange überlegt ob ich es mir überhaupt kaufen sollte. Tja was soll ich sagen? Es hat sich doppelt und dreifach gelohnt. Ich habe noch nie so oft in einem Videospiel gelacht wie bei Deadpool! Die Steuerung ist kinderleicht und man kann viel Upgraden!! Zwar ist die Spielzeit etwas kurz geraten, aber insgesamt gebe ich trotzdem 5 Sterne! Weil es mir bis zum Ende riesigen Spaß gemacht hat. Trotzdem sollte jeder sich erstmal selbst einen Eindruck verschaffen, da dieses Spiel sehr ''speziell" ist. Der Humor steht nämlich bei Deadpool an erster Stelle!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Für Fans ein absolutes Must Have. Des Englischen sollte man mächtig sein, da es zu Problemen führen kann wenn man lesen und gleichzeitig kämpfen will. Deadpool ist ein kurzweiliges Gemetzel mit tollen Kombos aus Katana, Pistolen und Bärenfallen, das durch den Charakter Deadpool und von seinen zwei Ichs, seinem Wunsch nach Ruhm, Frauen und Chimichangas lebt. Deadpool redet mit dem Spieler und ist sich bewußt in einem Videospiel zu sein, dass er gerade mit einigen Höhen und Tiefen entwickeln lässt. Geht ab wie ein Raketenschuh und schlägt ein wie ein Vorschlaghammer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
Da ich ein Deadpool-Comic Fan bin, war ich natürlich sehr gespannt auf das Spiel!
Activision hat sich auf jeden Fall ein sehr gute Spiel einfallen lassen. Die Umsetzung ist mehr als Top!

Das Spiel spiegelt die typsiche ironische Seite von Deadpool wieder. Seine "Selbstgespräche" und selbst überschätzung sind in dem Spiel sehr gut wieder gegeben.

Wer sich gerne prügelt, auf derben schwarzen Humor steht, sollte sich dieses Spiel zulegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2016
Durch andere Kundenrezesionen hab ich herausgefunden, dass das Spiel auf Englisch ist. Dies müsste unbedingt
in der Produktbescheibung erwähnt werden. Mir macht dies nichts aus, ist mir sogar lieber so, da ich das Spiel
eigentlich nur wegen Deadpools Komentaren spielen wollte.
Also das Spiel hatte ich schnell durchgespielt und hab gut gelacht :) Aber Deadpools Missionen waren nicht wirklich
herrausfordernd. Fazit: guter Zeitvertreib um zu Lachen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2014
gefallen : ja, e s i s t d e a d p o o l

grund : siehe oben

(zu AMAZON: was ich nicht mag soviel schreiben wie hier in den bewertungen, stern bewertungen sollten reichen nur wer schreiben möchte kann was eintragen...)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
das spiel ist an sich nicht unbedingt auf dem stand der besten spiele an zu sehen, jedoch die jokes als auch das flexible waffenarsenal (je nachdem wie weit man die waffen freigeschaltet hat) machen das spiel zu einem geilen shooter/hack and slay ;-)
es ist jedoch nicht unbedingt mit z.B. metal gear rising zu vergleichen, aber im großen und ganzen net schlecht das spiel.

spieldauer beim ersten durchspielen auf normal cirka 5-8 stunden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

24,99 €
29,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)