Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
7
4,6 von 5 Sternen


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. März 2013
Ich habe mir das Buch vor release von Starcraft 2 Heart of the Swarm geholt nichtnur um den fehlenden, besagten Spalt zu Wings of Liberty zu schließen, sondern auch aus reinen selbstinteresse da ich die ersten beiden bände aus der Reihe "Sc2" Heavens devils und Teufelskerle gelesen hab.

Kurzes Fazit: Das Buch ist echt sein Geld wert!!! quasi ein MUSS für jeden der den zusammenhang zur neuen Kampagne benötigt, fast schon unablässig.

Eines der besten Bücher die ich in letzter Zeit gelesen hab.

Nun hab ich allerdings mit den anderen Bücher der Starcraft-reihe angefangen und bekomm bei manchen szenen leicht ins grübeln da (in meinem fall atm bei "die königin der klingen" ) schon am anfnag einige rückblenden so in Flashpoint nun NICHT vorgekommen sind bzw ich das wortwörtlich in anderer erinnerrung hab wo mir jedoch die erzählten szenen in flashpoint sehrviel besser gefallen da dort (ohne zu spoilern) mehr gefühle und leidenschaft rüber kommen als in den früheren Romanen wo es alles ein wenig kühler sich abspielt meiner meinung nach.

Flashpoint verdeutlicht auch zu 100% die Liebesgeschichte zwischen Raynor und Sarah was sich dann im übergang zu den cutscenes in HotS seeeeeeeeeeeeeehr gut nachvolziehen lässt!

Hatte mehr als einen Tränen-moment :D !!!!

5 Sterne, Ehre dem Ehre gebührt, Christie liefert wiedermal ein meisterliches Werk erster klasse ab, hoffe sie bleibt an der Serie weiter drann!!!

(MINMALE abstriche gibt es für die deutschen übersetzter die echt 3 monate zulange für das Buch brauchten da es eig im november 2012 erscheinen sollte aber halb so wild, warten hat sich gelohnt!!!!)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Zuerst sei gesagt, dass ich die vorangegangenen Bände gelesen habe und auch denke, dass man die wichtigsten Eckpunkte der Geschichte um Sarah Kerrigan und James Raynor kennen sollte, um die Handlung zeitlich einzuordnen. Dennoch braucht man nicht alles gelesen zu haben, um sich zurecht zu finden.

Zur Handlung des Buches gibt es nicht viel zu verraten, da es die Zwischengeschichte vom Ende des Spielteils "Wings of Liberty" bis direkt zum Beginn von "Heart of the Swarm" erzählt. Zugleich ist es gespickt mit wirklich wunderbaren Rückblicken in die Vergangenheit von Sarah und Jim. Und an dieser Stelle kann ich nur sagen, alle Achtung an den Autor. Ich habe selten gesehen, dass es jemand schafft einzelne Regungen und Charakterzüge so zu zeichnen, dass es die Handlungen im Spiel nicht unlogisch macht, ohne dabei dafür zu sorgen, dass der Roman auf der anderen Seite langweilig wird.

Und das ist er in keinem Fall: Es wird eine melancholische Sarah gezeigt, die mit der Vergangenheit und der Zukunft ringt, ein besorgter Jim, der alles geopfert hat, um sie wieder bei sich zu wissen. Nicht zu vergessen die vielen Nebenstränge, die meiner Meinung nach nicht nur Füllwerk sind, sondern das Buch erst so lesenswert machen, wie etwa die Beziehung zwischen Matt Horner und Mira Han oder aber die Abenteuer auf die sich Matt Horner, James Raynor und Valerian Mengsk begeben, wobei Valerian Mengsk in diesem Buch mein persönlicher Favorit in Sachen Charakterzeichnung ist.

Zuletzt ist das Buch stilistisch sicher geschrieben, abwechslungsreich und an einigen Stellen leider vorhersehbar, was aber der Tatsachen geschuldet ist, dass die Handlung die logsicherweise folgen muss aus "Heart of the Swarm " ja bereits bekannt ist.

Ich kann an dieser Stelle nur meine absolute Kaufempfehlung aussprechen, da dieses Buch wirklich gut geschrieben ist, die Handlung logisch fortführt bzw. vorbereitet und beim Lesen einfach Spaß macht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Das Buch schließt die Lücke zwischen Wings Of Liberty und Heart Of The Swarm. Die Beziehung zwischen Raynor und Kerrigan wird endlich mal näher beleuchtet und man wird gut unterhalten. Das Buch ist etwas kurz geraten, das dürfte allerdings der kurzen Zeitspanne in der die Handlung spielt geschuldet sein, so wird wenigstens unnötiges Blabla vermieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Sehr intressantes Buch, gibt mir einen Einblick über die Ereignisse zwischen WoL und HotS. Hätte mich aber darüber gefreut, wenn es die anderen Starcraftbände für mein Kindle auch auf Deutsch geben würde, da mein Englisch nicht so besonders ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Füllt die lücke zwischen Wings of Liberty und Hearts of Swarm. Ich freue mich schon so sehr auf den letzen teil der Starcraft saga.
Nächsten monat hole ich mir dann die letzten drei Bücher von Starcraft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Sehr gutes Buch! Es beschreibt von StarCraft2 die Geschichte zwischen denn 2 Teilen wie die Königen der Klingen wieder kurze Zeit ein Mensch wurde! Ich würde es jeden StarCraft Fan weiter empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Es lässt sich gut lesen, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen. Da hab ich von Christi Golden schon Bessere Romane gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken