Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
72
4,3 von 5 Sternen
Preis:17,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Oktober 2014
Die Rucksackhalterung von GARMIN ist im Vergleich zu anderen Befestungsmöglichkeiten, z.B. dem Gürtelclip, die praktikabelste. Getestet habe ich sie mit einem eTrek 30 und einem Oregon 600. Das Handgerät sitzt auf Brust- oder Bauchhöhe und kann mit einem Handgriff abgezogen werden. Durch das Band wird verhindert, dass einem das Gerät aus der Hand und auf die Erde fällt. Ich persönlich komme mit der Länge des Bandes gut zurecht. Die Klettverschlüsse, die um die Rucksackträger befestigt werden, sind für meinen Geschmack etwas zu breit, sollen aber wohl auch bei dickeren Trägern passen. Die beiden Klettverschlüsse, die das Gerät halten sollen, haften ausgesprochen gut - es sitzt sehr fest und man kann es nicht verlieren!

Zwei kleinere Schwachstellen hat diese Art der Befestigung:
(1) Da eine der beiden Klettflächen mit einem Clip auf der Rückseite des Handgerätes angebracht wird, muss man vor jedem Batteriewechsel alles abziehen (das ist aber auch beim Gürtelclip der Fall).
(2) Das Band bleibt leider immer an der rauhen Klettfläche kleben, sodass es zunehmend unansehnlich und irgendwann sicherlich brüchig wird. Hier sollte der Hersteller sich überlegen, ob ein ummanteltes, glattes Band nicht besser geeignet wäre.

Ich vergebe trotzdem volle 5 Sterne, denn bislang ist dies die einfachste Lösung für den Transport von GARMIN Handgeräten.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2015
Ich hatte mein GPS Gerät immer mittels Karabiner am Rucksack oder der Hose befestigt. Dort kam ich entweder nicht so einfach dran, oder es fiel mir beim abmachen aus der Hand. Dieser Halter hält nun mein Oregon 600 am Rucksack und ich komme jederzeit ran ohne dass ich Angst haben muss, dass es kaputt geht wenn es herunterfällt. Den Sturz begrenzt das Band. Hat auch schon zweimal funktioniert. In Relation zu den evtl. Reparaturkosten des Gerätes, hat es sich also schon bezahlt gemacht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Der Klettverschluss macht zwar nicht so den hochwertigsten Eindruck, aber er hält tatsächlich relativ gut. Manchmal rutscht die Halterung am Rucksackgurt nach unten, aber eigentlich nur wenn man das GPS Gerät länger an der Schnur baumeln lässt, was ja nicht Sinn und Zweck der Halterung darstellt.
Was mich leider Wirklich stört ist die billige Befestigungsschnur. Diese hält zwar ordentlich was aus, aber in Verbindung mit dem Klettverschluss, muss man wirklich aufpassen. Denn wenn man das Gerät mal abmacht und in der Hand hält, darf die Befestigungsschnur nicht an die Klettrückseite gelangen (die Befestigungsöse ist leider nicht unten angebracht, so dass die Schnur natürlich genau auf die Klettfläche fällt). Der Klettverschluss franzt die Befestigungsschnur dann schnell aus.
So ist man gezwungen beim abmachen des Gerätes immer darauf zu achten das die Schnurr nicht hinten hängen bleibt. Wenn man viel auf das GPS Gerät schauen muss nervt das irgendwann!
So erfüllt die Befestigung zwar Ihren Zweck, aber das hätte man wirklich besser lösen können und zu dem Preis, wirkt die Halterung schon etwas billig...
Leider habe ich keine Alternative gefunden, so dass ich dieses Produkt durchaus weiter empfehlen würde.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2014
An meinem Rucksacktragegurt ist die Rucksackhalterung immer nach unten gerutscht (das Garmin GPSmap 62 ist eben kein Leichtgewicht). Nachdem ich die Halterung mit einigen Stichen am Tragegurt festgenäht habe (jederzeit durch Auftrennen wieder abnehmbar) hält sie zuverlässig. Auch die Klettverbindung, mit der die Halterung, die am Gerät angebracht ist, befestigt wird, wirkt robust und langlebig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2015
Ich habe diese Rucksackhalterung nun auf einigen Wanderunge im Einsatz gehabt.
Ich bin absolut begeistert, da ich nun mein Navigerät absolut schnell griffbereit habe und auch schnell wieder "weghängen" kann.
Die Schnur sichert das Navi vor einem Sturz auf den Boden; sehr beruhigend.
Ein Sternchen Abzug, da die Schnurhalterung seitlich ungünstig gewählt ist; diese Ösenhalterung gehört nach unten an die Lasche !!!
So würde sich die Schnur nicht mehr im Klettband verheddern.
Eigentlich könnte man mit dem Akkubohrer sich selbst ein Loch in die Lasche unten bohren und dann das Sicherungsseil dort festmachen.
Das mache ich evtl. mal. Aber es geht auch so recht gut.

Also, absolute Kaufempfehlung meinerseits, denn das ist ein tolles Halterungsystem, welches eine wertvolle Optimierung beim Anbringen seines Gerödels am Rucksack ermöglicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2013
Das Sicherheitsband war mir zwar etwas zu kurz, aber ich hab das Problem gelöst, indem ich einfach den Knoten öffnete. Da das Ende des Bandes heiß verödet wurde, rutscht es trotzdem nicht durch die Öffnung der Halterung.
Inzwischen hab ich die Rucksackhalterung sogar am Motorradlenker benutzt und es gab keine Probleme.
Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2016
Mit dem Kauf des neuen Maps64s musste auch die komplette Ausrüstung wie Fahrradhalter und Rucksackhalterung neu beschafft werden - ein Witz aber eben notwendig!
Der alte Clip des Maps 60 funktionierte bestens und begleitete mich über 8 Jahre auf Wanderungen aller Art. Ob dieser Klett-Streifen auch nach 2 Jahren noch halten wird, bleibt abzuwarten und wird bezweifelt! Aber jetzt, als Neuteil, funktioniert es prächtig; die Sicherungsleine gibt dem ganzen noch einen psychologischen Sicherheits-Touch :-))
Hatte - da ich den Fahrrad-Clip vergessen hatte - die Rucksackhalterung auch mal am Fahrradlenker in der Mitte positioniert und meinen Garmin darauf befestigt - geht auch, dank der Leine sogar "bedenenlos" :-)
Man wird sehen ob diese Halterung langlebig sein wird - schade das Garmin hier weg vom alten System ging, das war felxibler und günstiger wenn's mal nach 5 Jahren kaputt ging!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2016
Weil es keine andere Alternative dieser Art gibt habe ich, trotz schlechter Rezensionen bezüglich des Ablösend des Klettes an der Garminplatte, zugegriffen.
Nach einer einzigen Tageswanderung fängt die angeklebte Klettfläche an der Platte, welche am Gerät befestigt wird, an sich zu lösen. Es ist wahrscheinlich die billigste doppelseitige Klebefolie die es gibt. Garmin sollte sich was einfallen lassen um dieses Problem zu lösen. Aber wie immer bei Garmin, mangels Konkurrenz besteht da kein Interesse. Ich werde versuchen mit Sekundenkleber die Ränder vom Ablösen zu hindern bevor es zu spät ist. Auch die billige Schnur sieht sofort aus als wäre sie in einen Schredder geraten. Da ich das in einer Rezension gelesen hatte habe ich die Originalschnur sofort nach dem Auspacken entsorgt und durch eine Paracord ersetzt. Diese verhakt sich überhaupt nicht an den Kletthäckchen. Es geht eben auch anders wenn man denn will.
Es ist einfach nur eine scheiss Qualität wo Garmin draufsteht. Sehr schade!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2015
Ich habe mir dieser Halterung für mein eTrex 30 gekauft, nachdem sich meine alte eTrex-Venture-Halterung in Wohlgefallen aufgelöst hatte.
Viele ältere eTrex-Benutzer dürften wissen, dass Garmin offenbar schon immer ein "Faible" für Klebungen hatte, die nach längerer Zeit den Geist aufgeben, so wie bei der Gummieinfassung der alten eTrex Venture, Vista...
Diese Halterung ist an sich gut konzipiert. Ich kann das eTrex damit auf die Schulter setzen und habe dabei einen meist optimalen Empfang, was sich in hochwertigen GPS-Tracks meiner Wanderungen widerspiegelt. Beim Sommerurlaub löste sich dann in der ersten Ecke die Klebung des Klettstreifens. Es lässt sich bei normaler Bedienung nicht vermeiden, dass sich diese Ablösungsstelle stetig vergrößert. Kurzzeitig konnte der Einsatz von Sekundenkleber das Problem beheben, aber wenige Wochen später lösten sich dann auch andere Ecken ab. Mittlerweile ist die komplette Klettfläche abgelöst, und nun werde ich es noch einmal damit versuchen, Klettstreifen und Kunststoffträger mit Lösungsmitteln zu reinigen und neu zu verkleben.
Auch wenn dieser Artikel nicht die Welt kostet, so bin ich dennoch enttäuscht, wie - ja, ich muss es hier so hart ausdrücken - dilettantisch die Klebung des Klettstreifens ausgeführt wurde. Vermutlich ist hier die beste Lösung, mit einem Minibohrer Löcher in die Kunststoffplatte zu bohren, um das Klett festzunähen. Dann dürfte es halten.
Fazit: Eigentlich ein tolles Produkt. Geeignet für GPS-Anwender, die stets den Weg kennen und das GPS nur zum Tracken mitlaufen lassen. Wer aber beispielsweise Geocaching macht oder sich in unübersichtlichem Gelände ständig orientieren muss und daher gezwungen ist, das GPS sehr häufig abzunehmen und wieder per Klett zu befestigen, die sollten dieses Produkt lieber nicht wählen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2016
Ideale Lösung zur Sicherung für das Garmin Etrex touch 35. Einfache Montage am Rucksack oder auch am Gürtel!

Hat mich auf einer Trekkingtour begleitet und vom praktischen Standpunkt aus, ist die Schnur ausreichend lang um die Route zu überprüfen. Jedoch sollte man aufpassen, dass die Schnur nicht am Klettverschluss ankommt, weil dies zu einem ausfransen der Schnur führt. Auch ist die Montage des Gerätes an der Rucksackhalterung einfach, weil man die Sicherung einfach an das Gerät klippt. Zur Robustheit kann man nichts bemängeln, weil diese Halterung einen sehr stabilen Eindruck bei mir hinterlassen hat.

Dieses Produkt ist auf jeden Fall sein Geld wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)