Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Februar 2005
Dieses Buch habe ich aufgrund der guten Rezessionen gekauft. Leider stellte es sich als Fehlkauf heraus. Die Charaktere der einzelnen Geschichten haben weder Persönlichkeit noch Ausstrahlung. Erotische oder gar sinnliche Gefühle kamen nicht auf. Und das erwartet man ja schließlich von einen Buch mit dem Untertitel "Erotische Geschichten".
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2005
Dieses Buch ist sehr gut, würde es empfehlen zu lesen. Die Phantasie wird sehr angeregt und ich find solche Kurzgeschichten sowieso ganz toll. Die Bus und Bahnfahrt wird da auch nicht mehr langweilig.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2005
klar sind die geschichten etwas platt, wie so häufig im erotikbereich...aber zum lesen in der badewanne genügen sie, wenn man sich anregen lässt und sich danach seine eigenen fantasien macht...bei mir hat das super funktioniert ;o)
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2005
Leider enthält dieses Buch zu wenig Sachen, die Männer richtig scharf machen. Viel zu sehr langatmige Beschreibungen bevor es endlich zur Sache geht.
Die Handlung ist genau so abwegig, wie in manchen Silva-Heften. Insgesamt ne Enttäuschung!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2005
Naja nix besonderes. Lahme Handlung, der übliche Sex, Ein paar abwegige Sachen, die man mögen muss. Leider nicht im mindesten gut oder gar hocherotisch. Streckenweise gähnend langweilig!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2008
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und ich finde, dass es Trinity Taylor schafft in eine Kurzgeschichte von maximal 40 Seiten genug Spannung und knisternde Leidenschaft zu packen wie keine andere. Die Geschichte sind prickelnd geschrieben und laden zum Träumen ein. Die meisten ihrer Handlungen in "Ich will Dich ganz" sind nachvollziehbar und aus dem Alltag gegriffen und erfüllen daher viele Frauenträume. Ich kann es sehr empfehlen und rate auch gleich dazu, das Folgebuch "ich will dich noch mehr" sofort mitzubestellen - es besteht akkute Suchtgefahr!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2006
Geschichten, Erlebnisse und Begegnungen von teilweise gar nicht mal so weit weg geholt, die man auch mit dem Partner gut lesen kann. Die Erzählungen sind anregend und erregend zugleich.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2012
In dem Buch "Ich will dich" sind nachfolgend aufgeführte erotische Kurzgeschichten enthalten:

Köchin gesucht
Salsa
Seitensprung
Die Brücke
Glamour Party
Der Seminarleiter
Der Mayapriester und
Warten auf den Vampir

Der Schreibstil von Trinity Taylor ist flüssig zu lesen und in diesem Fall natürlich auch sehr detailliert und bildhaft dargestellt.
Die Geschichten sind an und für sich sehr abwechslungsreich und behandeln verschiedene Themen von unerfüllten Sehnsüchten, über Seitensprünge bis hin zu Fantasy angehauchter Erotik.

"Seine Hände waren warm. Ein Schauer lief ihr über den Rücken. Seine Berührung, löste Verlangen in ihr aus. Sie konnte nicht sagen warum, denn dieser Mann tat doch nichts! Er machte ihr weder Avancen noch schöne Augen, er war einfach nur geheimnisvoll. Und er war da."
(aus: Warten auf den Vampir, S.220)

Für mich war das Verhältnis der Erotik jedoch teilweise etwas unausgeglichen. In der einen Geschichte wird fast nur ... während ich zum Beispiel "Der Seminarleiter" eher als Lovestory mit einem Touch Erotik ansehen würde.

Für die kurze Unterhaltung zwischendurch dennoch gut zu lesen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2010
Wie alle Bücher dieser Autorin sehr gelungen. Ich kann diese Bücher einfach nicht aus der Hand legen und muß bis zu Ende lesen. Auch dieses Buch ist gelungen und macht Lust auf mehr. Ansprechend geschrieben, phanasievoll, abwechslungsreiche Geschichten, erotisch, spannend, prickelnd. Auf jeden Fall empfehlenswert für Frauen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2004
Dieses Buch ist einer meiner Favorite, es trifft genau auf dem Punkt und jede einzelne Geschichte ist sehr schön geschrieben, richtig prickelnd und man möchte ohne aufzuhören weiter lesen, man ist sozusagen gefesselt. Ich empfehle es jedem und für diesen Preis ist es fast schon geschenkt.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)