Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
195
4,4 von 5 Sternen
Größe: 8 Lüfter Gummipuffer|Ändern
Preis:4,68 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2015
Ich wollte mal probieren ob ich die Lüfter entkoppeln kann, da ich bisher bei all meinen selbst gebauten PCs, mit der Zeit, probleme durch Lüfter geräusche bekommen habe. Ich habe mir daher die InLine entkoppler zugelegt.

Wie man auf dem Bild sieht, gibt es ein langes und ein kurzes Ende. Das lange Ende in die Löcher vom Lüfter ziehen. Danach den Lüfter an die Position setzen an der er im Gehäuse hin soll und die kurzen Enden langsam und stetig durch die Löcher ziehen an denen sonst die Schrauben rein kommen. Der der dicke Kopf dann ganz durch ist, sitzt der Lüfter an der Stelle wirklich fest. Das mit allen 4 Köpfen und der Lüfter ist wirklich entkoppelt und sitzt trotzdem Bombenfest.
Ich habe mir sogar noch die Artikel "Lüftergitter - Aluminium Filter" dazu zugelegt (hier bei Amazon) und diese von aussen auf das Gehäuse gelegt und sogar diese wurden Problemlos mit arretiert. Somit ist das innenleben meines neuen PCs von Lüfter Vibrationen entkoppelt und sogar vor eindringendem Staub geschützt.
Ruhig mal testen, wer sich traut, es lohnt sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2016
An sich sind die Teile ganz gut, das Material ist ziemlich dehnbar ohne zu reißen. Was mir nicht so gut gefällt ist die Seite für die Befestigung am Gehäuse, die ist schlicht sehr zu groß mit 2mm. Ich hatte extra eine größere Packung gekauft, weil ich diese auch noch für einen Umbau bei einem Kumpel benutzen wollte und musste dann eben feststellen, dass weder sein neues noch meines schlicht 2mm Dicke Gehäuse hat. Heißt also richtig fest sitzen die Lüfter nun nicht im Gehäuse.

Das sollte an sich zwar kein Problem sein und der lockere Sitz könnte vielleicht sogar noch zusätzlich dämpfen, dennoch fand ich das etwas unglücklich. Meine alten Gummi Teile zur Dämpfung hatten das nicht.

Aber das ist jetzt kein so gravierender Mängel, zumal es auch dickere Gehäuse gibt wo diese dann vielleicht besser passen. Wer aber Entkoppler sucht, die fest im Gehäuse sitzen, der wird mit diesen hier vielleicht nicht glücklich. Ich selbst kann damit leben, mein Kumpel auch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2010
Die Montage ist je nach Lüftermodell und Halterung eine sehr hakelige und mühsame Arbeit, da die dicken Gummibereiche naturbedingt nur ungern durch die Halterungslöcher wollen. Aber wenn man es erstmal geschafft hat, halten sie gut, und die Vibrationsdämpfung ist ausgezeichnet! :-)

Sie reißen auch nicht leicht durch, wenn man sie sehr lang zieht oder ewig dran rumquetscht. Zu dem Preis kann man echt nichts sagen!
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Die verarbeitung ist soweit in Ordnung und auch das Ergebnis lässt sich sehen. Oder eher "hören". Die Lautsärke meines Rechners habe ich so spürbar verändern können.

Das Minus gibt es jedoch für die Montage, nur mit roher Gewalt und einer Zange konnte ich die Dinger Montieren. Einer der Lüfter ist mittig an einer Plexiglasscheibe montiert, diese hat jetzt einen kleinen Sprung, weil das Gummi einfach nicht nachgeben wollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2015
Ich habe mit diese Entkoppler gekauft, weil ich die anderen " andere Marke" zurückgeschickt hatte. Passten nicht.
Da diese hier sehr gute Rezesionen hat, dachte ich mir "kauf doch die". Und ich akufte mit die Entkoppler.
Als diese ankamen, war ich dann doch skeptisch. Diese hier sind nicht so dick die die anderen, könnten also durch die Lüfter und das Gehäuse passen.
Der 2. Entkopplter riss gleich. Konnte nich mal versuchen den Entkoppler richtig durch das Loch am Lüfter zu ziehen. Bei einem Lüfter rissen mir 2 Entkoppler. Ist blöd, wenn man 12 Entkoppler bestellt und denkt, man könne 3 Lüfter verbauen.
Falsch gedacht.
Blöde Sache
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
überaus einfach in der Anwendung.
Für einen neu aufgesetzten Big Tower benötigte ich zwei 80mm Lüfter, um das Gehäuse forciert zu be- und entlüften. Es handelte sich um ein älteres Gehäuse, dessen Konstruktion nur Lüfter dieser Größe zuließ. Die Lüfter wurden mittels dieser InLine-Lüfter-Entkopplungen aus Gummi, die sehr einfach und problemlos einzusetzen waren, schwingungsgetrennt im Gehäuse montiert und direkt an den Steckplätzen für die LüfterKabel auf dem Mainboard angeschlossen. Die Montage der Entkopplungselemente erfolgt zunächst in den Bohrungen des Lüfters (Achtung, auf gewünschte Luftstrom-Richtung achten!) wobei die Stabilität und Festigkeit der Elemente wirklich hervorragend ist und man ruhig sehr fest an den Gummiteilen ziehen kann, um sie richtig in den Bohrungen zu platzieren (d.h. alle Fixierkanten durch die Bohrung auf die innere Seite des Lüfterrahmens zu bringen.) Danach positioniert man den Lüfter an der Innenseite der Lüfteröffnung des Gehäuses, schiebt die Gummizungen durch die Befestigungsbohrungen und zieht an den Nibbeln so lange, bis auch hier die Fixierungselente durch die Bohrungen gerutscht sind. Dank dieser Entkoppler verrichten die auch antriebsseitig leisen Lüfter ihren Dienst unauffällig und leise; so wie es die englischen Butler vor 100 Jahren schon verstanden hatten - großes Lob für InLine bzw. den Hersteller der Entkoppler und Enermax. Diese dienstbaren Geister sind für mich ab jetzt der Standard bei Umrüstungen und Neubau.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2016
keine ahnung was es da zu schreiben gibt, die gummis sind klasse, tuhen was sie sollen... allerdings sind sie ein bisschen schwieriger hinein zu bekommen - noch schwieriger wieder aus dem lüfter heraus zu bekommen.
Daher dass ich keine anderen lüfter gummis von anderen Herstellern vorher hatte, kann ich leider nicht beurteilen ob es so standard ist.. aber naja... sie tun das wozu sie gemacht sind
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2015
Gibt nicht so viel dazu zu schreiben. Bei dem verbauten Lüfter im Nas war es etwas fummelig die Entkoppler einzubauen, auch rasten diese nicht in dem Lüfter richtig ein. habe ihn nur draufgeschoben und leicht angedrückt. Bei Lüfter anderer Bauart würden die Entkoppler auch wie beschrieben richtig einrasten. Aber mit etwas geschick bekommt man das schon hin. Zumindest erfüllen sie ihren Zweck und entkoppeln den NAS-Lüfter, so das dieser keine Vibrationen mehr an das Gehäuse übertägt. Lediglich ein leises Geräusch vom Luftstrom ist zu hören, was aber nunmal normal ist . Würde die Entkoppler wieder kaufen und kann sie auch weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
Ich habe damit einen ARCTIC F8 PWM PST in einem Corsair 240 Air Gehäuse installiert und hat problemlos geklapp und der Lüfter ist kaum zu hören.

Wenn man wenig Platz hat ist es etwas fummelig, weil immer ein Gummistöpsel aus einem falschen Loch heraussteht, aber man kriegt es hin. Man muss sich beim ersten Mal nur ordentlich anziehen trauen, die reißen nicht so leicht wie man denkt. ;)

Bei einer schwarzen Rückseite sieht man die Spitzen auch nicht wirklich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Die recht vielen Negativen Rezensionen haben mich isn grübeln gebracht, und dennoch habe ich mir diese Entkoppler (40stk) bestellt gehabt.
Bei den ersten Lüftern hatte ich noch stark zu tun, da die Entkoppler recht dick sind, allerdings hat man nach 1-2 Lüftern den dreh raus.
Ich benutze mittlerweile ein Spitzzange um die Entkoppler durch zu ziehen, denn mit der Hand ist das recht mühselig und schwierig, und spätestens nach 2 Lüftern tun einem sonst die Finger weh.

Man brauch nicht wirklich zaghaft beim ziehen sein, selbst beim durchziehen mit einer Spitzzange ist das Gummi nicht gerissen. Durch die dicke, die für manchen wohl ein Problem war, wackelt nichts, wie bei manchen billig China Produkten wo der Lüfter zu viel Spiel bekommt.
Ich bin jedenfalls begeistert und konnte keinerlei Probleme mit irgendwelchen Lüfterfabrikaten feststellen, getestet an folgenden Marken:
-Sharkoon
-Corsair
-bequiet
-Coolermaster
-Cooltech
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)