find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
78
3,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2017
Erinnert mich sehr an den Film 3 Meter über dem Himmel, den ich oft angeschaut habe. Dieser hier ist aber bisschen schlechter, den hab ich mir einmal angeschaut und das reicht auch schon. Für zwischendurch ein eigendlich guter Film.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2015
Wunderschöne Liebesgeschichte...... Ein großes Lob an die Schauspieler. Wirklich ein klasse Film. Dieser Film hat 5 Sternen verdient. Für Romantiker zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
bei youtube gab es diesen clip zur vorschau ist schon ein Paar jahre alt. und war nicht schlecht. und hab ihn einfach gekauft:)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2017
der Film will romantisch sein, ist es aber nur bedingt. Die Story ist ziemlich flach erzählt, unglaubwürdig und zT unlogisch an manchen Stellen. Der Junge der jede haben könnte, schmeißt sich nach gefühlt 10 Sekunden an das einzige "Mauerblümchen" in der Klasse ran. Die ist von seinen schlechten Witzen und seiner ganzen Art natürlich übelst genervt. Gefühlte 10 Sekunden später jedoch ist sie unsterblich in ihn verliebt und er wie verwandelt. Da fehlt mir einfach der ganze Zwischenteil, zb das er erst einmal länger um sie werben, nein-überhaupt erst einmal selber erkennen muss, dass er an ihr interessiert ist. Dann sind sie zusammen und glücklich verliebt, verbringen jede Minute miteinander. Aus dem Nichts heraus jedoch nimmt er an einer Klassenfahrt teil und meldet sich ohne erkennbaren Grund einfach mal drei Wochen nicht bei ihr, keine sms, nichts- obwohl beide gerade eben noch unzertrennlich waren.....unglaubwürdig. Geklärt wird das nicht und sie leidet zwar unter seinem Verhalten, nimmt es jedoch einfach hin und er erklärt sein Verhalten ebenfalls nicht. Sie versteht schliesslich, warum er so unbeständig ist, spricht diese Problematik jedoch in einem ganz anderen Zusammenhang an ("verstell dich nicht, du kannst viel bessere Leistungen bringen, wenn du wolltest"- auf seine sportlichen Leistungen bezogen, die er wie sie vermutet, absichtlich nicht erbringt da er mit seinem ganzen Leben und seiner Einstellung, seinen Gefühlen, der Problematik seines Vaters usw, nicht klar kommt).

Die wenigen romantischen Szenen sind wirklich ganz süß und man nimmt (vor allem ihm) seine Gefühle ab. Sie ist mir nach wie vor zuviel "Ponyhof", so als wäre sie einige Jahre jünger als er und extrem naiv für ihr Alter.

Mir fehlte eine vernünftige Story und eine in sich schlüssige Handlung. Die Franzosen haben immer so eine Art Filme zu machen, die man halt mag oder eben nicht. Die Handlung und einzelnen Szenen waren einfach viel zu abgehakt, die Figuren verhalten sich teilweise unlogisch und die Handlung springt ohne Erklärung zu sehr hin und her. Die Handlungsstränge werden nicht gut und interessant aufgebaut, sondern sie sind halt plötzlich da, und der ganze Aufbauteil (der einen Film ja so interessant macht) fehlte an der einen oder anderen Stelle.

Alltag haben die beiden gar nicht zusammen, sondern wieder nur einzelne Szenen wo sie kurz Zeit miteinander verbringen, ansonsten macht irgendwie jeder sein Ding. Die Problematik des Vaters wird leider einfach abgewürgt, nicht weiter durchleuchtet, was ich schade fand, denn sein Sohn spielt dieses Gefühlschaos und das damit verbundene Leid wirklich sehr glaubwürdig.

Über das Ende habe ich mich einfach nur geärgert, weil es unendlich dämlich und stümperhaft gemacht ist. Selten habe ich so eine unglaubwürdige Umsetzung eines künstlich und unnötig dramatisierten Endes erlebt. Auch hier wieder, das Ende kommt überraschend und aus dem Nichts heraus, komplett unglaubwürdig in seinem Ablauf und genau die Szenen, die eigentlich emotional sein müssten, werden in lächerlichen gefühlten 10 Sekunden abgehandelt. Zudem ist das Ende extrem unrealistisch in der ganzen Art und Weise wie es umgesetzt wurde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2017
Ich muß meine Einstellung dem französischen Film gegenüber revidieren; bisher nahm ich an, Filme aus Frankreich seien schlecht und langweilig. Also dieser Film ist es mit Sicherheit nicht. Dabei kann ich mich nur den vorangegangenen Rezessionen anschließen. Wer allerdings nun ganz großes Kino a la' Hollywood erwartet, wird vielleicht enttäuscht - aber das, was man hier zu sehen bekommt, erweckt in einem selbst eine kleine Sehnsucht voller Gefühl. Dieser Film ist warm und voll Gefühl - dabei hat er es nicht nötig, in die Tiefe zu gehen. Die wunderbare - und absolut zu den jeweiligen Szenen sehr passende- Filmmusik zieht einen in den Bann, ohnegleichen. Selbst beim Abspann bleibt man noch sitzen, Gedankenverhangen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2017
Hübsche Hauptdarsteller...das wars dann aber auch.
Der Film ist bis fast zum Schluss langatmig u langweilig.
Ich kann die vielen positiven Bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen.
Keine Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2016
Ein Film für zwischendurch? Nein!

Haben wir verlernt was liebe bedeutet? Wie es sich anfühlt das erste mal richtig verliebt zu sein?
Nun ich wollte mir einen Film für "zwischendurch" ansehen und bin bei diesem hängen geblieben. Hatte keine großen Erwartungen in den Film und wurde aber vom gegenteil überzeugt.
Für wenn ist der Film geeignet:
Einerseits aufjedenfall für Mädchen die noch an die Liebe glauben und Jungs (die einen Film Suchen für einen DVD Abend).

Andererseits vielleicht für Menschen die vergessen haben wie sich die Liebe anfühlt.
Trauriges Ende ....
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
Eine bittersüße Geschichte, die einem ergreift. Anfangs dachte ich, es ist eine typische, französische Liebesschnulze. Aber wenn man sich auf den Film einlässt, berührt er einem. Im französischen heißt er ja "Ma premiére fois", also "mein erstes Mal". Hier geht es um mehr, als das erste Mal. In diesem Film verführt Zac, seine Sarah zum leben. Sie entdeckt durch ihn, was es heißt zu leben, verliert durch ihn die Angst vor der Liebe, die Angst vor Ungeplantem. Sie hingegen zeigt ihm, dass man sich die wahre Liebe nicht verdienen muss, sondern dass man geliebt wird, um seinetwillen. Man erkennt, dass man viel gewinnen kann, wenn man riskiert... wenn man bereit ist zu geben.
Die Schauspieler haben alle überzeugt und jede Rolle, egal ob die der Pauline, der Oma von Sarah, der Eltern ist wichtig, um das Gesamtbild wirken zu lassen.
Ich kann den Film nur empfehlen.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2017
Eigentlich eine tolle Geschichte. Wurde aber soooo langweilig gedreht das wir überlegten ob wir ihn ausschalten oder einfach einschlafen. NAja in der Hoffnung das er besser wird haben wir ihn bis zum Schluß angesehen und waren enttäuscht. Sicher kein Film den man öfter anschaut.Einmal ist sicher ausreichend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2016
Ich hatte am Anfang etwas Vorurteile dem Film gegenüber, da ich ungern Französische Filme gucke, aber dieser war wirklich unglaublich berührend! Wer auf diese typischen Mädchen-Schnulzen-Filme steht, ist hiermit gut bedient.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,79 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken