Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
44
4,5 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo Wii U|Version: Standard|Ändern
Preis:14,90 €+ 5,00 € Versandkosten


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. September 2014
Da hat Ubisoft mal wieder ganze Arbeit geleistet!
Das Spiel spielt sich sehr gut, man kann schleichen, man kann lautlos und man kann einfach nur assault sein.
Die Spielmethode kann man sich aussuchen.
Hat sehr viel Spaß gemacht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2014
Wie die aller meisten Spiele für die Wii U ist auch dieses Game ein qulitäts Produkt, diesmal aus dem Hause von UbiSoft. Liebhaber des Stealth-FPS Genres müssen bei diesem Pflicht-Titel sowieso zugreifen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Ich habe erst gezweifelt, ob ein Spiel das so einen Preis hat 4 Sterne bekommen kann... Durchweg spielspaß! Schleichen, schießen, verstecken uvm. Das Wii-U Pad kommt toll zum Einsatz... Ich empfehle es!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2016
Habe damals das erste Splinter Cell gespielt und danach keines mehr. Erst wieder Blacklist. Und ich muss sagen, es ist wohl das beste Spiel auf der Wii U. einfach genial und nicht so weichgespült...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Also ich habe das Game gekauft weils 10 euro gekostet hat und muss sagen dafür ist es ganz ok mehr würd ich aber auch nicht ausgeben wollen ist halt n typisches Spliter Cell !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Ich bin in der Regel kaum ein Fan von Shootern gewesen, allerdings bin ich bei Youtube aufmerksam auf dieses Spiel geworden. Als treuer Nintendo-Fan habe ich mich meist mit ihren Klassikern beschäftigt. Blacklist ist zur Ausnahme geworden. Ich muss aber sagen, dass ich es wirklich spannend finde. Die 1Player Mission ist wirklich interessant gestaltet worden. Online Matches sind nicht ganz nach meinem Geschmack, da die Art und Weise doch schon stärker von dem Solo-Gameplay abweicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2015
Lange Rede, kurzer Sinn. Die Steuerung und das Gameplay finde ich perfekt und bei dem Preis muss man zuschlagen. Langzeitmotivation garantiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
hey ho
lohnt sich kaufen für den preis!!!

nur leider die internet verbindung probleme. die seit kurzen verbessert wurden ist
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2014
Endlich wieder ein Splinter Cell wie es früher mal war.
Der schwierigkeitsgrad ist sehr hoch und dadurch macht es umso mehr spass :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2015
Habe vor knapp zwei Jahren Splinter Cell Blacklist noch auf der PS3 gespielt. Schon damals hat es mir ziemlich viel Spaß gemacht. Habe es dann nach dem Durchspielen aber wieder verkauft. Um nun die Zeit zu Metal Gear Solid 5 zu überbrücken und da ich keine PS3 mehr besitze, habe ich mir das Spiel nochmal für 10€ für die Wii gekauft. Nach wie vor macht es viel Spaß, aber ich muss sagen, dass es sich auf der PS3 besser angefühlt hat.
Die Steuerung auf dem Gamepad ist irgendwie sehr umständlich. Zudem bietet das Gamepad der Wii U mit dem Display auch nicht den Mehrwert, den ich mir erhofft habe. Man kann zwar bspw. Haftkameras auf dem Gamepad ansehen oder darüber den Tricopter steuern, nur ist die Auflösung darauf so schlecht, dass mir die Augen schon wehtuen. Deshalb nutze ich das Gamepad nur als normalen Controller. Der Mehrwert des Wii U Gamepad erschließt sich mir allgemein nicht, es gibt eigentlich keine Spiele, bei denen das Display mal wirklich sinnvoll eingesetzt wird.

Einige Kunden haben bereits bemängelt, dass das Spiel zu dunkel sei. Dass kann ich auch bestätigen. Insbesondere in den anfänglichen Levels ist mir das negativ aufgefallen.
Die Grafik ist ok, allerdings sehen die Gesichter und die Lichteffekte nicht gut aus, selbst nicht für den Stand von 2013.

Was an dem Spiel richtig nervt, ist, dass an manchen Stellen die Tasten doppelt belegt sind und man nicht das macht, was man eigentlich möchte. Bspw. eine Doppeltür von denen man beide Hälften öffnen kann, daneben ein Lichtschalter, den man betätigen kann und ein Rohr über einem, auf das man klettern kann. Alles Aktionen sind mit A belegt und es ist total fummelig, dass zu machen, was man wirklich will. Insbesondere sehr frustrierend, wenn man gerade eine Wache aus dem Raum schleppt und schnell die Tür schließen möchte, stattdessen macht er die anderen Türen wieder auf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)