Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
9
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Mai 2013
Mit »The Hands That Thieve« machen Streetlight Manifesto im Grunde genau da weiter, wo sie mit »Somewhere In The Between« aufgehört haben, wenn man das Cover-Album einmal außen vorlässt: schnelle Ska-Punk-Songs mit vielen Breakdowns, bissige und zentral eingesetzte Bläser, ein markanter Gesang, komplexes Songwriting, ansehnliche Texte. Wer die Band also ohnehin schon mag, macht mit diesem Album natürlich absolut nichts falsch. Das gilt ebenso für jene, die noch kein Album der Band besitzen - hier würde ich aber das angesprochene Vorgängeralbum oder »Everything Goes Numb« ans Herz legen.

Laufzeit ist übrigens 50 Minuten. Im Booklet gibt es die Lyrics als Fließtext, ansonsten aber nicht wirklich viel.

Abgesehen von dem - für meinen Geschmack komischen und unhübschen - Cover (Artwork, nicht Song) ist dies hier ein würdiger Nachfolger; endlich wieder was Neues von dieser von mir sehr geschätzten Band ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Streetlight Manifesto bieten auch auf dem aktuellem Album ein breites musikalisches Spektrum auf hohem Niveau. Wie von den US-Amerikanern gewohnt, bietet das Album Ska-Punk mit Tempi- und Stilvielfalt ohne an Harmonie im Gesamtwerk zu verlieren. Besonders gefällt die musikalische Vielfalt (schön, wenn Musiker ihre Instrumente beherrschen) und die Texte, die (wie gewohnt von Tomas Kalnoky) einen zweiten Blick wert sind. Diese Elemente machen für mich das Besondere dieser Band aus.
Die Ähnlichkeit zu "Everything Goes Numb" und "Somewhere in Between" ist groß und somit für jeden, der auch die Vorgänger mochte, empfehlenswert.

Eine Kurzbewertung der einzelnen Tracks:
"The Three of Us" 5/5: ein typisch guter Streetlight Manifesto-Song
"Ungrateful" 4/5: fängt ruhig an, geht danach stark in Richtung Punk (wie kein anderer Track)
"The Littlest Things" 5/5: hier findet sich alles, was die Band auszeichnet
"The Hands That Thieve" 5/5: einfach großartig, erinnert etwas an Stilmittel von gutem Folk-Punk
"With Any Sort of Certainty" 5/5: ganz groß
"If Only for Memories" 3/5: für mich der schwächste Song, sehr karibisch (Geschmackssache; für mich ist es nichts) und etwas disharmonisch
"They Broke Him Down" 4/5: solide
"Toe to Toe" 5/5: der ruhigste Track (wenig tanzbar), aber unglaublich gut hörbar
"Oh Me, Oh My" 3/5: die zweite Enttäuschung für mich, der Refrain erinnert mich an irgendeinen Popsong, musikalisch aber großartig
"Your Day Will Come" 5/5: Einer der Songs für Gänsehaut, Mitsingstimme und Tanzbein, ein großartiger Schlusssong (mit der langsamen musikalischen Steigerung, die so typisch für viele Songs ist)
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
Streetlight Manifesto bzw. Catch 22 ist einfach eine Hammer Band. Mit diesem Album bleiben sie ihrer Linie treu und sind zum Glück nicht in die Mainstream-Schiene abgetrifftet, wie soviele andere z.B. Green Day....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Streetlight Manifesto hat mal wieder ein sehr gutes Album abgeliefert. Sie sind auf jeden Fall mittlerweile eine meiner Lieblingsbands. Dieses Album hört sich wieder mehr wie die älteren Alben an. Das davor war ein wenig anders, aber es waren trotzdem gute Lieder dabei. Dieses Album ist einfach klasse! Wer die älteren Alben mag, wird dieses auch lieben. Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2013
Streetlight Manifesto at its best!
Nachdem das letzte Album eher durchschnittlich war ist dieses wieder Ska Punk vom feinsten.
Melodische Lieder, super Texte und musikalische Extraklasse. Für mich ihr bestes Album bisher. Auf jeden Fall empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Die Manifestos haben zweifelsfrei wieder ein kleines Stück Ska-Geschichte geschrieben. Die CD ist ist nicht so hrt wie die ersten Machwerte der Jungs, aber es überzeugt zu 100% durch seine Vielfalt. Es ist einfach eine unglaublich gute Musik, ein sehr feines Gesamtwerk das sie produzieren. Ihr Perfektionismus zahlt sich in jeder Minute der CD aus. Genau deshalb kann man auch nicht wenige Tracks hervorheben, sondern muss dieses Werk einfach als ganzes immer und immer wieder hören und darf dabei feststellen, dass es einfach immer besser wird!
Anders als andere Ska-Bands, die lieber auf der Welle des Erfolgs schnell die CD's im Jahrestakt rausfreuern und dabei nach hinten einfach nur noch schlecht werden, hat sich das mehrfache verschieben des Veröffentlichungstermins hier absolut gelohnt! Denn so ist wieder etwas neues und auch wieder besseres im Gesamten von den Manifestos geschaffen worden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2014
Ich fand schon Catch 22 gut, aber die legen noch einen drauf.
Sehr abwechslungsreiche Musik mit vielen Einflüssen aus anderen Richtungen.
Für mich, die beste Ska Punk Band.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Sauber, Jungs! Und immer noch 15 Wörter, damit diese Rezension veröffentlicht werden kann. Also nochmal: Sauber, Jungs! Drei Punkte und fünf Sterne von mir!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2014
Ich fand bis jetzt jedes Album von Streetlight Manifesto top. Dieses hier bildet da keine Ausnahme. Ich kann es daher nur empfehlen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,99 €
8,99 €
8,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken