find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2016
Mit diesem Headset hat man die Hände frei beim Telefonieren. Ich verwende es beim Autofahren, Fahrradfahren, Bügeln, einach unterwegs und manchmal auch ohne angezeigte Notwendigkeit. Der Klang ist sehr gut. Mein Gesprächspartner am Telefon klingt so, als würde er neben mir stehen. Auch beim Gesprächspartner selbst kommt der Ton gut rüber. Ich habe meine Gesprächspartner mehrmals gefragt, ob ihnen auffällt, dass ich ein Headset verwende. Sie meinten immer, dass es sehr gut klingt und sie mich sehr gut verstehen würden.
Ich finde besonders gut an diesem kleinen Gerät, dass sich die unterschiedlichsten Kopfhörer anschließen lassen. Die Bedienung ist einfach und intuitiv.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2015
...Ich fange mit dem Negativen an: Für auch nur halbwegs audiophiles Hören ist das nicht geeignet. Über die Bluetooth-Verbindung geht immens viel Soundqualität drauf. Da reichen die mitgelieferten Stöpsel wohl auch locker aus, auch wenn die bei mir gleich ins 'Elektro-Archiv' gewandert sind. Hi-Fi Hörer sind hier unterfordert. Kompromisse lassen sich zwecks Bedienkomfort aber eingehen. Ebenso: In lautstarken Umgebungen wie Bahnhof, Zugfahrt o.Ä. fällt dieser Makel aber schon wieder weniger ins Gewicht...

Positiv hervorzuheben ist die kompakte Bauform und die hochwertige Anmutung, die wohl leichte Anleihen am Omnibalance-Design der Xperia-Reihe nimmt.
Das Headset kam termingerecht und schon vorgeladen, sodaß ein erster Testlauf sofort unternommen werden konnte: Das Pairing per NFC mit meinem Xperia Z Smartphone verlief erfolgreich und war in wenigen Sekunden abgeschlossen. Die Bedienelemente sind so angeordnet, daß kaum versehentliche Betätigungen möglich sind - bei einem Vorgängermodell lagen Buttons an gegenüberliegenden Außenkanten, sodaß ein exakter Griff vonnöten war, um nicht die falschen Knöpfe zu erwischen. Beim SBH20 kann man beherzt zugreifen. Im Vergleich zur Ein-Knopf-Lösung bei verkabelten Headsets, die mit Kurzklick, Langklick, Doppel- und Dreifachklick unsäglich unpräzise in der Befehlsumsetzung sind (war bei mir zumindest), herrscht hier schmerzstillende Eindeutigkeit und sofortige Ausführung der gewünschten Funktion auf einen einzelnen Knopfdruck hin...
Wer häufig Musiktitel hin-und her skippen will, kann sich über eine potentielle Stromersparnis freuen, da man nicht für jede Bedienung das Smartphone-Display aktivieren muß. Dem steht allerdings ein erhöhter Grundverbrauch für die Sendeleistung entgegen. Ob und wie sich das gegenseitig aufrechnen läßt, vermag ich nicht zu sagen.

Die Befestigungsklammer ist drehbar und somit an verschiendenste Tragewinkel anpaßbar, egal ob Hemdkragen, Hemdtasche oder andere Kleidersäume.
Ein kleiner Bonus (siehe Bild): Die Hinterseite des Gerätes kann als improvisierte Kabeltrommel fungieren. Dadurch, daß ich nicht auf die mitgelieferten Hörer zurückgreife, sondern auf Hörer mit voller Kabellänge, war in Kombination mit einem solchen Headset immer das Problem von einer Menge frei baumelnden Kabels. Hier läßt es sich sehr einfach und sauber mit einigen Umwicklungen direkt am Gerät verstauen.

Für den angebotenen Preis eine hundertprozentige Empfehlung.
review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2015
Selten habe ich so gerne eine Rezension verfasst wie diese hier. Ich bin völlig begeistert. Vorab jedoch zu meiner Reputation als produktbezogener Rezensionär. Da gibt es nämlich keine! Ich höre lediglich unglaublich gerne Musik vieler Stilrichtungen. Was Musik angeht muss sie mich emotionalisieren, dabei ist es mir egal ob es Rockmusik, Blues, Soul, Klassik - oder sogar Hermann van Veen ist. Und dieser Bluetooth - Zwerg ist ein ganz großer. Ich finde das dieses Gerät ein ausgewogenes Klangbild produziert, egal welche Stilrichtung er gerade wiedergibt, und dabei ist er so klein - unglaublich. Er passt mit dem um 180 Grad drehbaren Clip an jedes Hemd, an jedes T-Shirt, sogar an meine Jacke. Und wenn ich ihn mal nicht mehr brauche verschwindet er in irgendeiner Tasche. Egal ob in der Jeans oder in einer Jackentasche, er trägt nie viel auf. Das Koppeln mit meinem Sony Z 3 Compact klappte auf Anhieb beim ersten mal. Die Acculaufzeit reicht mir, denn länger als 4 Std. am Tag brauche ich ihn nicht. Das telefonieren funktioniert ebenso begeisternd. Wenn ein Anruf eingeht kündigt der Kopfhörer dieses ganz sanft an, sich dabei zu erschrecken ist meiner Ansicht nach nicht möglich. Dies geschieht ebenso bei eingehenden Nachrichten. Die Gesprächspartner werden so klar und deutlich verstanden wie sie mich verstehen. Alles in Allem bin ich richtig gut zufrieden, zumal der Preis von 20.- € nicht viel versprechen ließ. Ich würde mir dieses Gerät garantiert noch einmal kaufen. Meinen Dank an die Entwickler von Sony.

Nachtrag: Ich bin Motorradfahrer und habe mir ein Navigationsgerät an mein Krad gebaut. Dieses habe ich über Bluetooth mit dem SBH gekoppelt. Die Ohrstöpsel passen sehr gut mit in den Helm. Die Navigations -Ansagen sind klar und deutlich zu verstehen. Ein ganz klarer Pluspunkt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
nachdem ich schon mehere BT Headsets mehr oder weniger erfolgreich ausgestestet habe, bin ich wieder auf Markenhersteller umgestiegen.
Mein Einsatzzweck liegt hauptsächlich beim Joggen, somit ist ein geringes Gewicht und ein fester Halt im Ohr wichtig.
Als Brillenträger ist das nicht so einfach, da hier Headsets mit Bügel ausfallen.

Die Hörer sitzen sehr gut in (meinem) Ohr, es sind noch 2 paar unterschiedlicher Silikonstöpsel mit dabei.
Der Sender/Empfänger selber ist ca 3x3 cm gross und kann mittels eine Mettallklammer an der Kleidung befestigt werden.
bei vielen anderen Headsets (z.b. MW600 ebenfalls sony) ist die Halterung aus Plastik, welche mir regelmässig nach maximal 2 jahren abgebrochen ist.
Ich denke das die Metallklammer langlebiger ist.
Das Kabel ist ca 58cm lang, das ist in meinem Fall einige cm zu kurz um den Sender in der Hostentasche und die Stöpsel im Ohr tragen zu können.

Der akku hält gute 3 Stunden (Musik), leider erfolgt eine Akkustandswarnung relativ kurz vor der Abschaltung (ca 15min vorher)
das Laden dauert, je nach Netzteil, zwischen 1 und 2 stunden.

das Headset kann auch mittels NFC connected werden, allerdings funktioniert das auf meinem Galaxy S3 nur temporär.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Habe mir dieses headset gekauft da meine kopfhörer immer wieder kaputt gehen während des Tragens ausserdem wollte ich ein headset haben das nicht kabel gebunden ist. Habe viele headsets angeschaut es musste ein bluethooth headset sein die kompakt sind am besten wäre einens wo man die inears tauschen kann also kammen nur solche in frage, den hier genannten headset habe ich mir deshalb geholt da es günstig war und von einem Markenhersteller ist nun zum gerät an sich:

Positives
1 es ist sehr leicht sieht nicht schlecht aus .
2 Der Preis es ist sehr günstig
3 verbindung mit anderen geräten habe es mit 4 verschiedenen geräten getestet Samsnug s4 , Nexus 7 2012, lenovo Tablet ideatab lynx 3020W und einem Lonovo laptop G580 alles in allem keine abbrüche sofort verbunden der klang ist sehr gut bei allen geräten.
5 Klang mit mehreren inears ausprobiert sehr guter Klang starke bässe und es übernimmt alle einstellungen vom geräte equaliser.
6 der akku hällt 5- 6 h
negatives habe ich nichts ausser das die inears etwas billig wirken.
zu den leuten die die lautstärke als zu schwach bezeichnen man kann mit den smartphone die lautstärke gut reguliren und auch mit dem headset.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2015
Das kleine schwarze Gerät ist unglaublich leicht und chic anzusehen. Mit den Bedienknöpfen genau das, was ich für mein Z3 suchte. Es lässt sich dank Metallclip so ziemlich überall an Kleidungsstücken befestigen und bleibt dort auch. Der Druckpunkt der Knöpfe (laut/leise, Vorwärts/Zurück, Play/Pause) ist absolut in Ordnung. Die mitgelieferten Kopfhörer sind qualitativ für den Preis sehr gut und haben genau die richtige Länge im Gegensatz zu anderen! Ich persönlich nehme allerdings die etwas längeren vom Z3. Bei mir hält der Wunderkasten bei täglich 2h Gebrauch ca. 5 Tage. Verbindungsprobleme hatte ich bis jetzt noch nie, der Klang ist hervorragend!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2015
Super Teil freut mich endlich was gutes Gefunden zu haben alles funktioniert einwandfrei wie beschrieben.
Reichweite : Sehr Gut
Verbingungen : Sehr Gut
Qualität : Sehr Gut
Ton : Gut - Sehr Gut
aber .... Akku : Ist Ok wünsche mir aber für das nächste Model eine bessere Akkulaufzeit.

Nachtrag : Nach ca. einem Jahr hab ich beim einfachen Spazieren scheinbar die Abdeckung verloren (Wo vor und zurück Abbildung drauf ist) sollte echt nicht passieren
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2017
Das Sony bekannt ist, was Elektronik angeht, ist ja klar. Das Teil hier ist echt gut. Ich benutze es im Fitnessstudio und bin so mit das lästige Handy los. Das Handy lege ich zur Seite und empfange locker und ohne Probleme die Musik. Kopfhörer könnten besser sein, aber wer trägt nicht längst schon seinen eigenen OverEar oder ähnliches.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Tonqualität beim tel telefonieren überzeugt mich und meine Gesprächspartner.
Die harte Federklammer beim Halteclip war anfangs gewöhnungsbedürftig.
Nach ein paarmal fluchen hatte ich meine persönliche Verwendung herausgefunden.
Bei dieser Baugröße und dem günstigen Preis zögere ich nicht damit es öfter aufzuladen.
Mehr geht nicht um diesen Preis, finde ich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Die erste Zeit war ich voll begeistert leider habe ich jetzt immer wider Probleme wen ich es mit dem Handy zusammen betreibe.
Es spinnt immer wider rum und schaltet zwei Songs weiter obwohl ich nur einen drücke und auf der Wiedergabe/Pause Taste wird der nächste Song wiedergegeben. Als Handy habe ich das Acer Z500

Auf Linux läuft alles ohne Probleme! Und bei Windows 7 gibt es kein Treiber!
Bei Linux muss man aber Blueman aktualisieren aus der [...]

Das Problem ist erst mit der Kopplung von Linux oder dem ersten Temperatur unterschied durch Witterung aufgetreten.
Kopfhörer sind Top sehr guter Klang und auch ohne Bluetooth Adapter verwendbar!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 133 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)