Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo Storyte Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
99
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. August 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Mattel Lernspaß Hundefreundin wurde uns sehr zügig in Form eines singenden Kartons ins Haus geliefert. Lustig, wenn das Ding schon los geht, obgleich man es noch nicht mal ausgepackt hat. Da weiß man gleich was einen erwartet.
Meine erste Amtshandlung bestand dann darin, das ich mir den Beipackzettel durch gelesen habe und erstmal die Lautstärke eine Stufe runter geregelt habe. Womit wir schon gleich beim ersten Pluspunkt wären: das Ding geht auch leiser zu machen: sehr Elternzuvorkommend!

Die Bedienung des rosas Ungetüms ist dann auch recht einfach. Man oder eben Kleinkind kann verschiedene Sachen drücken und der Hund dankt es einem indem er lustige Lieder, Sprüche oder Geräusche (Kichern) von sich gibt. Drückbar sind die Tatzen, der Bauch, das Herz, die Füße und ein Ohr. Das Herz blinkt zusätzlich rot, wenn man es gedrückt hat. Meine Kleine hat sich also erstmal voller Eifer auf das blinkende Herz gestürzt und es ununterbrochen gedrückt. Weiterer Pluspunkt: der Hund sagt nicht immer dasselbe, wenn man eine Sache hintereinadner drückt, sondern circa 4 unterschiedliche Sachen, bis es wieder von vorne los geht.

Die Stimme des Hundes ist Kindgerecht. Sprich sie ist relativ hoch (kleine Kinder hören ja besser höhrere Töne) und die Grundstimmung der Stimme ist lustig, quitschvergnügt und heiter. Klar das da meine kleine Tochter gleich anfängt zu strahlen.

Über das Aussehen des Hundes lässt sich bekanntlich streiten. Ich finde ihn recht groß und doch auch etwas hart....mein Vater (Opa der Kleinen) fand es nur grotesk hässlich, aber meine Kleine liebt ihre Hundefreundin und umarmt sie ständig. Ich denke für so eine kleine Prinzessin ist das Aussehen recht passabel :D Und der Kleinen muss es schließlich auch gefallen und keinem anderen.

Ob der der Hund auch zum Lernen gut ist, wird sich zeigen. Ich denke für den Anfang (meine Tochter ist nun 14 Monate) stehen die lustigen Lieder im Vordergrund und nicht der Lerneffekt. Ich denke das kommt später. Zudem würde ich meinen das die Altersangabe von "ab 6 Monaten" viel, viel, viel zu optimistisch angesehen wurde. Ich würde den Hund erst ab einem Jahr empfehlen, wenn die kleinen Kinder mit ihrer Umwelt generell besser agieren können.

Alles in allem finde ich den Hund ganz in Ordnung und von meiner Kleinen wird er vergöttert. Das ist wohl die Hauptsache! Demnach: klare Kaufempfehlung :)

[Edit: 04.12] Meine Tochter ist inzwischen 1,5 Jahre alt und liebt ihre Hundefreundin immer noch heiß und innig. Inzwischen interagiert sie mit der Hündin noch mehr. Wenn der Hund tschüß sagt, winkt meine Tochter. Fängt er an Lieder zu singen, tanzt die Kleine mit und wenn der Hund Kussgeräusche macht, animiert das meine Maus dazu, den Hund zu drücken und ebenfalls zu küssen :) Man kann sagen, diese Spielhündin ist ein wahrer Dauerbrenner! Schön wie Helena jauchzt, wenn ich ihr die Hündin zeige. Ich singe dann immer die Lieder mit und wir können uns mit dem Hund bis zu einer halben Stunde beschäftigen. Also ein Spielzeug was nicht nach wenigem Spielen nur in der Ecke liegt, sondern immer wieder gern zum singen und tanzen genommen wird. Top- nach wie vor :)
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Eine wirklich entzückende Singstimme, nette Lieder zum mit trällern. Die Lautstärke ist angenehm, einige schreiben ja es wäre zu laut? Nein, dem ist nicht so.

Die Altersangabe wäre eher ab 1 Jahr angemessen. Unsere Tochter hatte schon Schwierigkeiten den krabbelnden Winnie Puh mit 8 Monaten anzunehmen. Der Hund wird auch noch nicht so akzeptiert, sie guckt immer etwas irritiert. Aber je älter sie werden, desto mehr Spaß wird es machen, darum trotzdem 5 Punkte!

Niedliches Spielzeug.

Und nicht vergessen - Den Hebel beim Ein und Ausschaltknopf ganz nach unten drücken, damit die Lieder ganz ausgespielt werden. Dieses System haben auch noch nicht alle verstanden und geben deshalb immer Punkteabzug- Anleitung lesen Leute!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Kauf / Lieferung erfolgten schnell & korrekt.
Dieses Hündchen ist soo toll, ich kann und ich muß es weiterempfehlen :-))))
Voll unterschiedliche Lieder & Rhythmen, mit denen die Babys echt animiert werden, sich zu bewegen, sich im Takt zu wippen, zu "rapen".... mit Händen und Füßchen, Lachen, Schreien, Quietschen... einfach alles. Kann man nicht wirklich in Worte fassen - ERLEBEN müsst Ihr das.
ECHT SUPER :-)))))
Sehr empfehlenswert !!!!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Die Hundefreundin ist wirklich ein super süßes Spielzeug und unsere kleine Maus liebt sie sehr. Einziges Manko, finde auch ich, ist das die Sensoren sehr empfindlich sind. Das ist zwar gut da auch jüngere Kinder somit schon damit spielen können, aber schon die kleinste Berührung reicht und das Hündchen sagt *Tschühüüüss*. Ansonsten wirklich klasse.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Meine Tochter liebt ihre neue Hunde Freundin. Sie ist wunderschön und für Baby gut zu Bedienen. Habe sie sogar schon an Freunde weiterempfohlen, diese Bestellten sie dann auch.

Ein Jahr später: Wir waren eigentlich total begeistert, doch jetzt ein Jahr später, geht das Herz und das Ohr garnicht mehr. Und gerade das leuchtende Herz war für unsere Tochter das schönste.
Leider keine hohe Lebensdauer. Werde die Hundefreundin nicht nochmal kaufen. Sie dient nur noch als Kuscheltier.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
Ich hatte den alten Lernspasshund schon bei meinem großen Sohn (knapp 8J. alt) und waren da schon begeistert.

Da durfte bei unserer Nachzüglerin der Hund in rosa natürlich nicht fehlen. Er sollte zum 1. Geburtstag sein, habe ihn ihr aber schon mit 9Monaten gegeben, da sie Musik total Klasse findet :)

Was mir sofort aufgefallen ist, ist das der Hund druckempfindlicher ist und somit wesentlich schneller reagiert. Leider geht er dann auch mal schneller aus als man eigentlich möchte, aber genauso schnell ist er auch (leider) wieder aktiviert ;)

Er singt die Lieder leider nicht komplett, so wie wir es vom Ursprungshund gewohnt waren. Aber es ist ok ;) Lautstärken Lassen sich einstellen.

Es kam auch schon vor, dass der Hund mitten in der Nacht anfing zu Singen. Einen richtigen Ausschalter gibt es anscheinend nicht, außer das Knöpfchen am Fuß mit der Verabschiedung "und Tschühüüüüs".

Insgesamt ein tolles Teil mit angenehmer Musik und meiner Meinung nach auch nicht nervig. Meine Kleine hat Riesen Spaß und weiß genau wo sie drücken muss :)

Habe diesen Hund auch schon verschenkt und kam ebenso gut an :)

Die Preise schwanken schon sehr....von 19,95 bis zu 34,95.... Mein Preis war suuuuuper und ich kann nur den Tip geben regelmäßig zu beobachten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Schon der erste Eindruck, den unsere "Hundefreundin" hinterlässt, ist durch und durch positiv: Sie hat ein sehr hübsches freudestrahlendes Gesicht und die leuchtenden und bunten Farben fördern eine Gute-Laune-Stimmung und bringen wohl die Augen jedes Kindes zum Leuchten. Das Material ist angenehm weich und von der Verarbeitung her wirkt die Hündin äußerst robust.

Nimmt man sie dann technisch genauer unter die Lupe, zeigt sich, dass unsere Hundefreundin nicht nur mit ihrer süßen Stimme und durch ihre zahlreichen lustigen Lieder und Geräusche verzaubert, sondern auch auf durchaus sinnvoll wirkende Weise an einzelne Begriffe, das heißt insbesondere Farben und Körperteile, heranführt. Auf den Druck auf die jeweiligen Sensoren erfolgt sofort ohne Verzögerung die entsprechende Reaktion, es ist also sichergestellt, dass das Kind auch definitiv - insbesondere beim Lernprogramm - den richtigen - gedrückten - Körperteil dem vorgesprochenen Wort zuordnet. Durch entsprechenden Druck am grünen Fuß lässt sich das jeweilige Programm wählen (Musik, Lernen oder Aus). Es sind zwei Lautstärkeeinstellungen wählbar, die sich am Rücken/Popo neben dem Batteriefach einstellen lassen. Durch Verschieben des Hebels lässt sich der Vorführmodus auch ausschalten und alles funktioniert, wie es soll.

Für mich ganz klar ein Fünf-Sterne-Spielzeug. Hier überzeugen nicht nur die Optik und der unschlagbare Preis. Selbst, wenn das Kind inzwischen ganze Sätze spricht, wird es seine Hundefreundin nicht vergessen, denn auch wenn das Lernprogramm irgendwann entbehrlich wird, so bleiben doch die lustigen Lieder und das zauberhafte und bunte Äußere. Und das Lesen der aufgedruckten Wörter kann auch Schulanfängerinnen dann noch - wenn auch vergleichsweise wenige - Erfolgserlebnisse vermitteln. Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Genau das was ich erwartet habe, unser Kind springt voll drauf an, spielerisch lernendes ist hier das Motto, daher Daumen Hoch und Kaufen, ich hab diese hier für meine Tochter gekauft und zwei Männliche Hunde für meine Neffen gekauft
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Unsere 9 Monate alte Tochter spielt super gerne mit dem Mattel Hund. Besonders das leuchtende Herz tut es ihr immer wieder an.
Der Hund ist gut verarbeitet, riecht nicht nach Chemie und funktioniert bisher ohne Probleme, Kaufempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Zunächst einmal möchte ich sagen, daß ich echt von der Größe überrascht war. Hatte das hündchen etwas kleiner erwartet. Aber so ist es natürlich noch toller.
Mein Patenkind war am heiligen Abend restlos begeistert und hat das Hündchen, nachdem wir es aus der Verpackung befreit hatten, direkt geküsst und lieb gehalten.
Die Musik ist nicht zu laut und man versteht deutlich was gesprochen wird.
Die knöpfe lassen sich super mega leicht drücken und meine kleine Maus bekommt es ohne Probleme hin.
Das blinkende Herz gefällt ihr besonders gut.
Alles in allem Tip Top , würde ich sofort wieder kaufen, denn die Kleine lässt das Hündchen seit Heiligabend nicht mehr aus den Augen :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)