Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
17
4,5 von 5 Sternen
Preis:191,36 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Februar 2014
+Tolles Gerät , satter Sound, leichte Bedienung...
- leider muss man den Bumper vom Iphone entfernen da der Stift Anschluss zu kurz ist, aber ich denke das ist bei
anderen Docking Stationen ähnlich...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Das System ist nicht nicht ioptisch sehr ansprechend, sondern hat auch den nötigen Sound, den ein Teenaager ( 16Jahre ) von einem derartigen System erwartet. Das iphone 5 wird sofort erkannt. Höhen u. Bässe sind sehr gut. Die Lautstärke kann sowohl über eine Fernbedienung, als auch über einen Taster am System geregelt werden.
Endlich kann meine Tochter in einem für ihre Verhältnisse angemessenen Lautstärke ihre Lieblingslieder in unserer Abwesenheit hören. Nämlich sehr laut, dennoch gut veständlich u. in einem richtig guten Sound.
Gelungenes Lautsprechersystem was hält, was es verspricht. Ich würde es jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
I bought this for my girlfriend for her birthday for her iphone 5. We looked at a few docking stations and from what we saw and heard, this was the best value for money for the sound quality and overall appearance. I can't fault the sound quality, it's powerful enough to have a small party with and is easy to used.
Delivery of the docking station was quick and couldn't have asked for more.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. Juli 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Sony RDP-X200IPN Bluetooth Dockingstation wird sicher verpackt in einem schönen Karton geliefert. Geschützt, aber auf unnötiges Verpackungsmaterial verzichtet, ist die Anlage schnell ausgepackt und aufgebaut. Schon der erste Blick zeigt, dass hier Qualität an erster Stelle steht. Die Dockingstation ist erstklassig gearbeitet, zeigt keinerlei Mängel, hat eine hochwertige und edle Front, und macht überall eine gute Figur. Schon hier zeigt sich, dass der hohe Preis mehr als gerechtfertigt ist. Obwohl es deutlich kleiner als die Konkurrenz aus dem Hause B&W ist, zeigt sich hier wieder einmal, dass Größe nicht alles ist.

Für unseren Test haben wir zum einen das iPhone5, aber auch das Samsung Galaxy S3 genutzt. Letzteres funktioniert im Übrigen über die Bluetooth-Funktion. Wer also ein altes iPhone besitzt kann es zwar nicht über die Dockingstation nutzen, aber übers Bluetooth.

Das Gerät erklärt sich von selbst und hat alle wichtigen Funktionen und Tasten auf der Oberseite, sodass sie gut zu erreichen sind. Im Grunde muss man das Gerät nur andocken oder via Bluetooth verbinden und schon kann es losgehen.

Sobald die ersten Töne erklingen, wisst ihr, dass jeder Cent gut investiert ist. Selbst mein Mann, der bis dato an jeder kleinen Anlage etwas auszusetzen hat, ist von dem Sound-Erlebnis angetan. Sicherlich kann auch diese Dockingstation nicht mit einer echten Anlage von Linn oder B&W mithalten, aber es ist der richtige Weg. Dabei ist es egal was ihr für Musik mögt. Von Metallica über Katie Melue bis zu Mozart muss sich hier kein Lied verstecken. Hier erwartet den Hörer ein harmonisches Musikerlebnis, dass nicht blechern, schrill oder wummerig klingt. Man hört sogar kleine Fehler, Aufnahmerauschen und manche Musikinstrumente, die man sonst nur bei hochwertigen Anlagen heraushören kann. Durch die geschlossene Tür hätte ich bei einer gleichen Lautstärke und dem gleichen Lied teilweise wirklich nicht sagen können, ob die Linn Anlage oder die Dockingstation läuft. Bei sehr starken Bässen merkt man den Unterschied jedoch, denn trotz Bass-Funktion kann die Sony RDP-X200IPN nicht mithalten. Ehrlich gesagt klingt der Bass und die Musik mit ausgeschaltetem Zusatzbass sogar deutlich besser.

Rund um eine gelungene Sache, die ich jedem der gute Musik haben möchte, empfehlen kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Eine Bedienungsanleitung ist eigentlich nicht notwendig, trotzdem habe ich Sie mir mal kurz angesehen. Die Funktionen sind jedoch selbsterklärend.

Das Aufsetzen eines iPad Mini auf die Dockingstation via. Lightning-Anschluss funktioniert perfekt. Das iPad Mini steht, dank eines Gummi-Aufsatzes an welches das iPad Mini rückwärtig anschließt, sicher in der Dockingstation. Durch den Lightning-Anschluss sind alle notwendigen Verbindungen bereits vorgenommen und somit alle entsprechenden Funktionen abrufbar.

Die Verbindung mittels Bluetooth erfolgt schnell und reibungslos. Es muss lediglich an der Dockingstation ein Schalter betätigt und die Verbindung am Apple Gerät eingerichtet werden. Bei der Verbindung mittels Bluetooth kam es jedoch ab und an zu Aussetzern, welche das Musik hören etwas beeinträchtigten. Dies geschah allerdings sehr selten.

Alle notwendigen Funktionen des angeschlossenen Apple-Gerätes können via. Fernbedienung getätigt werden. Diese arbeitet, auch bei größerer Entfernung, zuverlässig.

Das Highlight, neben der Verarbeitung und dem Design, ist aber sicherlich der Sound. Diesen würde ich angesichts der Größe des Gerätes als bombastisch beschreiben. Eine Bassverstärkung kann mittels Schalter zugeschaltet werden.

Fazit. Wie gewohnt, ein Top Gerät von Sony, welches durch Leistung, Design und Verarbeitung überzeugt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 25. Juli 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Dockingstation ist nur optisch ein Gewinn (schlichtes, zeitloses Design und nicht zu groß) sondern kann auch soundtechnisch punkten.

Sowohl über direktes Andocken als auch über Bluetooth ist der Klang identisch (was auch sein sollte) und auf hohem Niveau.

Getestet wurde die Dockingstation mit dem Iphone 5 und mit dem Ipod Classic 16GB - für diesen benötigt man aber einen Bluetooth Adapter - ein Lightning to 30pin Adapter funktioniert nicht, wurde ebenfalls getest (schade eigentlich, deshalb einen Stern Abzug).

Der Sound ist wie erwähnt sehr druckvoll, klar und ausgewogen. Mit dem zusätzlichen "Megabass" Button (quasi eine "Loudness" Funktion) bringt das Ganze nochmal mehr Druck ins Spiel ohne unangenehm zu dröhnen.

Preis-/Leistungsverhältnis ist mehr als gegeben, absolute Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Gekauft habe ich mir dieses Teil als Ersatz für meinen Radiowecker. Leider musste ich nun feststellen, dass das Gerät nach 20 minütiger Inaktivität sich selbst abschaltet und weder durch den Dockanschluss noch Bluetooth wieder aufgeweckt werden kann. Somit ist eine Nutzung als Radiowecker nicht möglich. Einzig die Sonyeigene App kann das Gerät aufwecken, läuft aber nicht im Hintergrund auf dem iPhone und kann auch keine Radiosender abspielen.

Schade, da mir die Optik und der Sound eigentlich ganz gut gefallen.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)