find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Januar 2016
Ich muss sagen das der Splitter alle Erwartungen übertroffen hat für diesen Preis.

Ich musste mir zwangsläufig einen kaufen, da die Videoindustrie hier wieder ihre Entkunden gänglen möchte. Und zwar mit HDCP.

Jede neuere Grafikkarte oder Konsole oder Monitor mit HDMI ist in den meisten Fällen HDCP zertifiziert, das soll verhindern das Video/Audiodaten abgegriffen werden können. Nur wenn alle Geräte im System das unterstützen gibts ein Bild/Ton.

Mit diesem Adapter kann man HDCP umgehen, er erkennt die Verschlüsselung und gibt sie ohne wieder auf 2 HDMI Ausgäng aus.

In meinem Setup betreibe ich ihn mit einer HD7870 als Videoquelle, Output 1 geht an einen Syncmaster PS2370 und Output 2 an eine AverMedia GL310 Capturing Card.
Alles funktioniert einwandfrei, das Bild wird an beide "Anzeigegeräte" geschickt plus sogar Ton (AMD High Definition Audio Device) auf beide Geräte! (der Monitor hat ein Klinke Out). Da ich aber eine seperate Soundblaster Z benutzte muss ich mit "Was sie hören" über Abhören den AMD HDAD als Wiedergabequelle verwenden. (ich denke das der AMD Treiber nur mit der Onboardkarte ohne Stereomix funktioniert.)
So kann ich ohne Durchschleifen zocken und meine Capturing Card nimmt nebenbei das zweite Singal auf.

Der Splitter ist sehr robust gebaut, kein Plastikschrott.
Gehäuse besteht aus lackiertem Metall, die Buchsen sind vergolded und die Stecker sitzen bombenfest.

Also ich gebe hier ne klare Kaufempfehlung! Qualität und Preis sind einfach unschlagbar, sodass ich mir sogar noch einen auf Vorrat gekauft habe!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2017
Allzu viel kann man zu diesem kleinen Kästchen nicht schreiben: Es tut genau das, wofür es gedacht ist, nämlich ein HDMI-Signal auf zwei Ausgänge zu verteilen. Ich verwende es, um das Signal meines DVB-T2-Empfängers sowohl direkt an den Fernseher als auch an einen Rekorder weiterzuleiten, um Sendungen aufzuzeichnen. Dies funktioniert einwandfrei.

Das Gerät ist sehr kompakt und gerade so groß, dass die HDMI-Anschlüsse bequem Platz finden. Das Gehäuse ist aus Metall und macht einen robusten Eindruck. Jeder der drei HDMI-Ports hat eine Status-LED, so dass man sieht, ob das Kabel korrekt angeschlossen ist. Außerdem gibt es eine Power-LED, die leuchtet, wenn das Netzteil angeschlossen ist. Es gibt KEINEN An-/Ausschalter ‒ zum Ausschalten muss man den Netzstecker ziehen. Sowohl das Gerät selbst als auch der Netzadapter werden nicht nennenswert warm.

Mitgeliefert wird eine Anleitung in Form eines sehr knappen Faltblatts. Aber im Grunde genommen benötigt man keine Anleitung, da die Verwendung sehr einfach ist. Das einzige, worauf man selbstverständlich achten sollte, ist, dass man die Ein- und Ausgänge nicht verwechselt. Dies ist mir einmal passiert; das Gerät hat dadurch keinen Schaden genommen, aber es gab natürlich kein Bild. Nachdem ich die vertauschen Kabel korrigiert hatte, ging es wieder problemlos.

Fazit: Keine Probleme, volle Funktion, fünf Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Bei mir hängt er zwischen Denon AV-Receiver und Fernseher um das Signal von einer Xbox One hinter dem AV-Receiver auf ein AVerMedia Game Capture HD II zu leiten was perfekt funktioniert. Die Durchleitung der AVerMedia Game Capture hängt einfach an einem zweiten HDMI-Eingang des Fernsehers.

Der Grund warum ich den Splitter benötige ist nicht das Bild sondern der Ton. Der Game Capture Recorder kann nur Stereo PCM aufzeichnen. Die Game Capture zwischen Xbox One und AV-Receiver geschleift führte dazu, dass die Xbox One über den HDMI Handshake nur Stereo PCM zuließ. Zwischen AV-Receiver und Ferseher eingeschleift zeigte die Game Capture an, dass keine Aufnahme möglich ist wegen HDCP vom Receiver Ausgang. Mit dem Splitter am Receiver Ausgang kann ich in der Xbox One alle Tonformate wählen, egal ob 5.1 PCM, 7.1 PCM, Bitstream Dolby Digital oder DTS Surround und den Stereo-Ton vom optischen TOS-Link der Xbox One über einen DA-Wandler in die Game Capture schicken. Das Ausgabeformat am TOS-Link läßt sich seperat einstellen bei der Xbox One.

So habe ich über den AV-Receiver den vollständigen Mehrkanal-Raumklang der Xbox One und am AVerMedia Game Capture ein reines Stereo Signal zum Aufzeichnen.

Ob der Splitter HDCP entfernt bezweifel ich, da die Xbox One das Videospiel-Bild immer unverschlüsselt ausgibt für Aufnahmen. Dass das Einschleifen des AVerMedia Game Capture zwischen Receiver und TV, trotz Passthrough, nicht möglich ist liegt wohl eher am HDMI-Handshake und einer übertragung der Gerätekennung. Und nach der hat dort halt kein Videorecorder was zu suchen. Mit dem Splitter zwischen Xbox One und AV-Receiver wird nur der Handshake unterbrochen und die Xbox gibt über HDMI nur Stereo aus.

Für mich funktioniert der Splitter super um Videospiele ohne HDCP aufzeichnen zu können und trotzdem Surround Sound statt altbackenes Stereo von der Xbox One in den Receiver zu bekommen dirch umgehen des Geräte-Handshakes.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2015
Da ich mit dem Bild meines neuen TV bei Fußballübertragungen nicht zufrieden war, habe ich mir diesen Splitter gekauft. Ich habe ihn mit einem
SunshineTronic High Speed HDMI Adapterkabel an einen Receiver angeschlossen. Dann habe ich einen Ausgang mit einem HDMI-Kabel (1m) an meinen TV angeschlossen (Samsung). Am 2. Ausgang habe ich ein 4m HDMI-Kabel angeschlossen und mit meinem alten Toshiba verbunden. Bei beiden TV's hatte ich sofort ein Bild und alles ohne Störung. Jetzt schaue ich an meinem neuen TV alle Filme etc. und am alten TV Fußball. Vielleicht ein kleiner Spleen, aber es funktioniert super. Wenn beide TV's an sind, und dann einer ausgeschaltet wird, verschwindet das Bild auch beim anderen, kommt aber nach wenigen Sekunden wieder.
Dieser Splitter ist sicherlich auch als "Zwei-Raum-Alternative" nutzbar. Das soll bei Entfernungen bis 15m funktionieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2017
Wir haben nun einen Fernseher und einen Beamer im gleichen Raum und gleichzeitig mehrere Zuspieler wie Satreceiver, PS3, DVD,.. Mit dieser Kiste bekommen beide Ausgänge gleichzeitig das gleiche Signal. Schaltet man einen Abnehmer aus verschwindet am zweiten Schirm das Bild für 1-2 Sekunden und dann ist es wieder da. Bild und Ton Weitergabe ohne Verluste, Bedienung sehr simpel (läuft einfach) Klare Kaufempfehlung für alle, die eine einfache und gute Lösung suchen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
Der Splitter funktioniert tadellos mit meiner Xbox One und einen Kabel Receiver ebenso mit einer PS3. Ich wollte gerne die PS3 über die Xbox One laufen lassen nur leider ging das nicht da die PS3 das Signal über HDCP verschlüsselt hat mit diesem Adapter ging es dann aber doch bin zufrieden.

Was noch toll wäre wenn man den Splitter auch über USB mit Strom versorgen könnte dann wäre man nicht auf das Netzteil angewiesen. Werden mal testen ob das umgehen kann das mir selbst eine USB Verbindung bastle z.b mit einen Y-Kabel an USB 2.0 benötigt wird eine Spannung von 5v und 1A vielleicht hab glück.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2016
Habe mir einen neuen Fernseher zugelegt (Samsung UE55J6450). Nach Anschluss meiner Kabel Deutschland/Vodafon-Box funktionierte zunächst alles einwandfrei. Super TV, super Bild, alle Kanäle einwandfrei.
Dann bot mir meine Kabel-box ein software-update an und ich bin drauf reingefallen!!!
Nach dem update alle RTL-Programme und Vox weg. Hinweis: Der Fernseher wäre nicht für die HDCP-Verschlüsselung/-entschlüsselung ausgerüstet. Völliger Blödsinn. Nagelneuer Fernseher mit allem technischen Schnickschnack!
Internetrecherche betrieben und siehe da: Ich bin nicht der Einzige der dieses Problem hat (Soll an der Verschlüsselungstechnik der RTL-Gruppe liegen. Kabel Deutschland/Vodafone kann nix dafür, unternimmt aber auch nichts dagegen. Zahle schließlich meine Gebühren unter anderem auch für den Empfang dieser Sender).
Eine von verschiedenen angebotenen Lösungsmöglichkeiten ist dieser HDMI-Splitter.
Bestellt und gleich noch die neuesten HDMI-Verbindungskabel dazu gekauft. Sicher ist sicher!
Schnelle Lieferung bei amazon (wie immer), ausgepackt, angeschlossen (Splitter zischen Kabelbox und TV),
GANZ WICHTIG!!!!!! Erst alle HDMI-Verbindungen herstellen und zum Schluss den Splitter ans Stromnetz hängen, könnte sonst Probleme geben.
Kabelbox und TV an und ...: Alle Programme wieder da!!!

HURRA!!!

Klare Kaufempfehlung ,um dieses Problem zu beseitigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Ich habe mir diesen Splitter gekauft ebenfalls um die HDCP vom HDMI Signal zu entfernen. Ich habe eine DVR der ein HDMI Eingang hat, aber sich immer verweigert hat das HDCP Signal von meinem Pay TV Receiver aufzunehmen. Da der iPlus von Movistar+ nur ein HDMI Ausgang hat fuer hochaufloesende Bilder, musste ich also eine Loesung finden. Dieser HDMI Splitter tauchte in den Amazon Ergebnissen recht weit oben auf und deshalb habe auch ich es gekauft.
Ich bin voll auf Zufrieden und kann es nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2016
Zunächst mal, kann ich den VOLLEN Funktionsumfang des Splitters bestätigen.

Die Qualität ist gut. Wer oft die Anschlüsse umstecken muss, sollte vorsichtig sein, da diese direkt auf der Platine aufgelötet und deshalb empfindlich gegen mechanische Beanspruchung sind.

Langzeittest folgt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2016
Dieser HDMI-Splitter wurde von mir bestellt, da ich bei meiner Game Capture II einen HDMI Fehler bekam, als ich eine Aufnahme starten wollte. Mit diesem kleinen Gerät, welches mit Stromkabel geliefert wurde, wird einfach an den Strom gehängt und mithilfe eines weiteren HDMI Kabels zwischen XBOX / PS4 oder sonstige HDMI Geräten und meiner Game Capture II gehängt und siehe da, der Fehler weg und die Aufnahmen funktionieren einwandfrei !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 148 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)