Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2017
Wer ein zuverlässigen Begleiter sucht ist hier richtig, das Handy eignet sich besonders für Einsteiger oder auch für die Kiddies die sich ab einem gewissen Alter ja ein Smartphone wünschen. Ich nutze es jetzt mittlerweile als Arbeitshandy und dank robustheit macht es noch alles wie am ersten Tag.

+ Größe: Kann man noch gut mit einer Hand umfassen/bedienen und passt noch überall hinein
+ Robustheit: Ich verwende keine Schutzhülle (nur ein Fach in der Handtasche) und dennoch hat das Gerät nach einem halben Jahr noch keinen Kratzer. Weder am Glas noch auf der Rückseite. Durch den gebogenen Rücken wird die Rückseite auch bei Auflage auf glatten Flächen geschont (nur zwei Auflagekanten).
+ Griff: Liegt extrem gut in der Hand, was einerseits auf den gebogenen Rücken und die abgerundeten Kanten und andererseits auf die nicht zu glatte Oberfläche zurückzuführen ist.
+ Hauptbutton: Der Button rechts am Gerät ist toll zu erreichen und für mich sehr praktisch (man kann damit zB auch ein Telefongespräch beenden, ohne lange die "Auflegen"-Taste suchen zu müssen)
+ Blinke LED: Zeigt verpasste Events deutlich ohne dass man ständig auf das Display sehen muss
+ Schnelligkeit

Ich würde es jederzeit wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Da mein Xperia P so langsam den Geist aufgab (2x runtergeflogen, Display zerkratzt, USB-Buchse lose), war es Zeit für einen Nachfolger. Der direkt Nachfolger, das Sony Xperia SP, konnte ich einige Tagen testen. Mit 4,6" war es mit definitiv zu groß und ließ sich nicht mit einer Hand bedienen. Die 4,3" vom Xperia L sind gerade noch okay - 4" wären mir noch lieber gewesen.

Die Verarbeitung ist soweit okay, die Plastiktasten an der Seite sind allerdings gewöhnungsbedürftig. Nach ein paar Tagen bemerkte ich, dass die Wippe nicht richtig funktioniert und musste das erste Xperia L direkt wieder zurückschicken. Bei der schnellen Ersatzlieferung durch Amazon scheint jetzt erst einmal alles in Ordnung zu sein. Die Seitentasten ließen sich beim Xperia P allerdings besser bedienen und machten einen hochwertigeren Eindruck. Durch die schräge Anordnung sind sie zudem schlechter zu bedienen. Fummelig ist hier wohl das richtige Wort.

Am meisten enttäuscht mich das Display - bei normalem Tageslicht ist es deutlich schwerer zu erkennen als beim Xperia P. Hierfür gibt es einen Punkt weniger in der Bewertung. Ansonsten liegt das Handy sehr gut in der Hand, auch durch die leicht gebogene Form. Die LED an der Unterseite ist meiner Meinung nach eine deutlichere Verbesserung im Gegensatz zum Xperia P und sehr gut sichtbar. War für mich auch ein Kaufgrund, da ich ständige, akustische Signale störend finde.

Lob verdient auch das Ladegerät, dass das Handy im Handumdrehen wieder auflädt. Bei mir dauert es circa 60 Minuten zum vollen Akku. Eine Schutzfolie wird ebenso mitgeliefert - beim Xperia P war diese bereits ab Werk drauf. Ebenso werden zwei Smarttags mitgeliefert. Die Idee dabei ist gut, allerdings lassen sich diese nur mit entsperrtem Bildschirm nutzen/scannen. Das ist im Hinblick die Sicherheit zwar gut und verständlich, aber ist für mich dann nutzlos. Der Touchscreen des Xperia L reagiert schnell, die Bedienung selbst ist sehr flüssig. Gefällt mir gut und ist eine deutliche Verbesserung.

Was ich nicht verstehe: warum braucht dieses Handy jetzt wieder eine normale SIM-Karte? Das Xperia P brauchte eine Micro-SIM, jetzt brauchte ich wieder eine normale Karte. Total nervig, besonders weil Sony keinen Adapter mitliefert (was aber so auf den Hilfeseiten von Sony stand...).

Fazit: bis auf wenige Kritikpunkte und Probleme mit dem ersten Gerät bin ich bisher zufrieden. Wer ein Mittelklasse-Smartphone sucht und
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Das Xperia L ist ein tolles Smartphone, mit großem Display und unkomplizierter Bedienung.
Ich hatte vorher schon ein Xperia und habe mir aufgrund des geringen Speichers nun das größere zugelegt.
Es liegt gut in der Hand und sieht einfach toll aus in rot. :-)
Nur der Akkudeckel ist nicht ganz so einfach zu entfernen, aber nach einmaligem Einsetzen der SD und SIM Karte muss man da ja auch nicht mehr ran. ;-)
Ich bin rundum zufrieden mit dem Xperia L und würde es mir jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2017
... aber auch nicht der Kracher. Für den Preis gibt es technisch schon bessere. (ich nenne da mal das LgG4)
Das SonyHandy nenn ich mal solide. Musste bei mir nach einem guten Jahr einen schweren Sturz wegstecken ^^ bis dahin lief es aber rund und frass auch nicht so dramatisch viel Akku. Also durchaus solide.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2016
Als eigentlicher Sony-Fan gibt es zu diesem Handy nur ein - elementares - Manko zu berichten. Das erste Mal nach 4 und dann weiteren 12 Monaten musste es zur Reparatur gesendet werden, da das Aufladen nicht mehr funktionierte, was beide Male nicht am Ladekabel lag. Positiv war der sehr schnelle kostenlose Reparaturservice via Amazon.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Big enough for my big fingers to write, fast enough for my 30 to the apps, slim enough for my pocket, enough screen and a good sound. A good price. Sufficient battery life. I do not missmy Galaxy S4 while using this efficient unit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Ich habe mich für dieses gerät aufgrund des Preis-/Leistungsverhältnis entschieden, nachdem ich feststellte, dass ein vernünftiges Gerät mit Hardware-Tastatur einfach meinen Preisrahmen sprengt.
Mittlerweile komme ich mit der Touch-Bedienung recht gut klar, auch weil das Display nicht zu klein ist. Gegenüber den "Top"-Geräten wie Galaxy S4, HTC One oder Xperia Z ist es kleiner sowie auch handlicher. Abstriche muß man in der Rechenleistung machen, doch was erwartet der Käufer? Werdet Euch klar, was Ihr wirklich nutzt und was wichtig in Eurem Smartphone-Leben ist, ich brauche es zur Kommunikation unterwegs (Whatsapp, Facebook, Telefonie, E-Mail, SMS) und nutze es nicht als PC-Ersatz, sondern als mobile Ergänzung sehr erfolgreich. Mittlerweile verwende ich Android 4.2.2 mit nicht allzu vielen Apps und bereue den Kauf überhaupt nicht!
0Kommentar| 88 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
Ein günstiges Smartphone in Sony.Qualität. Die Technik sagt mir wenig - ich merke nur, dass ich im Internet schnell unterwegs bin . Das Einrichten war ein Klax. Sim-Card rein und surfen. Emailkonten einrichten - auch ein Klax. Die Kamera ist sehr gut, auch bei Nacht und Weihnachtsbeleuchtung. Das Display ist gestochen scharf. Das es leicht zu zerkratzen ist, glaube ich nicht. mein Xperia x10 mini pro hatte nie eine Displayschutzfolie und war nach zwei Jahren nicht zerkratzt, obwohl ich keine Rücksicht genommen habe. Für mich ist ein Handy kein Kult- sonder ein Gebrauchsgegenstand. Was habe ich von einem makellosen Display, wenn das ganze Ding nach zwei, drei, bestenfalls vier Jahren sowieso Schrott ist?
Der "Walkman" Musicplayer ist auch sehr einfach zu handhaben.
Ein großes Problem hatte ich nur beim Öffnen des hinteren Deckels. Der Kuststoff ist sehr fest und sitzt sehr fest. Beide Daumennägel sind draufgegangen. ABER: Man kann es öffnen und man kann einen Akku erneuern - was ich sehr begrüße. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Deckel (bei einem Absturz) unbeabsichtig abgeht, was vielleicht auch ein Vorteil ist...
Mir war auch wichtig, dass das Handy nicht so ein Totschläger ist. Das Xperia L hat für mich genau die richtige Größe.
Wegen des günstigen Preises, der tollen Qualität und der schöenen Farbe (rot) gebe ich 5 Sterne und hoffe, dass der Deckel beim zweiten Mal leichter aufgeht.

Nachtrag: Beim zweiten Mal öffenen wusste ich, dass ich erst oben aufmachen muss, und es ging ganz problemlos...

Noch ein Nachtrag: Der interne Speicher ist sehr klein. Als ich es (mein erstes Smartphone) kaufte, hatte ich keine Vorstellung, wieviel Speicherplatz APP's brauchen. Obwohl ich eine MicroSD verwende, reicht der Speicherplatz nur für wenige APP's. Leider kann man von den vielen vorinstallierten APP's (ich brauche zwei Drittel davon nicht) keine löschen. Wer also mehr als zehn APP's herunterladen will, lieber ein anders Handy mit mehr internen Speicher kaufen.

Letzter Nachtrag: Mein Handy hat nach gut zwei Jahren und mehreren Neuinstallationen seinen Geist aufgegeben. Was besonders ärgerlich ist: Man kann mit "Sony-companion" die Daten zwar sichern, aber nur auf dem ursprüngliche Handy wiederherstellen. Was soll das denn? Wenn ich also mein Handy verliere, es gestohlen wird oder kaputt geht kann ich meine gesicherten Daten auf einem neuen Handy nicht wiederherstellen - und das geht mit einer Gratis-App auch, da brauch ich kein Programm von SONY.

Man kann die Daten nur von einem Handy auf das andere überspielen...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
+ 4,3 Zoll gut lesbares Display mit ordentlicher Auflösung, Touch reagiert sehr angenehm,
+ Nach dem Einschalten, Update auf Jelly Bean 4.2.2, Apps laufen sehr gut, 1 GHZ Prozessor vollkommen ausreichend, hier ist noch Sonys gute Walkman App zu erwähnen, angenehme Lautstärke und sehr guter Klang duch einsstellbaren Equalizer, auf meine Beats, Lautsprecher klingt auch nicht schlecht,
+ Kamera, für meine Belange vollkommen ausreichend und mit der Taschenlampen-App über die Handy-LED findet man in der Dunkelheit jedes Schlüsselloch^^
+ NFC-Chip, klasse , auch für die Zukunft gerüstet
+ Sprachqualität gut bis befriedigend
+ Akkudauer mit 2 Tagen ausreichend und Akku auswechselbar,
+ GPS, WLAN und UMTS hervorragende Empfangsqualität,
+ geringes Gewicht, ansprechendes Design, durch die gebogene Form liegt es sehr gut in der Handfläche,

- einziges Minus, um den Akkudeckel zu entfernen muss man entweder lange Fingernägel besitzten oder rohe Gewalt anwenden^^
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
ich bin so ein 0815 Handy bzw. smartphonenutzer. ich telefoniere, schreibe Nachrichten, mache ab und an mal ein Foto und lade apps wie spiele etc. dafür reicht dieses Handy allemal.
vor dem kauf habe ich etliche testberichte gelesen und dieses Handy schnitt durchweg als gut ab für diesen preis. ich bin sehr zufrieden und für rund 200€ hat man ein tolles Handy mit schönen design und guter Technik.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 54 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)