Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
45
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
40
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. März 2013
Da war er, der Moment auf den die 30stm Fans gewartet haben - die erste Single aus dem bald erscheinenden neuen Album ist auf den Markt gekommen.
Ehrlich gesagt: Ich konnte den Song beim ersten Mal anhören nicht leiden.
Das war kein "King and Queens", welches sich sofort ins Hirn gefressen hat und pure Inspiration geliefert hat.
Es war kein "Oblivion", welches mir sofort einen Ohrwurm verpasst hat.
Es war auch kein "From Yesterday", welches mich nicht mehr losgelassen hat.
Noch viel weniger war es es ein "Closer to the Edge", das bei mir auch heute noch Gänsehaut beschert.
Ganz im Gegenteil, es hörte sich an wie irgendeine billige Elektro-Kacke.
Gut, dachte ich mir, du hast so lang gewartet, dass die Jungs 'nen neuen Song rausbringen; hör weiter.
Und dann fügte sich das Ende des Songs fast nahtlos in den Anfang ein und ehe ich es wirklich merkte, lief der Song zum zehnten Mal in Dauerschleife.
Irgendwo beim zweiten, oder dritten Mal hat sich "Up in the Air" in mein Hirn gefressen, wie "King and Queens"; ich hatte einen Ohrwurm wie damals bei "Oblivion"; seitdem bringt mir der Song - besonders ab der zweiten Hälfte - eine Gänsehaut, wie es "Closer to the Edge" tut und nun, auch nach einigen Tagen... lässt mich "Up in the Air" nicht mehr los.

Kurzum: Nach einigen Startschwierigkeiten entpuppte sich der lang erwartete Titel zu einem kaum zu beschreibenden Song - er ist wundervoll *Love! Love! Love!*! Ich warte - immernoch - sehnlichst auf das im Mai erscheinende neue Album!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Up in the Air von Thirty Seconds to Mars ist ein schöner Song, der im Ohr bleibt. Leider ist er nicht so einprägsam wie manch andere Lieder von Thirty Seconds to Mars und auch Inhaltlich gibt es wohl einige Song, die diesen übertreffen, aber zum zeitweiligen Zuhören absolut schön.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Pefektes lied fürs joggen...rumhängen...voller elan wie eine bekloppte rumspringen wenn der song in deiner anlage laut läuft oder du lauthals mit singen musst...spitzen teil...cant wait for the album...it is going to be amazing if its just half as good as UP IN THE AIR...30 seconds to mars did it again...they let us wait for years but after hearing this song...every day was worth waiting :) yeeeeehaaaaaaa...thaaaanx shannon..jared and the one and only tomooooooo :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Als ich das Lied zum ersten mal hörte dachte ich mir:
Was ist das? Das klingt ja grauenhaft!
Aber da es meine absolute Lieblingsband ist, wollte ich 30 Seconds to Mars noch eine Chance geben.
Beim zweiten mal fand ich es besser nach dem dritten mal hören war es um mich geschehen…
Das Lied ist absolut super einfach nur klasse und es erinnert beim ersten Anhören etwas an den aktuellen langweiligen Mainstream Pop, aber spätestens nach ein Paar Wiederholungen begreift man wie genial und anders das Lied eigentlich ist.

Also an alle denen das Lied nicht sofort gefällt:
Hört es öfter an und ihr werdet es lieben (Läuft bei mir jetzt durchgehend)

Ich freue mich schon riesig auf das neue Album, wird auf jeden Fall gekauft :)

Danke 30 Seconds to Mars
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Ich bin ein großer Fan dieser Band!
Zu den liedern ist zu Sagen, dass die Band sich meiner Meinung nach wieder übertroffen hat.
Beim ersten hören gefällt einem wohl möglich nicht jedes Lied. Doch mit jedem mal mehr, wirklich rund um ein tolles und gelungenes Album. Jedoch ein klarer Gegensatz zu den ersten Alben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Ich bin jetzt seid ca 2 jahren 30stm fan habe das album This is war als erstes kennengelernt als ich die 2 anderen alben anhörte war ich begeistert diese band ist finde ich die beste rock/alternative band. Zwar sind die mit This is War in eine andere richtung gegangen was ich aber auch total feier bei mir spielt sich das lied rauf und runter aufm ipod und warte schon sehnsüchtig auf das album. Was ich mir aber auch noch wünsche ist ein album wie in den alten zeiten den ich weiss das sie auch noch einen anderen musikstyle draufhaben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Ich bestellte diesen Song weil ich 30 seconds to Mars sehr mag. Ich habe auch die letzten 3 Alben der Band und kann diese immer und immer wieder hören.
Zu diesem Song muss man dazu sagen, dass er sich schon von den letzten Alben unterscheidet aber trotzdem ein sehr gelungenes Lied ist. Aber wer die Band kennt, weis dass diese niemals ein ähnliches Album noch einmal produzieren würden. Wer will auch immer wieder das gleiche hören.
Ich bin sehr gespannt auf das Album das im Mai erscheint.
Also mein Fazit ein Top Song der sofort gute Laune verbreitet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Wer einen Song passend zu den ersten beiden Mars-Alben erwartet hat, der hat die letzten Monate und Jahre wohl nicht richtig aufgepasst, denn schon bei This is War war die Weiterentwicklung von 30 Seconds to Mars deutlich zu hören.
Und so ist es dann nur logisch, dass Up in the Air auch wieder nicht zu einem der ersten Alben passen könnte.
Doch trotzdem ist der Song sehr deutlich im Stile von Mars gehalten, viel Energie, viel Stimme, geiler Text, Gitarre & Schlagzeug geben richtig Power!

ICH FIND'S GEIL! (:
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Wer den Song nicht kauft hat echt was verpasst. Die erste Single aus dem kommenden 4. Album LOVE LUST FAITH + DREAMS von Thirty Seconds To Mars ist der absolute HAMMER!!
Wieder einmal haben MARS sich und ihre bisherige Musik übertroffen, von Grund auf verwandelt, neu erfunden und das Album wird dem in nichts nachstehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
Als ich diesen Titel zum ersten Mal gehört habe, dachte ich nur: Das ist schlichtweg grausam. Elektronischer Mainstream ohne Ecken und Kanten mit nervigem Fangejohle. Für 30STM Fans der ersten Stunde wahrscheinlich generell erst einmal ein Schlag ins Gesicht. Aber Bands verändern sich, was gut ist, denn auf immer und ewig nur den gleichen Sound zu produzieren, spricht auch nicht von künstlerischem Talent. Ob diese Veränderungen gefallen oder nicht, das bleibt dann jedem selbst überlassen. Dass diese Nummer polarisieren wird, dürfte der Band von vorne herein klar gewesen sein. Der Vorwurf, auf Kommerz zu machen, ebenso. Mut kann man ihnen jedenfalls nicht absprechen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,49 €
9,19 €
1,29 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken