Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
9
3,8 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo Wii U|Version: Standard|Ändern
Preis:19,75 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Mai 2013
Zunächst einmal sei gesagt: Nein, ich habe die Wii-Version nicht gespielt und ja, das ist das erste Lego-Spiel, das ich in den Händen halte. Es wird also keine Vergleiche zu Vorgängern und anderen Konsolen geben.

Mit den bunten Klötzchen kann wohl jeder etwas anfangen und auch Batman ist eine mehr als vertraute Figur. Nachdem ich Arkham City auf der WiiU durchhatte und definitiv mehr Nananana brauchte, musste also Lego Batman 2 herhalten. Die verrückt charmante Lego Welt wirkt in diesem Abenteuer schaurig düster, wie man es von Gotham City erwartet. Trotzdem schaffen es die Superhelden und -schurken den Spieler mit viel Witz und Liebe zum Detail zu unterhalten.
Im Laufe des Spiels lassen sich, neben Batsie und dem etwas ungeschickten Robin, weitere Figuren des DC-Universums freischalten. Die Level, die erst nicht vollständig aufzulösen sind, können dann zu einem späteren Zeitpunkt mit neuen Helden und deren Fähigkeiten erneut gespielt werden, um auch wirklich alles zu entdecken, was sich da so versteckt hält. Aber auch ohne Perfektionsdrang ist das Spiel ziemlich umfangreich.

Bei den Bossfights war zum Teil nicht immer so ganz klar, was das Spiel von einem erwartete. Aber um so besser, denn wirklich knackige Rätsel gibt es neben dem Draufgekloppe nicht. Hier ist also Köpfchen gefragt. Apropos "Draufgekloppe". Wer hätte gedacht, dass es solchen Spaß; macht Legogebilde zu zersören. Wobei ... wenn ich an die Zeit zurück denke, in der ich mit äußerstem Vergnügen die Lego-Konstrukte zugrunde richtete, die mein Bruder in mühevoller Kleinarbeit über Stunden errichtet hatte. Hach große Schwestern können so gemein sein ... aber zurück zum Thema.

Die Steuerung ist relativ simpel gehalten, gelenkt werden die Figuren mit den Controll-Sticks des Gamepads. Auch das Kampfsystem (wenn man es denn so nennen darf) gestaltet sich einfach: "Als drauf!" lautet hier die Devise. Fummliger ist da die Fahrzeugsteuerung. Irgendwie wollen sich Batmobil und Co. nicht so wirklich intuitiv lenken lassen. Aber gut, mit etwas Übung läuft auch das.

Herausragend ist der Offline-Mehrspielermodus. Ein zweiter Spieler kann sich jederzeit (!) während des Spielgeschehens mittels Remote und Nunchuk einklinken und als Sidekick gegen die Machenschaften von Joker, Lex und den anderen Supervillains kämpfen. Als Solospieler greift die KI ein und unterstützt den Spieler bei der Verbrechensbekämpfung. Wirklich geschickt stellt sich diese KI nicht an, sie sammelt keine Legosteinchen auf und löst auch keine Rätsel. Spielt man also alleine, kann man über das Gamepad die verschiedenen Figuren auswählen und erhält somit auch deren besondere Fähigkeiten.
Im Multiplayermodus kann man übrigens zwischen Splitscreen oder Gamepad - TV wechseln.

Zu der Synchronisation ist zu sagen, dass die deutschen Stimmen teilweise einfach grausam sind, die englischen sich aber deutlich besser anhören. Das ist aber vermutlich Geschmacksache und darf jeder selbst entscheiden.

Die Steuerung der Figuren ist teilweise - gerade in Hüpfpassagen - furchtbar störrig. Das trifft vor allem auf die offene Welt zu, in der man diese goldenen Legosteine suchen muss. Gerne springen Robin und Batsie einfach mal von Kletterwänden in den "Tod". Noch schlimmer ist aber der Flugmodus. Wer dafür zuständig war, gehört barfuß durch einen Raum mit Legosteinen gejagt! Die Hubschrauber, Flugzeuge, Superman, etc. sind dermaßen ungenau zu lenken, dass ich manchmal vor lauter Frustration das Spiel einige Tage einfach nicht mehr sehen konnte.

Fazit:
Dank des Umfangs kann man Tage mit dem Spiel verbringen und hat selbst dann noch etwas zu entdecken. Die dichte Story, die Atmosphäre der Spielwelt (samt wunderbarer Musik) und die unzähligen Sammelobjekte bergen Suchtpotenzial. Wer die Möglichkeit hat mit einem Freund oder dem Partner in Crime durch die Lego Gotham Welt zu marschieren, bekommt absolute Spaßgarantie! Wenn nur nicht an manchen Stellen die nervtötende Steuerung wäre. Relativ nebensächlich für mich ist die Grafik bei solchen Spielen, trotzdem sei an dieser Stelle gesagt, dass diese für ein Lego-Spiel alle meine Erwartungen übertraf.
Wer also ein nettes Adventure-/Actionspiel sucht, keine Angst davor hat gelb zu werden oder nur noch in Klötzchen zu denken, wird hier fündig.
99 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Nachdem ich LEGO City Undercover zu 97% gespielt habe, kam Batman 2 gerade rechtzeitig. Nach den ersten 7-8 Stunden kann ich sagen, es ist mindestens genau so gut, wenn nicht sogar noch etwas besser.
Der Schwierigkeitsgrad hält sich auch hier in Grenzen, die Steuerung der Fahrzeuge ist ähnlich schwammig wie bei City Undercover, aber durchaus beherrschbar.
Ansonsten Alles wie von LEGO gewohnt: riesige Welt, gute Grafik, massenhaft filmische Zwischensequenzen, wunderbarer Humor, Unmengen von Dingen, die gesucht werden müssen.
Ich denke, auch hier komme ich erst kurz vor 100% zum Ende, es macht einfach süchtig.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2014
Im Grunde kann hier jeder Fan von Legospielen zuschlagen. Dennoch hat mich das Spiel recht enttäuscht. Es war ziemlich kurz und an einer stelle war es verbuggt, sodass ich das Level nicht nur neu starten musste, weil ich an einer Stelle nicht weiter gekommen bin, nein ich hab auch noch ewig gebraucht, weil ich dachte ich würde irgend etwas falsch machen oder hätte so etwas wie eine Gabelung oder so verpasst, weshalb ich einen großen teil des Levels zurück gegangen bin. Ein anderes mal habe ich das Spiel pausiert und einige Zeit bei Seite gelegt. Da hat es sich aufgehängt und auch hier musste ich das Level neu starten. Richtig enttäuscht war ich aber davon, dass von "DC Super Heroes" nicht wirklich viel zu spüren war. Man konnte zwar hin und wieder auch mit Superman spielen (der dann extrem overpowered war) aber ansonsten konnte man nur im aller aller letzten level in die Rolle anderer Charaktere schlüpfen, die dann aber alle auf einen Schlag und Teilweise musste man sie überhaupt nicht verwenden (Bsp.: The Flash).

Aber alle Hardcore Legofans werden ihren Spaß daran haben, wenn auch nicht allzu lange.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2013
Also Hallo erstmal,
am Anfang habe ich erst einmal Kritik

Ich bin mir nicht sicher ob das bei jedem so ist, aber bei mir wackelte es immer ziemlich stark wenn wir im Koop-Modus (der das Spiel ausmacht)spielen mit Splitscreen, dieses Problem hatte ich bei Lego Indiana Jones nicht. Am Anfang nervte es sehr stark doch da das Spiel schon einen hohen Preis hat wollte ich weiter spielen. Mit der Zeit gewöhnt man sich sogar daran.

Auch die Story ist wesentlich kürzer als bei den beiden Indiana Jones teilen, dafür ist das Freie Spiel in Gotham und Metropolis viel besser!!

Ich habe hier hauptsächlich die schlechten Dinge genannt da, wie ich denke, wichtiger ist für den Käufer als nur Lob.
Das Spiel hat eine coole Story, tausende spielbare Helden und Schurken sowie viele Autos, Motorräder, Fahrräder, Schiffe, Helikopter, Jets, Flugzeuge, Raumschiffe...............
Auch die zwischen Sequenzen sind mehr als gelungen, und da ich ein Fan von den DC SUPER HELDEN bin, mag ich das Spiel sehr.

Falls sie Fragen haben, oder mir sagen können wie ich das mit dem wackeln beiseitigen kann, antworten sie bitte.

Gruß
Andreas (14 Jahre) Selbitz

PS. Sorry, falls ich Rechtschreibfehler und haben sollte
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
Das spiel an sich ist nicht schlecht und garantiert einen langen spielspass. Das einzige was wir bemängeln ist der Spittscreen bei 2er Spiel. Es ist nicht wie bei den gewohnten Spittscreen bei Autorennen oder anderen wii u spielen (oben und unten ein spieler), sondern er verändert sich ständig. Sind beide Spieler nahe beieinander, ist kein splittscreen vorhanden, entfernen sie sich, wird eine diagonale erzeugt, die den bildschirm teilt. diese diagonale, dreht und ändert sich ständig, je nach abstand der beiden spielfiguren. so soll wohl ein fließender übergang der splittscreen ermöglicht werden. das ganze ist doch sehr gewöhnungsbedürftig und habe ich so noch nicht gesehen. oft verliert man dadurch für kurze zeit den überblick.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2013
Man liebt sie oder man findet sie doof. Nach Lego Undercover haben wir uns dieses Spiel für die Wii-U geholt. Wie gehabt, ein schönes Spiel, macht viel Spaß und hat auch den Co-Op-Modus, der uns beim Lego Undercover leider fehlte. Wieder für viele, viele Stunden ein schönes Erlebnis auf der Wii-U.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Wer Lego Spiele mag, wird auch an diesem Teil seinen Spaß finden. Keine bahnbrechenden Änderungen, aber wie immer kurzweilige Unterhaltung! Wer das Marvel Universum mag wird dieses Spiel auf jeden Fall lieben.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2015
Lego und dc in ein Game das kann nur gut werden und ja es ist es macht Spaß der humor richtig gut und mit zwei Spieler auf Gamepad und tv spielen lohnt sich sehr
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Normalerweise finden wir die Legospiele alle super, aber dieses ist einfach nicht zu Ende gedacht und der Co-op macht nur bedingt bis gar keinen Spaß.
Vorher lieber mal ein paar let's play's schauen und sich dann entscheiden, für uns war es ein Fehlkauf.
Aber der Verkäufer ist super und sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)