flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 7. Mai 2017
Macht was es soll, war einfach einzurichten... erleichtert mein Musik hören im Auto, es spielt es die Musik vom Handy ab, ohne dass ich es erst anstöpseln muss :)
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Juli 2016
Da mir das ständige wechseln von CDs im Auto zu umständlich wurde und ich sonst kein AUX oder Bluetooth in meinem Ford Mondeo habe, bin ich auf Grund der guten Rezensionen auf dieses Produkt gestoßen.
Die Lieferung erfolgte relativ schnell und unkompliziert.
Beim erstmal testen war ich von der sehr guten Qualität überrascht.
Der Klang ist sehr gut und die Bässe werden gut wiedergegeben.
Auch das Telefonieren über dem Transmitter ist ordentlich.
Des weiteren kann man sein Handy noch zusätzlich aufladen und man bekommt noch ein AUX Kabel hinzu, welches man an den Transmitter anschließen kann. Auch hier ist die Qualität meiner Meinung nach TOP.
Ich kann dieses Produkt nur weiter Empfehlen, deshalb gebe ich 5 Sterne.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. September 2016
Bin sehr zufrieden mit meinem! Hatte leider schon eine schlechte Erfahrung mit einem anderen FM Transmitter aber dieser ist bis jetzt (ein paar Wochen in regelmäßigem Gebrauch) wirklich perfekt!

- Freisprechfunktion funktioniert besser als erwartet, auch von der Tonqualität in beiden Richtungen her.
- Musikqualität ist super und nur minimalstes Rauschen (was man bei eingeschalteter Musik aber eh nicht hört)
- FM Frequenz ist sehr stark, muss nur in seltensten Fällen umstellen oder eine neue freie Frequenz wählen
- Angenehm ist auch, dass man gleich das Lied mit dem Gerät weiter schalten kann

Ist empfehlenswert.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. September 2016
Nachdem ich ebenfalls in den kurzen Spaß von Pokemon Go eintauchen konnte, habe ich es mir zu Herzen genommen und mir eine Powerbank gekauft welche für ein Handy mit Schnellladefunktion am besten wäre, und stoß, in der Kategorie "günstige Alternative" auf dieses Gerät: Und wurde nicht enttäuscht.

Positiv:

- Innerhalb 1 - 1 1/2 stunden ist dass Handy voll, jedoch unter Nicht-Benutzung
- Es können 2 Handys geladen werden
- Der Lade-Status der Powerbank wird angezeigt

Negativ:

- Schnellladefunktion meines Handys wird leider nicht aktiviert
- Empfehlung der Nutzung dieser Powerbank im Standby Modus
- Recht Klobig und lang

Alles in allem Empfehlenswert für jeden Hobby-Trainer (Oder auch Profi-Trainer) So wie Arbeitende Leute welche nicht ständig eine Steckdose auf der Arbeit missbrauchen können oder wollen :) Kaufempfehlung meinerseits besteht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. März 2016
habe die Version mit 13000 mAh im Angebot für 18€ erworben.
Zum Lieferumfang gehören ein USB-Kabel (microUSB auf normal USB), eine Schnellanleitung und eine Tasche.
Das Kabel macht einen ganz guten Eindruck, der Langzeittest wird zeigen, ob es anfällig für Kabelbrüche ist. Die Tasche besteht aus Kunststoff und kommt im Gitterdesign daher, wobei die Löcher offen sind. So lässt sich die Powerbank auch in der Tasche benutzen, da sie beim Laden/Entladen an einer Stelle etwas warm wird.

Die Powerbank an sich kommt in Klavierlackoptik daher, was Fingerabdrücke natürlich nicht verhindert. Sie sieht sehr stabil aus und auch die 3 Anschlüsse (2*USB-Port und 1*microUSB) wirken nicht billig. Das Kabel lässt sich ausnahmslos gut einstecken - nicht zu fest, aber auch nicht zu locker. Die Taschenlampe ist ein nettes Gimmick, mehr aber auch nicht. Sie hat leider ein rechtes schwaches Licht. Einschalten lässt sie sich über einen langen Druck auf den seitlichen Knopf und bleibt auch beim Loslassen noch an. Ausmachen tut man sie wieder über längeres Drücken auf den Knopf.

Die Power-Bank kam mit 3-LedPunkten bei mir an, was laut Handbuch einer Ladung von 75%-99% entspricht. Dieses ist allerdings schon etwas viel, da solche Akkus (ich denke mal es handelt sich hier um Lithium-Ionen-technologie) mit <80% gelagert werden sollen.
Ausprobiert habe ich sie an meinem Huawei p6, mit einem Akku von 2000mAh, der relativ schnell geladen wurde. Dabei hat die PowerBank noch nicht mal einen LED-Punkt verloren, was verständlich ist, da theoretisch ein Led-Punkt rund 4000mAh entsprechen müsste, bis auf den Letzten, da Dieser ja anscheinend nur den letzten Prozentpunkt angibt.
An meiner Inateck-Bluetooth-Box mit ebenfalls 2000mAh funktionierte sie auch anstandslos, genauso wie an meinem Odys Rapid 10 Tablet.
Also kann ich mich über Kompatibilitätsprobleme nicht beklagen.

Nach nun rund 4 mal Aufladen meines Handys und 2-maligen aufladen der Bluetooth Box ist der Akku der Power-Bank leer und musste neu geladen werden. Da Dieses rund 7 Stunden dauert, sollte dieses auch gleich gemacht werden, denn im Notfall kann sie nicht eben mal aufgeladen werden.
Was mir besonders gefallen hat, ist, dass die Bank ausschaltet, wenn das angeschlossenen Gerät vollgeladen ist. Das schont den Akku der Power-Bank wie auch der angeschlossenen Geräte.
Das Gewicht geht bei der 130000mAh in Ordnung, so lässt sie sich z.B. gerade noch so in der Innentasche der Jacke transportieren, ohne das es nach gewisser Zeit lästig wird.
Letztendlich kann ich also eine Kaufempfehlung aussprechen für Jeden, der ein zuverlässiges, ausdauerndes Gerät sucht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. April 2017
Following a probably automatic Amazon email reminder for review, I have originally reviewed this with 3 stars, and the comment at the bottom.

But I just HAD to come back here and change it to 5 ***** !

Because what happened in the mean time was just amazing! Following my initial review, Anker sent me a new 20.000mAmps model battery, without any questions.

This came as a real surprise as I thought until now that this level of aftersales product backing and support can be seen only in the United States.

I want to stress out that I was not asked to come back here and change my review or anything. They simply sent a new generation similar product, with excuses!

In conclusion,

These guys firmly stand behind their products at all cost. Customer satisfaction seems very important to them and they seem to target long term business, a brand name and image.

The new model also seems having received improvements: the exterior is matte now so scratches will be less visible, the side button is more discrete and better physical quality (no annoying sound when pressed like the old one, no annoying blue color); it seems to transfer charge in-out faster, looks more techie overall, the cable connector fits firmly into my phone charging port while other cables wiggle. All techical labelling is discrete, on the bottom - end opposite to usb connectors - so it will not worn out in time due to friction as much as the old one. It seems they pay attention to details and continuously work on improvements.

I am a heavy Ingress player and I use this battery extensively; the old battery served me well and was a reliable partner for 2 years. I also heard good opinions from my Ingress friends also. And now these guys come up with a new one!

Following this, I will definitely buy an Anker product next time I need one and I will definitely reccommend Anker to anyone, hands down! I would give it 6 stars if I could.

Go for it without any doubts, guys!

========original review=======
Title:
Worked ok in the beginning

Now, after 1 year or maybe more, I don't remember,... I connect the battery to the charger, and after a while would show it's charged. Unfortunately this charge lasts only to charge 1/3 of a 3000mAmp phone battery afterwards. This is random behavior, sometimes it charges ok. Otherwise would just stop charging my phone, after 30 seconds, and I have to keep pushing the button to restart charging every 30 seconds... So yeah.. it was good as long as it lasted. For a year or two - that is
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. August 2016
Neue Rezension:

Nachdem mich das Produkt nicht ganz überzeugen konnte, da es scheinbar Mängel aufwies,
verfasste ich unten stehende Rezension. Nach nur wenigen Tagen wurde ich vom Anker
Kundenservice kontaktiert und man bot mir ein kostenfreies Austauschgerät der aktuellen
Generation an. Dies wurde mir dann umgehend zugeschickt und erweist sich als hervorragend
und zuverlässig! Ich bin durch das Maß an Kundenbetreuung beeindruckt und werte diesen als
extrem überdurchschnittlich, weshalb ich meine
positive Erfahrung gerne teile. Auch im Nachhinein wurde sich erkundigt, ob das Gerät angekommen
ist und meinen Vorstellungen nun entspricht.

Fortan wird Anker meine erste Wahl im Segment sein - soviel ist sicher!

Alte Rezension ( 3 Sterne ):

<<Leider sind meine Erfahrungen mit diesem Akku nicht durchweg positiv.

Der Akku will gelegentlich einfach nicht laden. Zumindest bekomme ich
diesen Eindruck, wenn er nach 24h an der Strippe immer noch nicht voll
geladen ist.
Zudem unterbricht er gelegentlich den Ladevorgang eines angehängten
Gerätes oder lädt es nicht, trotz "Ladesymbols" auf dem Gerät.
Dadurch konnte er meine Erwartungen nicht erfüllen, vielleicht habe ich
auch einfach ein Montags-Gerät erwischt...
Das Preis-L.-Verhältnis finde ich dennoch gut, da die Verarbeitung hochwertig ist.>>
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Oktober 2015
Das Aufladen dauert sehr lange. Von leer bis voll ca. 12 Stunden. Dann reich die Kapazität aber auch um sein Smartphone mindestens 4-5 mal voll
aufzuladen. Aufrund der Masse des Akkus, Form und Gewicht, ist es eher für Zuhause geeignet. Zum Mitnehmen unterwegs ist er einfach zu schwer.

Update nach 7 Monaten.

Akku lässt sich nicht mehr laden. Erste LED blinkt und blinkt und blinkt.
Ich werde den Schrott direkt zum Hersteller schicken. Sollen die sich doch um die Entsorgung kümmern.
Für den Spaß bin ich auch bereit nochmal Versandkosten zu zahlen.
Denn nur wenn alle Betroffenen ihren Schrott dorthin schicken, wacht da vielleicht mal jemand auf.

Daher vergebe ich jetzt nur noch einen Stern, und er ist noch zuviel.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Update vom 19.02.16
Nach meinem letzten Update erhielt ich eine Mail vom Hersteller Anker. Offensichtlich lesen manche Anbieter doch mit.
Man bot mir einen kostenlosen Ersatz an. Ich war doch sehr erstaunt. Ich habe aber nicht wirklich geglaubt, das das was passiert.
Heute nun erhielt ich die neue Powerbank.
Diese Art von Service verdient allerhöchste Hochachtung. Gerade in einer Zeit, wo sich viele Hersteller um Qualität und Kundenzufriedenheit nicht mehr kümmern mögen.

Daher vergebe ich ohne wenn und aber 5 Sterne plus einen Extrastern für den hervornagenden Service.
Vielen Dank an die Firma Anker und an Amazon.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. April 2016
Habe zwei der E4 13000mAh Akkus im Einsatz und bei beiden Geräten ist das gleiche Phänomen aufgetreten und tritt auch weiterhin auf.
Mein Samrtphone wird bis ca. 94% geladen und nicht weiter, das Ladesymbol wird weiter angezeigt aber am Ladezustand ändert sich nichts.
Dies tritt bei beiden Akkus auf, habe diverse Kabel getestet (Original Hersteller, Anker Ladekabel, Amazon BasicKabel).

Das Telefon kann an einem EasyAcc Akku problemlos zuende geladen werden oder an einem USB Anschluss usw.
Es tritt auch bei anderen Smartphones oder Tablets auf, eventuell eine schlechte Charge....für unterwegs sind die Akkus aber immer noch zu empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. März 2018
Verarbeitungsqualität nicht wirklich gut. Wie im Foto zu sehen ist der lightning Anschluss schief im Stecker eingefasst.

Bei manchen Geräten funktioniert er, bei anderen wieder nicht. Ich denke es liegt an der unnatürlichen Form des Steckers.

Habe ihn nicht zurück gegeben, da ich mich nicht unbeliebt machen will bei Amazon.
review imagereview image
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 244 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken