flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 3. November 2013
Die Kamera hält absolut was sie verspricht. Klein und handlich, super verarbeitet aber die Bilder, einfach nur ein Traum.
Ich habe lange überlegt und verglichen da ich unbedingt eine Kamera haben wollte, die bei eher wenig Licht tolle Bilder macht. Sei es auf einer Party ein Schnappschuss oder vom Hotelstrand aus das beleuchtete Hotel. Das Ergebnis ist einfach toll. Auch bei Tag super leuchtende Farben. Die Panoramafunktion ist toll und bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang habe ich bisher noch keine besseren Bilder gemacht als mit dieser Kamera. Dass der Blitz oben auf der Ecke rausschnappt ist wirklich ein bißchen gewöhnungsbedürftig aber wie bei fast allem gewöhnt man sich schnell daran. Videofunktion auch wunderbar. Absoölut empfehlenswert!!!
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. November 2013
Ich bin Amateurfotograf und war auf der Suche nach einer guten Kamera die ich ohne Hemmungen überall mitnehmen kann, die mir es erlaubt, manuell einzugreifen. Sie sollte also klein aber fein sein. Wichtig für mich waren folgende Punkte:
- gute Optik
- guter Sensor auch bei lichtarmen Verhältnissen
- gutes Display
- GPS zum praktischen Geotagging
- großer Weitwinkel
- Hosentaschentauglich
- Umfangreiche manuelle Einstellungsmöglichkeiten

Ich habe mir zahlreiche Tests durchgelesen und verschiedene Modelle angeschaut und mich von erfahreren Fotografen beraten lassen. Schlussendlich hab ich mich für die Nikon entschieden, weil sie meinen Anforderungen am nächsten kam.

Die größte Schwäche der P330 ist die relativ lange Speicherzeit bei RAW-Aufnahmen. Da ich diese aber kaum verwende ist es mir eigenltich egal.
Was noch oft angemeckert wird ist, dass der Akku in der Kamera aufgeladen werden muss und man währenddessen die Kamera nicht verwenden kann. Das stimmt, ich habe mir jedoch das passende Akku-Ladegerät und noch ein Zusatzakku besorgt, somit ist das Problem für mich irrelevant.

Das war's auch schon was Minuspunkte angeht. Ich bin von der Bildqualität begeistert. Die Bedienung ist gut, die Rädchen und Knöpfchen sind griffig und geben gutes Feedback. Die Verarbeitung der Kamera ist sehr gut. Ich habe mir auch das weiße Modell angeschaut, würde aber davon abraten, es wirkt irgendwie deutlich billiger.
Besonders gut gefallen mir der große Weitwinkel und die gute Qualität bei Nachtaufnahmen. Die umfangreichen Einstellmöglichkeiten sind fast auf DSLR-Niveau.

Übrigens kann ich das dazu passende Etui von Nikon sehr empfehlen.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Februar 2015
Um meine Elektronikbasteleien zu dokumentieren suchte ich eine kleine und gute Kamera die auch in eine Hemdtasche passt. Hier kam mir die kleine P330 mit ihrem lichtstarken Objektiv gerade recht. Nach einigen Monaten im Einsatz mit einer 64GB-Speicherkarte und einem Zweitakku macht diese kleine Kamera immer noch Spass und erfüllt alle Anforderungen ohne Probleme. Als Zweitkamera ist die P330 bestimmt nicht verkehrt!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. August 2016
Gutes Stück, hervorragend von der Lichtstärke - Schwäche beim Filmen schnelle Szenen, wenn die Helligkeit zu wünschen übrig läßt, etwa im Circus, etwas behäbig in der Verwendung - Insgesamt aber gut zu gebrauchen (mit der Futschi ging's schneller) man gewöhnt sich dran. Unschlagbar beim Filmen kann man die Scene beibehalten, die Aufnahme pausieren und später in gleicher Scene weiterfilmen ohne die Aufnahme zu unterbrechen SUPER!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Oktober 2014
Genau die hab ich immer gesucht. Als Nicht-Profis (aber vielnipsende Familie) haben wir etliche Canon + Co in den letzten Jahren versucht. In 2013 versetzte uns die Nikon P 310 schon in Erstaunen, endlich in fast allen Situationen ohne Blitz fotografieren. Dann erschien die P 330 mit neuem Chip, die haben wir uns gegönnt. Diemacht einfach immer super Bilder. Die Lichtstärke fasziniert immer wieder (vor kurzem z.B. im Kölner Dom), der Blitz fährt zum Glück nicht automatisch heraus, er kann auch getrost bei fast allen Lichtverhältnissen aus bleiben. Manuelle Einstellungen (Iso usw.) zwar etwas umständlich aber problemlos. Sehr effektive Programme sind einfach einzustellen (Nachtaufnahme!), dann wird einem die manuelle Einstellung auf Wunsch abgenommen. Die Bilder gelingen fast immer gut bis sehr gut, wirklich zu gebrauchen.

Kürzlich leider Reparatur als Garantiefall - innerhalb 4 Tagen war die Kamera kostenfrei zurück, in einfachen und reibungslosen Abläufen. GPS nutzen wir nicht, Bedienung über Iphone mit Funkadapter WU funktioniert nicht wirklich gut

Alles in allem eine sehr gute und günstige Kamera, bei Amazon als "Gebrauchte" gekauft (keinerlei Probleme). Mittlerweile gibts die P 340, die kann aber m.E. zusätzlich nur WiFi, Umstieg lohnt glaube ich nicht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. September 2014
Ich habe diese Kamera nun seit ca. einem Jahr und bereue es nicht sie gekauft zu haben. Ausschlaggebend war für mich damals der etwas größere Senson ( 1/1,7 ) und das robuste, hochwertige Gehäuse.
Mit den Bildern bin ich für eine Kompakte zufrieden. Als sehr nützlich hat sich die HDR Funktion erwiesen, die aber komischerweise nicht im Automatikmodus an ist, sondern nur in manuellen Modis. Interessant sind noch die vielen Einstellmöglichkeiten wie Blende und Auslösezeit, was die Leute ansprechen wird, die schon mal eine DSLR bedient haben.

Das einzige Manko ist der Akku:
1. Er hält zu wenig.
2. Die Akkuanzeige ist nicht zu gebrauchen. Sie zeigt fast immer vollen Akku an und nur kurz bevor der Akku leer ist wird es auch als leer angezeigt.
3. Der Akku muss in der Kamera geladen werden. Das stört eigentlich nicht, solange man keinen zweiten Akku hat.

Was ich noch sagen muss, dass das meine zweite Kamera ist. Die Fotos der erste Kamera waren durchgehend überbelichtetet! Das Problem hat die zweite Kamera nicht.

Fazit: Gute Kamera, bekommt aber wegen dem Akku von mir einen Stern abgezogen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Dezember 2014
Für mich eine der besten Digi- Cams. Stabil, handlich, super Qualität - und vor allem sehr einfach zu bedienen. Nur mit der GPS Funktion kann ich mich nicht so ganz anfreunden. Sie funktioniert nicht so, wie sie sollte - und wenn eingeschalten, ist der Akku schnell leer.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juli 2014
Nicht umsonst hat die Stiftung Warentest dieses Modell zu den hochwertigen Kompaktkameras gezählt. Das Objektiv ist sehr lichtstark, was für mich ein Hauptkriterium war. Auch bei wenig Licht gelingen Bilder äusserst gut. Tolle Verarbeitung, gute Bedienbarkeit und ein fantastisches Preis-Leistung-Verhältnis machen die Nikon P330 unschlagbar!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. August 2014
Die Coolpix P330 hat meine Erwartungen voll erfüllt. Das hatte ich auch nicht anders erwartet, da ich mich im Vorfeld genau informiert habe. Besonders zu erwähnen ist das GPS, dass schnell reagiert und mit seiner INTERNEN Datenbank umfangreiche Ortsdaten vermittelt. Leider bin ich mit dem Lieferanten nicht zufrieden. Die Lieferung war zeitlich ok. Aber es wird keine ordentliche Rechnung mit Mehrwertsteuer erstellt. Der Firmenname Berlin Foto gmbh vermittelt den Eindruck, es handelt sich um eine Firma mit Sitz in Deutschland - offensichtlich hat sie aber ihren Sitz in England. Mit drei Anrufen bei Amazon ist mit nicht gelungen eine ordentliche Rechnung zu erhalten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2014
Die Kamera hält, was sie verspricht. Leicht puristisches Design, schon fast Retro. Hervorragende Bildqualtät, einfache Bedienung einschließlich manueller Einstell-Möglichkeiten. Blitz ist zuschaltbar und klappt nicht zwanghaft automatisch auf, wie das bei anderen Kameras (z.B. bei Ca...) oft der Fall ist. Bin äußerst zufrieden
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken