Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2015
Letzte Studio-Veröffentlichung des Ex-Sweet-Sängers von 1995 eingespielt im Band-Line-Up "Brian Connolly"(Vocals), "Glen Williams"(Gitarre), "Steve Mulvey"(Keyboards), "David Glover"(Bass) und "Dave Farmer"(Drums). Das Album beinhaltet dreizehn neueingespielte Studio-Tracks der neuen Sweet-Formation. Zehn Sweet-Klassiker der Siebziger stehen hier drei brandneuen Studio-Songs gegenüber. Ein schwacher, dumpfer und zahnloser Sound prägt fast alle Titel. Mit "Wait 'til the morning comes" kann nur ein einziger Song überzeugen, das Restmaterial schwächelt in Gesang, Rhythmus und Spiel, und ist einer Profi-Band unwürdig. Künstlerisch um Klassen besser sind dann die beiden Bonus-Tracks "The six teens"/"Turn it down", eingespielt von Sweet 1976 live in Dänemark im Original-Line-Up, die jedoch den Kauf der matten Veröffentlichung in keinsterweise rechtfertigen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2013
Achtung! Hier sind die Original-Sweet nur auf den letzten 2 Live-Aufnahmen vertreten!
Alle anderen Songs stammen von Brian und seiner Band, die er 1995 um sich gesammelt hatte. Damals kam die CD unter dem Titel"Let's go" zum ersten Mal auf den Markt. Mittlerweile gibt's davon mehrere Wiederveröffentlichungen .
Vorliegende Scheibe is eine davon, mit den 2 Live-Tracks der Original-Sweet als Bonus.!
Für Nicht-Kenner dieser Scheibe. es handelt sich um Neu-Interpretationen der alten Sweet-Hits plus 3 damals (1995) neue Songs, wovon der " Let's go" in meinen Ohren durchaus Hitpotential hat.

5 Sterne , weil's Brian Connolly is und ich ein alter Sweet-Fan bin. Objektiv wären's wohl 3-4 !
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Dieses ist das letzte Werk der legendären SWEET-Sängers Brian Connolly 2 JAHRE VOR SEINEM Tode !! Interessant auch hierbei die Kurz-Biografie siener Gesamtkarriere im Booklet der CD !!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken