find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juni 2017
Also ich konnte es nicht zu Ende lesen. Zum ersten mal, dass ich ein Buch nicht zu Ende lese. Es ist möglich, dass es jemandem gefällt und im Normalfall störe ich mich nicht an "schwachem Wortschatz" oder "einfachem Satzbau", aber es ist in der "Ich-Form" geschrieben und das hat mich irgendwann so genervt, weil es dann alles zusammen wie ein Schulaufsatz klang. Wem das nicht stört, dem gefällt das Buch vielleicht.
Die Story klang ganz interessant, aber auch klischeehaft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2016
Mir hat der erste Teil doch recht gut gefallen. Die Geschichte weis zu fesseln, auch wenn Sie nicht ganz ausgeschöpft wird und der Showdown ein wenig zu kurz kommt aber dafür ein kleiner Cliffhanger, der in ein Schmunzeln ins Gesicht zauberte.

Ich werde die weiteren Fälle definitiv weiterverfolgen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2013
Für ein so preiswertes ebook ist der Krimi recht gut zu lesen. Ich fand ihn zumindest spannend und kurzweilig aber auch oft genug unglaubwürdig. Die massiven Überfälle auf das Ermittlerduo sind des Guten zuviel und man fragt sich, wie eine derart unvorsichtige frühere Polizeibeamtin ihre Einsätze eigentlich überlebt hat. Die Charaktere sind insgesamt zu wenig nachvollziehbar, wobei Satorius und Lebenspartner ein bisschen Farbe in die Sache bringen. Dennoch habe ich das Buch gerne gelesen und mir im Anschluss gleich noch das Zweite geholt. Leider bleiben meine Kritikpunkte dafür dieselben. Ziemlich einfallslos übrigens auch die Gossensprache der sehr simplifizierten Bösewichte. Aber spannend und locker zu lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2017
Klischee pur. Eine gescheiterte Polizistin versucht sich als Privatermittlern. Trifft auf einen gut aussehenden, durchtrainierten, intelligenten Junggesellen. Es entwickelt sich etwas. Man durchsteht gefährliche Situationen und klärt Fälle auf.
Na so etwas wünscht sich doch eine fast jede gefrustete Hausfrau, wenn sie zu abendlicher Stunde auf ihr langjähriges Ehegespons schaut. Da gerät man als Frau schon ins Träumen,...... und zu mehr reicht der Roman auch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2017
Ein ganz netter 08/15 Krimi, der einige Klischees erfüllt und eine ziemlich voraussagbare Handlung erzählt. Ganz unterhaltsam aber die anderen Teile werde ich wohl nicht mehr lesen. Ich bin eher ein Fan von parallelen Handlungssträngen und unerwarteten Wendungen. Die Liebesgeschichte ist mit auch zu platt und klischeehaft, die Charaktere zu unspezifisch und oberflächlich beschrieben...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2016
Die Autorin versteht es den Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln und mitzureißen. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2017
Super fesselnde Geschichte, die man nicht aufhören kann zu lesen.
Ein tolles Team, von dem man bestimmt noch mehr lesen wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Der Krimi ist spannend geschrieben und deswegen unterhaltsam. Für meinen Geschmack ist die Rolle der Kirche und Themen wie Zölibat und sexueller Mißbrauch durch Mitglieder der Kirche zu einseitig und populistisch dargestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2017
Es hat mich bis zur letzten Seite gefesselt.
Kann ich jedem Leser nur empfehlen.
Werde auch die anderen Bücher von ihr leden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2014
Es war zwar zeitweise sehr gruselig, aber trotzdem so geschrieben, daß man nicht aufhören konnte zu lesen. Und auf das Ende wäre ich nie gekommen. Ganz super und sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden