Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Dezember 2013
Ich habe das Gerät seit mehreren Monaten im Einsatz und bin begeistert.

Gehäuse:
Super flach und somit auch prima in der Hosentasche zu verstauen ohne das es groß aufträgt.

Verarbeitung/Haptik:
Nichts wackelt, nichts knarzt dank fest verbautem Akku und fester Rückseite. Diese ist leicht gummiert, sodass das Handy perfekt in der Hand liegt. Nur der Hauptschalter könnte rechts, statt links angebracht sein, dann wäre es noch einfacher zu bedienen.

Display:
Das AMOLED ist gestochen scharf, hat eine gute Reaktion und zeigt kein ruckeln. Extra stabiles Glas vom Spezialisten Corning schützt das Display vor Rissen was bei der geringen Tiefe sehr sinnvoll ist. Darüberhinaus hat das Display noch eine fettabweisende Beschichtung. Top!

Sprachqualität:
Bestens. Laut und deutlich ohne Störgeräusche.

Akku: Hält bei normaler Nutzung 2-3 Tage.

Kamera: 8MP sind vollkomen ausreichend

Ich kann das Gerät nur empfehlen. Es hat ein auszgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
Eines vorweg:
An der Optik/ Haptik sieht man dem Gerät nicht die Preisklasse an.
In allen anderen Kategorien mehr oder weniger.

Optik/ Haptik:
Das edelste Kunststoffhandy überhaupt, finde ich.
Alleine die Front im schlichten schwarz ohne Markenemblem finde ich klasse.
Dann ist es wirklich dünn. Gegen Mitte hin nimmt es an Tiefe zu.
Die Kameralinse steht hervor und dürfte an der Stelle knapp 8mm Tiefe messen.
Wenn man es neben einem iPhone 5 hinlegt ist die eine Hälfte flacher, die andere Hälfte ragt etwas hervor (Keilform).
Legt man die beiden Geräte auf den Displays ab, so ist das Ultra deutlich dünner (da Kamera nach oben ragt).
In der Hand wirkt das Ultra dünner als das iPhone5, als das HTC one oder Galaxy S4 sowieso.

Display (update 21.05):
Hervorragend.
Scharf.
Satte Farben (analog Galaxy S3). Meiner Meinung nach bunter als die Realität. Sieht aber super aus.
Keine Pixel wahrnehmbar.
Diplay für Ausseneinsätze in Verbindung mit gutem Wetter nicht ausreichend hell.
Bei direkter Sonneneinstrahlung kaum ablsebar.

Telefonie (update 21.05.):
Super Empfang. Subjektiv analog iPhone 5.
Finde die Lautstärke am Hörer etwas zu leise. Ist mir mit dem iPhone oder auch HTC one nie passiert.
Vielleicht gibt es eine App die Abhilfe schafft (über Hinweise wäre ich dankbar)?
Wenn mein Gegenüber leise reden muss habe ich keine Chance ihn ordentlich zu verstehen.
Bisher in ca. 5 von über 100 Telefonaten so empfunden.
iPhone 5 und HTC one deutlich besser.

Akku (update 21.05.):
Ich verwende es privat und geschäftlich.
Email, telefonieren, internet, whatsapp, Fotos schiessen, ab und an Spiele, ...
Nach ca. 13 Stunden (+- 1 Stunde) ist Feierabend. Hätte ich bei diesem flachen Ding nicht gedacht.
Negativ, es entlädt sich auch im ausgeschalteten Zustand.
Woran merke ich das?
Hatte es auf 100% im ausgeschalteten Zustand geladen. Nach mehreren Stunden habe ich es eingeschaltet. Dann waren nur noch 90% verfügbar.
22Uhr bei 100% Ladezustand abgestellt (ohne Wlan, ohne GPS).
Am nächsten morgen 8Uhr noch 95%. Das, finde ich, ist ein akzeptabler Wert.
Wie das zusammen passt mit meiner Feststellung der Entladung im ausgeschalteten Zustand?
Werde es nochmal versuchen nachzustellen (22Uhr ausschalten bei 100%, um 8Uhr wieder in Betrieb nehmen).

Leistung:
Mittelklasse.
Kein Vergleich zu iPhone 5 oder HTC one.
Für meinen Anwendungszweck absolut ausreichend.
Für Leistungsposen nicht geeignet (ey schauen wir mal wo die App schneller startet).
Selbt Speicherintensive Spiele laufen aber problemlos, jedoch wahrnehmbare Ladezeit.

Lautsprecher:
Hinten.
Ganz ok.
Kein HTC one. Ungefähr iPhone 5 level.
Kopfhörer nur über micro-USB Adapter.
Über die Kopfhörer an sich kann ich nichts sagen, nicht getestet.

Verbindung (update 21.05.):
Bluetooth an einer 2013er E-Klasse mit Verbindungsabbrüchen: unbrauchbar.
Vielleicht habe ich was falsch gemacht?
Auch wenn die Verbindung steht kommt es trotzdem zu Verbindungsbbrüchen.
Mittlerweile versuche ich erst garnicht das Ultra zu verbinden.
Da ich mehrfach schon hatte das mitten im Gespräch die Verbindung verloren wurde.

Fotos/ Videos (update 21.05.):
Foto- und Viedoqualität vergleichbar mit Samsung Galaxy S2.
Absolut verwendbar, hier zahlt sich aus dass das Handy an der Linse mehr Bautiefe hat.
Samsung Galaxy S3, iPhone 4s u.5, HTC one: sind welten besser.
Die Kamera nimmt Videos nur in HD auf (nicht FullHD).

Gesamteindruck:
Der absolute Hammer.
Super edel. Sehr schlicht. Extrem flach.
Preis-Leistung: ausgezeichnet.
1515 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Beim Alcatel One Touch Idol Ultra handelt es sich hier um einen..naja sagen wir mal mittelmäßiges Handy was an sich sehr gut aber auch seine Abstriche hat.

Nun fangen wir erstmal mit dem Äußeren an:
Es iost ja bekanntlich alles Geschmackssache aber wer auf Handys steht die sehr schlicht in Schwarz gehalten sind , ist hier richtig das Handy ist sehr schön anzusehen und der matt-schwarze Rücken sieht meiner Meinung nach sehr gut aus.
Die Maßen sind auch ein Hingucker: Mit 4,7 Zoll ist dieses Handy zwar nicht einer der größeren aber deutlich größr als die Meisten Handy in dieser Preisklasse.
Doch das herausstechende Detail vom Alcatel ist die ultradünne (damit auch namesgebende) Breite von etwas mehr wie 6mm, der Unterschied gegenüber den anderen Handy ist deutlich zu spüren und auch vom Umfeld kommt das auch wieder zurück(" Wow, dein Handy ist wirklich dünn..")
Nun ja, damit ist der Alcatel eines der Dünnsten seiner Gattung und man merkt deutlich wie damit geworben wird aber ob das wirklich ein Grund ist deswegen es sich zu holen bleibt letzendlich euch überlassen.....

So viel zum Äußeren, doch was steckt in ihm?
Hier haben wir kein High-End Smartphone wie S4 oder Xperia Z1 damit sind wir bei Verhältnissen von Handys bei ca. 120-200€.
Und in dieser Preisklasse gehört das gute Stück zu den mit Abstand besten..
Es weißt auf keine Top-Werte aber die Performance kann sich dennoch sehen lassen..
Der 1,2 Ghz-Prozessor läuft gut das Handy ruckelt eher selten und läuft flüssig was sehr gut ist für Leute die gerne Spielen usw..
Die Kamera hat vollkommen ausreichende 8 MP , wer gerne Fotografiert sollte hier keine Probleme haben, ansonsten kann man sich immernoch eine richtige Kamera holen es ist ja schließlich "nur" ein Smartphone und deswegen kann man hier nicht bemängeln..
Das AMOLED-Display sieht ganz gut aus, es hat eine hohe Auflösung und scharf genug, bessere Displays gibt es( wenn der Unterschied überhaupt so groß ist) nur bei den Smartphone Giganten (iPhone 5s, Galaxy S4...)
Eine weitere Eigenschaft ist das kratzfeste Gorillasglas-Display aber ja, auf sowas sollte man auch nicht bauen, schließlich verkratzt es ja auch mal..

Nun hier waren ein Paar Sachen die mir jetzt so eingefallen sind, aber das Handy hat auch seine Schwachstellen:
Mit der Dünne des Smartphones kommt es zu den größten Unnötigkeiten: kein Aux-Anschluss! Super das Handy hatte schon für diese Preisklasse so viele gute Sachen zu bieten und dannmommt dieser Haken, naja dies wird aber mit einem Aux Adapter kompensiert was meiner Meinung nach verzeihlich ist, aber sowas hätte man sich echt sparen können...Ansonsten lohnt es sich Bluetooth Kopfhörer zu holen weil diese Adapter nicht wirklich langlebig sind..

Fail Nummer 2: Der Sim-Karten Slot
Naja es ist kein wirklicher Nachteil aber irgendwie kopmmt es mir so vor als wäre es bei den anderen Handy i-wie einfacher zumal man hier die Simkarte fest reindrücken muss aber darüber kann man Hinweg sehen, außerdem hat es keine Dual-Sim Funktion.

Fail Nummer 3: Die Innenkamera
Die normale Kamera ist zwar gut aber die Innenkamera ist mit knapp über einem Megapixel schon fast unterirdisch, nur eine gute Belichtung kann diese Sache noch etwas ausbügeln.

Fazit:

Dem Käufer muss eins im Klaren sein: Das Handy kostet unter 200 €
Und für 200€ kriegt man einen verhältnissmäßig tolles Handy.
Es macht Spaß damit zu surfen Musik hören, das Handy sieht gut aus, ist schnell, ist anders ist super dünn und aufjedenfall ein Hingucker.
Es braucht sich nicht vor den Smartphone Giganten zu vertsecken das Handy bietet sehr viel.
Klar es hat seine Nachteile aber wer mit diesen kleinen Macken die sich kompensieren lassen leben kann macht hier gar nichts falsch.
Es muss ja nicht immer Samsung, Lg und Co. sein auch ein Alcatel welches eher als Underdog ist kann im Preis/Leistung.Verhältnis zeigen was es drauf hat ich bin mit dem Idol Ultra sehr zufrieden es ist allemal ne Empfehlung wert!

An dieser Stelle hoffe ich dass die Rezension hilfreich war,

Lg kuhler80 :)
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Absoluter Mist und null Qualität. Am Anfang war es gut, ansprechendes Design und auch sonst alles gut. Allerdings kam es schon nach kurzer Zeit zu "Spinnereien", es wurden selbstständig Programme geöffnet und geschlossen und man konnte nichts machen außer es herunterzufahren und neuzustarten. Das war der erste Mangel. NAch zwei Monaten Nutzung habe ich es dann aus der Schutzhülle genommen und wollte es anmachen und es waren Risse im Display. Man konnte das Smartphone nicht mehr an machen bzw der Display blieb schwarz und die unteren Knöpfe sind aufgeleuchtet.
Eine Bekannte hat sich das gleiche Modell gekauft und bei ihr ist nach nur kurzer Nutzung das Mikro defekt, Telefonieren war nicht mehr möglich.
Es war also kein Einzelfall, die Qualität lässt scheinbar bei vielen zu Wünschen übrig ...
ABSOLUT NICHT ZU EMPFEHLEN! UND AUF GAR KEINEN FALL BEI BEST.COM BESTELLEN, DIE NEHMEN SICH NÄMLICH NICHTS AN!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2014
Ich hatte vorher ein Iphone 4,ein S3 und einS4 mini. Das Alcatel ist mit Abstand das Schönste.Superschlank dazu.
Die inneren Werte überzeugen ebenso. Prozessor ist schnell und flüssig,aber schlechter als bei den anderen. Reicht aber im Alltag locker. Lange Akkulaufzeit ( 2 Tage bei starker Nutzung), Top Kamera auch nachts.Bin restlos begeistert
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
War anfangs ganz zufrieden, nach einem halben Jahr kamen die ersten Macken wie Überhitzung des Akkus. Dann folgten Probleme das Handy aus oder ein zuschalten. Mittlerweile nach genau einem Jahr spinnt das Handy so , dass es nicht mehr funktionstüchtig ist. Die Garantie ist gerade erst abgelaufen. Habe den Verdacht, dass dies eine Masche der Firma ist, da dies bei zwei anderen Handys dieses Modells auch der Fall war.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2015
Ich habe dieses Handy jetzt 13 Monate und bin nicht mehr so begeistert wie zu Anfang.
Seit etwa 1 Monat spinnt der Einschaltknopf und jetzt fällt natürlich sofort auf, unmittelbar nach Garantie-Ablauf war es richtig kaputt, auch wenn es vorher schon hin und wieder mal gesponnen hat. Da dieses Handy aber nur einen Knopf zum Einschalten hat, kann ich es also nur noch einschalten, wenn ich es ans Stromnetz oder einen externen Akku anschließe.
Positiv ist natürlich der Preis und das echt schicke Design, besonders weil es so dünn ist.
Was mich zuerst weniger, jetzt aber viel mehr stört ist, dass man keine regulären Kopfhörer einstecken kann.
Die Kamera lässt auch zu wünschen übrig, meine ist mittlerweile von zahlreichen Sprüngen überzogen, was bestimmt auch damit zu tun hat, dass sie auch dem flachen Gehäuse übersteht, auch gerade um dies zu vermeiden habe immer eine Schutzhülle verwendet.
Spinnereien wie Aufhängen oder selbstständiges öffnen sämtlicher Apps und das immer wieder, hat sich in letzter Zeit gehäuft.
Bildschirmauflösung finde ich persönlich oke.
Bei Akku, der nicht herausnehmbar ist, gabs bei mir, einem mittelstarken Nutzer, keine Probleme, 1x täglichen Laden eben.

Alles in Allem war ich eigentlich immer zufrieden, bis eben der Garantieablauf näher rückt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
erstmal Lob an Amazon - wie immer super schnell geliefert mit punktgenauem Versandstatus!
Das Smartphone ist für diesen Preis wirklich top, vorallem das super dünne Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und macht einen hochwerigen Eindruck! Technik (tolles Amoled-Display) läuft einwandfrei ohne 'Hänger' oder 'Ruckeln', Akku hält gute 2 Tage bei 24h-Betrieb und 'normaler' Nutzung!

absolut empfehlenswert, wenn Uni-Body und 16GB intern kein Problem sind!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2014
Dieses Modell der Marke Alcatel ist bereits das Zweite seiner Art, welches sich in meinem Besitz befindet, bzw. Befand. Um es kurz zu fassen:

Pro:
-Preisleistungsverhältnis
-Optik (subjektives empfinden; hält mit führenden Marken definitiv mit)

Contra:
-kein herausnehmbarer Akku
-mittelmäßiger GPS Empfänger (ärgerlich bei Nutzung des Smartphones als Navigationsgerät)
-akkulaufzeit (jeden Tag mindestens einmal laden)
-herausgebrochener mini USB input (handy kann nicht mehr laden und wird somit nutzlos; ist bei dem Vorgängermodell exakt genauso passiert)
-nach einem halben Jahr normaler Nutzung audio output einseitig defekt

Fazit: das ist das zweite Alcatel Smartphone dass mir innerhalb eines Jahres kaputt gegangen ist. Schade. Es ist ein super Handy. Aber mit herausgebrochenem Mini USB Anschluss aufgrund des nicht herausnehmbaren Akku nutzlos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2015
Ich hab mir zuerst das One touch Star gekauft und war von dem hellauf begeistert, als diese nach einem Jahr kaputt ging ( erkannte weder SD noch SIM Karte) hab ich beschlossen bei ALCATEL zu bleiben und hab also das IDOL ULTRA gekaut.
1. Design -> Klassisch Schlicht Perfekt
2. Akku -> Hält bei anhaltender Benutzung genau von morgens bis abends ... was will man mehr?
3. ach was solls ... ich kann dieses Smartphone einfach nur jedem empfehlen der es kaufen will!

Die einzigen beiden Knackpunkte sind der Fehlende AUX Anschluss ( was bei dauerhaftem Musik hören über verschiedene Kopfhörer beziehungsweise Boxen echt nerven kann, und man auch den kleinen Adapter von MicroUSB zu AUX sehr schnell verlieren kann) und der fehlende SD Kartensteckplatz, jedoch reicht der vorhandene Speicherplatz locker aus ( bei mir etwa 3000 Bilder 1500 Lieder und doch einige Apps)

also KAUFEN
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)