Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
145
4,1 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2015
Habe schon fast alle Teile der Reihe gespielt, dies ist aber leider der schlechteste von allen, bis jetzt.
Die Story ist nicht mehr so mitreisend wie zu Desmond's Zeiten.
Die Welt fast schon zu groß, zu viele kleine Nebenmissionen (Tauchen, Assassinenaufträge)
Als Fan der Reihe sollte man es unbedingt haben, jedoch nach Brotherhood oder AC 3 ist dieser Teil etwas
öde mit der Zeit.

Flüssig laufen tut es noch auf meinen ca 41/2 Jahre alten Pc mit: Quadcore AMD Phenom X2
4 GB DDR3 Ram
Einzig die Seeschlachten bei schlechtem Wetter sorgen für Bildruckler.
Der nächste Teil läuft dann bei mir auf der Xbox One, da diese genau so viel kostet wie das PC aufrüsten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Da AC4 mein erstes Spiel dieses Genres war und ich zum Vergleich eigentlich nur Skyrim nehmen kann, ist die Messlatte natürlich sehr hoch gesteckt. Ich ging mit möglichst wenig Erwartungen an das Spiel heran. Was sofort positiv auffällt, ist die wunderschöne Grafik. Sie ist sehr detailverliebt und fängt den Spirit der jeweiligen Region gut ein. Betonen will ich hier auch nochmal das einmalige Seeerlebnis. Es ist einfach umwerfend umgesetzt, wie die hohen Wellen der rauen See gegen die Bordwand klatschen, die Crew beginnt ein Shanty zu singen und im Hintergrund Windhosen vorbeiziehen und Blitze zucken. Ebenso finde ich die Story sehr gut inszeniert und die Charaktere bleiben nicht blass. Im Gegenteil, sie sind sehr facettenreich und zeigen ihren eigenen Willen. Umso mehr beeindruckt das, wenn man bedenkt, dass alles gut recherchiert ist, da große Teile der Story so oder so ähnlich zumindest in existierenden Legenden zu finden sind. Auch wird die Story nie langweilig und hat viele Wendungen. Zudem sind die Nebenquests, bei denen man Assassinene retten muss, sehr spannend und ein guter Ausgleich zur Hauptmission und den normalen Assassinenaufträgen.
Ach ja die Assassinenaufträge - die sind auch nicht schlecht, nur leider für meinen Geschmack noch etwas zu wenig. Genauso konnte ich leider meistens nie die gesamte "Hintergrundstory" lesen, da ich im Fenster nicht runterscrollen konnte. Trotzdem finde ich, dass diese Aufträge einem mal den Grund geben auch leise sich irgendwo einzuschleichen.
Was mir an AC 4 nicht so gefällt, sind z.B. die immer gleichen Abläufe neben der Hauptmission. Es ist denke ich verständlich, dass es spätesten nach 20 Truhen mit Gold, dass man eh zuhauf bekommt, wegen der man zu 20 kleine Inselchen shippern musste, irgendwann langweilig wird. Hier hätte ich mir mehr Herausforderung gewünscht, wie z.B. anspruchsvolle Bewachung! Genauso geht es mir mit den Animusfragmenten.
Was ich mir ebenfalls als verwöhnter Skyrim - Spieler gewünscht hätte, wären definitiv mehr Nebenquests und mehr Platz zum erkunden. Jetzt denkt sich wahrscheinlich der ein oder andere: "Moment mal, AC 4 ist doch ein Openworld Spiel mit einer rieseigen Karte." Das stimmt auch, aber ich würde mich halt auch freuen,wenn man z.B. in die Häuser schauen könnte und nicht so "plumpe" Abgrenzungen in Form von z.B. senkrechten Wänden hätte. Genauso fehlt mir ein wenig die Interaktivität, z.B. das Sprechen mit normalen Passanten auf der Straße, aber hier denke ich muss man sich eben vor Augen halten, dass AC 4 kein Rollenspiel ist.
Ebenfalls hat mich noch an wenigen Stellen die schlechte Kameraposition gestört, was aus einer vermeintlich einfachen Aufgabe eine reine Herkulesherausforderung macht. Dies lag vorallendingen daran, dass man nur beschränkte Sicht auf sein Umfeld hat.
Der letzte Punkt, der mich allerdings mit am meisten stört ist der, dass man nach Beendigung der Hauptstory nicht wieder in die Welt zurück kann und weitere Abenteuer auf See erleben kann (wenn es doch eine Möglichkeit gibt, würde ich um Aufklärung bitten). Ich meine, man spielt das Spiel ja nicht nur wegen der Hauptstory, sonder eben auch wegen des Feelings in der Karibik zu sein. Wer bitte spielt dann noch mal die Story, um auf dem Stand zu sein wie vor Beendigung ebendieser?!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2016
spiele die Serie seit Anfang und finde alle gut.
hab sie als Download gekauft / hat lange gedauert ca. 46GB mit update

aber für mich ist das bisher der beste Teil gewesen
Hauptsächlich die Aufgaben auf See!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2014
In Hoher erwartung - wie in jedem Spiel der AC Reihe - wurde auch hier wieder alles übertroffen. Ich will nicht genauer ins Detail gehen daher sonst das Spielvergnügen dahingeht, aber dieses Spiel erzählt malwieder eine Geschichte von einer Seite, die man so nicht kennt und ein offenes Ende hat, was ich leider hasse. Nichts desto trotz ist das Preis/Leistungsverhältnis gut. Mango gab es allerdings bei Ubisoft - damit der Spielstand speichert muss man die Automatische Syncronisierung deaktivieren weil Ubisoft es nicht gebacken bekommt die Server zu fixxen.

Alles im allem Lohnt es sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2015
Inzwischen wurden die meisten Bugs entfernt und das Spiel läuft flüssig.
Die Kampagne sogar sehr lang wenn man die Nebenmissionen außen vor lässt,
die Hintergrundgeschichte ist gut und die Charaktere werden angenehm umrissen, die Hauptperson ist mir persönlich unsympathisch, aber dafür gibt es das DLC "Assassin's Creed: Freedom Cry" welches ich nur weiterempfehlen kann, insgesamt ein gutes Spiel von langer Dauer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2015
Dieses Spiel, die Geschichte - war sehr ergreifend.
Das Thema Assasins Creed bietet ja generell einen interessanten Rahmen.
Es ist auch das erste Piratenspiel indem mir die Umsetzung insgesamt gefallen hat.
Die Geschichte hatte mehr Potential als Fluch der Karibik.
Gameplay war schwerer als noch in AC2
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2014
Das Spiel begeistert meinen Sohn und meine Tochter absolut. Deshalb 5 Sterne.
Der Spielspaß ist allerdings getrübt von Anfang an, weil das Spiel sehr hohe Ansprüche stellt an den PC, der eigentlich noch sehr neu ist.
Also unbedingt die Systhemvoraussetzungen genau studieren, sonst läuft es nicht rund.
Wir werden das Spiel für PC weitergeben und haben es für die X-Box bestellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Bin zwar noch lange nicht durch (43 %), aber es macht unheimlich viel Spass durch die Vielseitigkeit. Ich bin eher der Gelegenheitsspieler und kann mir aussuchen, ob ich der Story weiter nachgehe, einen Assassinenauftrag duchführe, eine Befestigungsanlage angreife, eine Flotte suche und versenke oder...oder...oder. Trotzdem immer wieder fordernd, da schlechtes Wetter, plötzlich auftauchende Unterstützung alles zunichte machen kann.

Amazon wie immer schnell, sicher, zuverlässig
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2015
Hallo Black Flack ist meines erachtens das bisher beste Assassins Creed.
Eine sehr lange Story, haufenweise Nebenaktionen und Schiffe die man Entern kann. Ich habe das Spiel vor ein paar Wochen Installiert, und bin immer noch nicht durch. Ich liebe das Leben als Pirat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2014
Hammer Grafik die sehr ins Detail geht.

Steuerung ist etwas umständlich im Gegensatz zu Brotherhood.

Leichte Bugs wenn man an Steinen vorbei geht.

Ansonsten sehr zufrieden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)