Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 10. April 2015
Nutze das Set gelegentlich an meinem iPhone 5 und bin insoweit zufrieden, da ich mit im Voraus bewusst war, was man von Aufsetzlinsen erwarten darf.

Zunächst einmal zur Handhabung: Die Linsen werden in eine wäscheklammerartige Halterung eingeschraubt, mit Hilfe derer sie dann über der Handykamera platziert werden. Das funktioniert soweit tadellos; man sollte allerdings darauf achten, das Objektiv wirklich auch zentriert über der Kamera zu positionieren, da ansonsten die ohnehin schon nicht exorbitant hohe Abbildungsleistung recht schnell auf unterirdisches Niveau abfällt. Theoretisch lässt sich die Klammer auch anbringen, ohne zuvor eine eventuell in Benutzung befindliche Schutzhülle vom Handy zu entfernen, empfehlen kann ich dies zumindest beim iPhone 6 nicht: Da die meisten Schutzhüllen eine einzige Aussparung für Kamera und Blitz besitzen, schließt die aufgesetzte Linse nicht rundherum dicht ab und es kann an der Seite Streulicht einfallen, was die Bildqualität merklich mindert.
Die Klammer sitzt recht sicher auf dem Handy, sodass man keine Angst haben muss, sie könne versehentlich abfallen – zumindest solang man nicht irgendwo anstößt. Hingewiesen sei noch darauf, dass die Macro-Linse ein Bestandteil des Weitwinkelobjektivs ist. Für Makroaufnahmen muss man es also auseinanderschrauben. Das geht leicht. Manchmal leider zu leicht. Mir ist es diverse Male passiert, dass ich das ganze Weitwinkelobjektiv aus der Halteklammer schrauben wollte, letztlich jedoch nur den oberen Teil in der Hand hatte. Nicht weiter tragisch, aber in der Handhabung teilweise doch etwas friemelig.

Zu den unterschiedlichen Linsen seien folgende Dinge anzumerken: Mit allen kann man seinen Spaß haben, die Bildqualität sinkt jedoch von Macro über Weitwinkel bis Fisheye meiner Ansicht nach immer weiter ab.
Mit dem Makroobjektiv lassen sich vergleichsweise verblüffend gute Nahaufnahmen aus geringster Entfernung anfertigen. Zumindest die zentralen Bildbereiche sind dabei noch recht knackig scharf. Wer also gerne einmal Detailaufnahmen von Insekten, Blüten oder was auch immer machen möchte, kann hiermit tatsächlich seinen Spaß haben.
Das Weitwinkelobjektiv ist auch durchaus noch zu gebrauchen. Meinem Empfinden nach ist die Auflösung akzeptabel, zum Rand hin sind natürlich schon Verzerrungen zu bemerken. Für den einen oder anderen. Insgesamt lassen sich aber durchaus noch recht ansprechende Aufnahmen mit dieser Linse machen.
Beim Fisheye-Objektiv sollte man sich einfach darüber im Klaren sein, dass es für lustige Aufnahmen sicherlich seine Berechtigung hat; oder für Fotos, bei denen es nicht auf Details und akkurate Abbildung ankommt. Dass eine Fisheye-Linse stark tonnenförmig verzerrt abbilden, liegt in der Natur der Sache. Darüber sollte man sich also nicht beklagen. Mit der vorliegenden Linse werden jedoch alle außerhalb der direkten Bildmitte befindlichen Teile des Fotos schon recht stark verschwommen abgebildet. Inwieweit das für den einzelnen Benutzer noch akzeptabel ist, muss eben jeder für sich selbst beurteilen. Zudem sei darauf hingewiesen, dass konstruktionsbedingt ein ringförmiger schwarzer Rand um die Aufnahme entsteht.

Was bleibt also unter dem Strich? Ich hatte durchaus schon meinen Spaß mit diesen Linsen, aber höheren photographischen Ansprüchen werden sie sicherlich nicht gerecht. Dessen sollte sich im Voraus jeder Käufer bewusst sein; allerdings wäre jede davon abweichende Erwartungshaltung in Anbetracht des sehr günstigen Preises auch reichlich vermessen.
review image review image review image review image
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2015
Schreibe hier auch mal ne Rezension, da ich selbst unheimlich lange nach einem linsenset mit guter kundenbewertung gesucht habe..

Ware kam pünktlich
Das Linsenset kam komplett und besteht aus einer Fisheye-,Makro,- und Weitwinkel linse (makro und weit zsmgeschraubt)
Bis jetzt habe ich einen guten Eindruck 1 punkt abzug da meiner meinung nach ränder auf den bildern zusehen sind (ich weiss nicht ob die linse zu klein ist oder ich etwas falsch mache)

ansonsten bilder im anhang
review image review image review image review image
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2014
wer diese aufsetze kauft sollte keine super qualität der fotos erwarten, aber um mal mit rumzuspielen und ein paar freaky fotos zu machen ist das vollkommen ok.

die bildqualität leidet unter den aufsetzen eindeutig. die linsen sind nicht perfekt, aber was erwartet man auch für knapp 9 €. im vergleich zu den anderen angeboten daher noch ganz gut, da sie günstig sind.

ich bin zufrieden, man kann kurz mal mit dem handy sachen einfangen, die sonst nicht ins bild passen würden.

die verarbeitung ist auch ok. die gewinde sind aus platsik, aber halten durchaus. die kombination von zwei linsen ist aber etwas schwieriger, da die gewinde sehr fein sind. man bekommt, wenn man zwei linsen nutzt, diese nicht richtig an der halterung fest, bzw. es löst sich die verschraubung der beiden linsen untereinander.

wer mal etwas anders ausprobieren will und sich nicht scheut etwas kleingeld für ein spielerchen auszugeben, kann es machen.

ABER auf keinen fall, wenn ihr gute bildqualität erwartet
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Dieses professionelle Fisheye Objektiv ist genau das perfekte Tool für den Hobbyfilmes. Man kann damit sowohl Fotos als auch filme drehen die in sehr guter Qualität sind . Das Produkt ist auch sehr gut verarbeitet. Insgesamt gefällt mir das Produkt sehr und es ist genau so wie ich es mir vorgestellt habe!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2015
Das ganze Objektiv zu nennen ist vielleicht eine Beleidigung für richtige Wechselobjektive einer Spiegelreflexkamera. Aber es macht schon Spaß, damit ein wenig herum zu experimentieren.

Das nette daran: das passt aufs Iphone genau so wie aufs Samsumg S3 und S4 und jeder kann das Ding schnell verwenden. Klammer auf das Handy stecken und genau mittig zur Kameralinse ausrichten, gewünschtes Objektiv (Fischauge oder Makro) darauf schrauben (vorsichtig, sonst ist das Plastikgewinde gleich Vergangenheit), fertig.

Die Farbintensität leidet gar nicht, die Schärfe nur ein wenig. Im Gegenlichteinsatz zeigen sich die Grenzen allerdings schon deutlich. Aber was will man um die paar Euro auch erwarten. Insgesamt jedenfalls besser als erwartet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2015
Also die Linse ist so universal groß , dass der Rote Aluring au jedem Foto zu sehen ist.
Die Bildschärfe ist so mangelhaft , das es wahrscheinlich nur 2 Fotos lang witzig ist.
Irrsinnig, dass man so war herstellt.
Ware geht zurück.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
Dass man hier keine sehr hochwertige Lösung bekommt, dürfte jedem Käufer klar sein. Es ist halt mehr "Spielzeug", mit dem man experimentieren kann und hier und da ein paar gute Fotos hinbekommt, bei denen die iPhone-Optik sonst nicht weiter kommt. Wenn der erste Eindruck auch gut war, stimmte hier leider die Qualität der Gewinde gar nicht, ein zuverlässig Schrauben war damit nicht drin. Fazit: Einmal ausprobiert und ab in die Schublade, da werden sie wohl auch bleiben. Schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2016
Zweckerfüllend sind diese Linsen, aber für mich nicht zufriedenstellend. Sie halten nicht wirklich am iPhone zumindest darf es mit den Linsen nicht groß gewackelt werden. Habe Auch vom Fisheye hatte ich mir mehr erhofft, dass war der eigentliche Grund dieser Bestellung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2015
Ich selbst habe es verschenkt - es ist eine witzige Geschenkidee für den ein oder anderen Technik-Nerd oder für Menschen, die auf KrimsKrams stehen. Die Objektive sind leicht zusammen zu schrauben und passen gut auf verschiedene Handys (zumindest wurden sie auf mehreren Samsung Geräten genutzt). Der Effekt ist witzig aber auch nicht mehr als eine Spielerei - professionelle Fotos darf man davon nicht erwarten. Dennoch eine Kaufempfehlung für den Preis
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Mit der Halteklemme sind die Objektivvorsätze sowohl am Iphone 4S und am Ipad mini schnell und sicher anzubringen. Leider ist die Bildschärfe nur recht bescheiden und erinnert eher an eine Lomo-Kamera, das taugt für Spassbilder. Im Vergleich dazu ist ein 8x Televorsatz für das Iphone 4S, den ich seit etwa 2 Jahren habe, selbst auf einer Südafrika Safari in der Lage gewesen, ansprechende Bilder bei der Wiedergabe auf einem 104 cm HD-TV zu erzeugen. Für Weitwinkelbilder empfehlen sich beim Iphone eher entsprechende Apps, insbesondere solche die nicht nur horzontal Teilbilder zusammensetzen (das liefert auf dem TV nur Bildstreifen geringer Höhe), sondern horizontale und vertikale Teilbilder gemeinsam kombineren können.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)