flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
24
Das GIMP 2.8-Buch
Format: Kindle Edition|Ändern


am 26. November 2013
Nachdem ich mit Paint.net an die Grenze der Möglichkeiten einerBildbearbeitung gestoßen bin, wollte ich mich einmal mit Gimp 2.8. beschäftigen. Da das Programm eine längere Einarbeitung erforderlich macht, brauchte ich dazu Unterstützung. Es gibt eine Vielzahl von Büchern zu Gimp. Aus Effektivitätsgründen wollte ich es aber auf meinem Kindle lesen. Da reduziert sich aber das deutsche Angebot deutlich. Trotzdem ist das Buch für Einsteiger sehr gut geeignet. Es hat durchaus 5 Sterne verdient. Von mir gibt es von mir nur 4, weil es als Kindleedition vor allem grafisch natürlich seine Grenzen in der Anschaulichkeit hat. Man bräuchte eigentlich 2 Bücher eines auf dem Kindle zum nachlesen bei allen Gelegenheiten und eines in Buchform zum arbeiten am PC.
Trotzdem, ich habe den Kauf für Kindle nicht bereut.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juni 2013
Das Buch ist ohne Schnörkel geschrieben. Dem Autor ist anzumerken, dass er Lehrer ist, d.h. zwischen Wesentlichem und Unwesentlichem zu unterscheiden vermag, dass er vor allen Dingen auch gut erklären kann, ohne sich in einer aufgeblasenen Fachsprache zu verlieren. Das GIMP 2.8 Buch hat mir schon viele Anregungen gegeben. Ich nutze es einerseits, um mir die Möglichkeiten von GIMP überhaupt zu erschließen und als Nachschlagewerk. Von meinem Niveau her in der Bildbearbeitung würde ich mich als engagierten Laien bezeichnen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. September 2013
...ist dieses wunderbar gestaltete Buch. Ich habe mir das kostenlose Programm GIMP runtergeladen und habe versucht den Einstieg über die Originalanleitung zu meistern. Die ist zwar gut dokumentiert aber doch nicht immer leicht nachzuvollziehen. Auf meiner Suche nach der passenden Einführung in GIMP habe ich mich schließlich aufgrund der guten Rezensionen für dieses Buch entschieden. Ich kann es nur allen empfehlen, die einen leichten und verständlichen Einstieg in das Programm suchen. In den Lektionen fließen immer wieder Basics der Bildverarbeitung (Grundlegende Schritte der Bildkorrektur, Farbmodi RGB u. CMYK, Bildauflösungen etc.) ein. Dadurch bekommt der Leser auch Einblicke, die über das Programm hinaus gehen. Mit den Beispielbildern, die der Autor zur Verfügung stellt, macht das Nachvollziehen der Übungen richtig Spaß. Vielen Dank dafür!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Februar 2016
Ich als Hobby Nutzer hab mir das Buch ohne Vorkenntnisse gekauft und konnte sofort erfolge verzeichnen es ist strukturiert und verständlich erklärt selbst Installation und Programm Probleme sind beschrieben also wirklich vom ersten bis zum letzten Schritt. und das nicht nur für Fotografie.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Juli 2014
habe mich durch dieses Buch endlich mal an Gimp herangetraut.
Es ist sehr gut beschrieben und anhand der Beispielbilder die heruntergeladen werden können, kann man alle Arbeitsschritte nachvollziehen.
Ich hoffe das ich beim eigenständigen Bearbeiten meiner Urlaubsbilder auch so gut zurrecht komme....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. September 2014
Für mich als Neuling in der Bildbearbeitung ist dieses Buch genau das was ich gesucht hatte. Die Erklärungen sind gut verständlich, die Lektionen bauen logisch aufeinander auf; alle Schritte sind gut nachvollziehbar. Anhand der Übungen im Buch wird alles noch einmal umso anschaulicher.
Obwohl es sich um ein reines Lehrbuch handelt, ist der Schreibstil locker und flüssig. Das Buch ist sehr hilfreich und macht Spaß, also: klare Kaufempfehlung
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Juli 2014
Das Buch ist für Anwender mit Grundkenntnissen gut geeignet. Das GIMP 2.8-Buch ist kurz und knackig. Dieses Buch richtet sich an alle, die einen verständlichen und zügigen Einstieg in die Arbeit mit GIMP suchen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. April 2013
Das Buch ist klar gegliedert und verständlich. Besonders für Anfänger sehr hilfreich. Mit den Beispielbildern lässt sich sehr gut arbeiten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. September 2013
Wer mit GIMP schnell und produktiv arbeiten will, für den ist dieses Buch ein MUSS!
Besonders zu empfehlen: Die Onlinelektionen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. April 2014
Die Paar Tricks kann man auch Googeln.
Fast jede 2. Seite ein Mega Bild.

- das was drin steht hat man ruckzuck Gegoogelt
- zugroße Bilder halbes Buch nur Bilder

+ ist halt ein Buch man kann es bei der Arbeit mit Gimp neben den Computer legen
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken