Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive

  • Kundenrezensionen



am 2. Mai 2014
... war von Anfang an von dem Handy begeistert und würde es wieder kaufen.

Inzwischen hat es schon einiges mitgemacht:
Nach einem Fall auf dem Betonboden hat es leider leichte Dellen an den Seiten bekommen. Man merkt schon, dass das verarbeitete Material nicht das hochwertigste ist.
die Rückseite ist in der Mitte etwas erhoben, weswegen dort die Hülle schon ziemlich verkratzt ist
Akku hält bei mir bei intensiver Nutzung (inkl. durchgehender Internetverbindung, Bildschirmbeleutung ca. 50%) gute zwei Tage. Bei weniger Benutzung auch mal drei Tage.
Schnelligkeit ist akzeptabel. die Geschwindigkeit leidet bei vielen Apps/Bilder schon ein wenig, aber es hält sich alles in Grenzen.
Sprachqualität beim Telefonieren ist auch in Ordnung.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2014
Da mein bisheriges Smartphone (S3 Mini) abgängig wurde, musste schnellstens ein Ersatz her. Im Amazon Warehouse fand ich einen preiswerten Ersatz im LG P710 L7 II. Der fehlende Kopfhörer, die nicht vorhandene (Kurz)Anleitung und die nicht originale Verpackung konnte ich verschmerzen, der Zustand des Handy selbst war einwandfrei, keine Kratzer und einwandfreie Funktion.
Die ausfürliche Betriebsanleitung in Deutsch gibts auf der LG Homepage im Servicebereich als Download, genauso wie einige Tools, um das Handy mit dem PC zu synchronisieren.
Gut ist der 4,3 " Bildschirm, der sehr klar und detailgetreu anzeigt, auch bei gedimmter Helligkeit und die Internetleistung, die sich im schnellen Seitenaufbau (auch im Vergleich zum Galaxy S3 Mini) zeigt.
Positiv ist die NFC Funktion und der gute WLAN Hotspot, den ich mit meinem Tablet bzw. Laptop unterwegs intensiv nutze, der Akkuverbrauch bleibt dabei in vernünfigen Grenzen.
Gut gefallen hat mit auch die Inbetriebnahmepozedur, die durch Einstellungen und Kontenaktivierung in einfachen Bildern leitete und keine Fragen nach dem Handbuch aufkommen ließ.
Die Software wurde schnell aktualisiert und ist nun beim OS 4.1.2 .
Die Verarbeitung ist wertig, zwar Kunststoff und der eingelassene Metallrahmen scheint mehr Zierde als Funktion, doch alles ist stabil und passt.
Die Kamera ist für Schnappschüsse brauchbar, mehr allerdings nicht, doch dies ist für mich kein wichtiges Kriterium.
Ein nettes kleines Feature ist die programmierbare, in verschiedenen Farben blickende, Homescreen Taste. In Konferenzen mit lautlos geschaltetem Handy, ist das Blinken des Buttom mit unterschiedlichen Farben, je nachdem ob SMS, WApp oder e-Mail, ein kleines aber sehr willkommenes Gadget.

Es gibt aber auch ein paar negative Punkte, die zwar die Funktionalität nicht besonders einschränken, aber dennoch erwähnenswert sind.
Zum Einlegen der externen Speicherkarte muss die Rückseite abgenommen werden, das war bei Samsung besser gelöst. Der rückseitige Deckel ist recht dünn und hat keinen extra Öffnungsmechanismus, daher erscheint das Öffnen als recht brutal und wenig materialschonend. Allzu oft sollte man SIM- und SD-Karte, sowie Akku nicht wechseln.
Mit seinem eckigen Design ist das LG Optimus nicht gerade ein Hingucker, aber alles in allem sehr funktional und preiswert.

Ach und telefonieren kann man auch, die Sprach- und Empfangsqualität erscheint gut und dem Zweck angepasst.
Alles in allen eine preiswerte Alternative zu doppelt so teuren Lifestyle-Produkten.
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. August 2014
1. Sich Apps auch mit Android 4.x problemlos auf die externe Speicherkarte verschieben lassen. Im Gegensatz zu meinem Huawei Y300 und praktisch allen anderen Android-Handys mit 4.x Betriebssystem. Wichtig für mich, weil Kind einen hohen Bedarf an Spielen hat.
2. Ebenfalls im Gegensatz zum Huawei Y300 kann ich Symbole einfach vom Homescreen löschen. Beim Huawei geht das nicht, da kann ich sie nur in Ordnern sammeln.
3. Empfang auch auf dem platten (süddeutschen) Land im O2-Netz einwandfrei (mit Netzklub.
4. War das Einsteigerhandy für uns. Schönes Display mit anständiger Größe, schnell beim Hochfahren, die bisher geladenen Spiele laufen sauber und ruckelfrei (Angry Birds, Clash of Clans).
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. April 2015
Ich hab das Handy vor einem Jahr eigentlich gekauft, weil ich ein billiges Übergangshandy haben wollte, bis ich mich entschieden habe welches Handy ich *wirklich* möchte. Ich ging mit diesem Handy kaum pfleglich um. Es war in nassen Jackentaschen, fiel mehrfach aus Höhen zwischen 1-3m auf Holz, Laminat, Beton, aus der Autotür beim aussteigen, usw. Es teilte sich den Platz in den Taschen mit allem was da sonst noch so mal drinne findet: Schlüssel, Geld, Kronkorken. Es war in der hinteren Hosentasche beim hinsetzen, es war in der vorderen beim "abstützen" des Möbelstücks auf der Hüfte. Es flog in die Erde, in den Sand am Strand, morgens auf den Schreibtisch, in der Werkstatt in die Sägespäne, und gestern dann endlich auch mal in die Badewanne.

Ergebnis nach einem Jahr:
Volle Funktion, keine(!) Kratzer im Display, alle Knöppe heile. Lautsprecher und Mikro ok. Selbst die Blessuren im Plastik halten sich in Grenzen. Der Akku ist noch super.

Ich hatte vor diesem die damals wesentlich teuereren Motorola Defy und ein Motorola Razr I. Beide hatten nach 1,5 Jahren Kratzer im Display (obwohl Gorillaglas...), beim Defy war der Akku ziemlich platt, beim Razr der Lautsprecher knarzig.

Dieses Handy hier ist anscheinend unzerstörbar.....
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. September 2014
Habe mir das Phone als Nachfolger zu einem Nokia Phone gekauft. Es ist sofort betriebsbereit, es reagiert sehr flott auf Eingaben, trotz des geringen Hauptspeichers. Aber ja, was will man erwarten ... ich telefoniere hauptsächlich damit, ein paar sms nebenher, ab und zu die Kamera benutzen ... das war's auch schon. Die Kamera macht nicht die besten Fotos und Videos, eher für Schnappschüsse zu gebrauchen, vor allem indoor (bin verwöhnt von meiner SLR), aber völlig ok. Nervig sind nur die vorinstallierten Apps von Google, die man auch nicht deinstallieren kann (außer wenn das Phone gerootet wird). Nervig ist vor allem die gezwungene Anmeldung bei googlemail, wenn man den Play-Store nutzen will. Es gibt zwar alternative Portale, die Apps anbieten, aber leider hat der Play-Store die bessere Auswahl. Nun, ich bin nun auch Kunde bei google, könnte aber gerne darauf verzichten.

Das LG reagiert angenehm flott, die Sprachqualität ist in Ordnung, es liegt gut in der Hand uns sieht sehr ansprechend aus. Von der Größe her, mit Case, passt es auch in einer Männerhosentasche. Das war mir sehr wichtig, denn ich trage keine Handtasche mit mir rum, wo ich ein größeres Phone auslagern kann. Alles Andere wäre zu groß für eine Hosentasche, vor allem die "Wahnsinnsgrößen", die über 4,3 Zoll liegen. Das sind ja mittlerweile kleine Tablets.

Am Empfang habe ich nichts zu meckern, wie auch an der W-LAN-Geschwindigkeit. Die Anmeldung mit meinem W-Lan-Netzwerk funktionierte sehr einfach. Ich habe das LG mit einer 8GB Speicherkarte von SanDisc erweitert, dies funktionierte auch ohne Probleme ... das LG verträgt auch bis zu 32 GB, wer's braucht.

Die Akkulaufzeit ist super, ich muss es nur alle 4 Tage aufladen. Ich schalte W-Lan, Bluetooth, GPS auch nur nach Bedarf ein. Da ich Prepaid nutze, habe ich auch keine ständige I-net-Verbindung. Wer permanent alle Optionen aktiviert hat, der sollte sich dann auch nicht über eine geringere Akkulaufzeit wundern. Bislang kann ich noch nichts zur Qualität der Tonausgabe über die Klinkenbuchse sagen, ich habe sie noch nicht genutzt.

Wer ein Navi nutzt, sollte nicht die vorinstallierte App von Google nutzen, sondern die kostenlose "Navigator" App. Sie navigiert offline und verursacht keine Online-Kosten. Bislang hat sie mich zuverlässig ans Ziel gebracht.

Alles in Allem ein sehr empfehlenswertes Handy zu einem gutem Preis. Für Media-, Zocker-, und High-End-Junkies eher nicht geeignet, eher für den konservativen User, der einfach nur telefonieren möchte und ein paar Extra-Features haben möchte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2014
Eigentlich suche ich schon lange nach einem für meine Bedürfnisse ausreichendem Smartphone:
Es soll nicht
zu teuer sein (falls es mal runter fällt will ich keine Herzinfarkt bekommen)
es soll
alle möglichen apps verarbeiten können, flüssig laufen, gute Sprachsteuerung haben und
eine gute Akkulaufzeit haben.

All das habe ich hier gefunden und bin seit Monaten zufrieden.

Der einzige Fehler; Der Kopfhöhrer mit Freisprecheinrichtung ist absoluter Schrott.

Hab mir einen von Samsung für 3€ geholt und gut ist.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. August 2014
Ich bin sehr zufrieden mit dem Smarthphone. Hatte vorher das Samsung Galaxy S II plus. Kann nicht wirklich einen großen Unterschied zwischen den beiden erkennen, außer dem deutlichen Preisunterschied. Samsung S2 hatte mich 250 Euro gekostet, das LG nur 110 Euro. Das Bild ist für meine Zwecke brilliant. Die Kamera ist ok, war beim Samsung bei schlechten Lichtverhältnissen auch nicht besser. Hätte nie erwartet, dass ein LG an ein Samsung herankommt, bis ich es jetzt getestet habe. Mein Samsung hat nämlich nach nicht mal 2 Monaten den Geist aufgegeben. Ich hoffe das LG hält länger. Diesmal hab ich eine Versicherung abgeschlossen, rein vorsichtshalber.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juli 2014
Nachtrag,

Nach Paar Tagen Viel mir auf...
Dass das Handy sich Ab und zu Fängt, 16gb Speicher habe ich schon lange einbauen lassen.
Beim Laden kein netz aber dafür Internet Empfang... WTF!?
Naja kein ding ich telefoniere nie oder so gut wie selten.

Auch mit dem Akku scheint was nicht zu stimmen!
Beim Laden Läd es viel zu schnell auf, ab 50% hält das Akku erst lange... von 100% bis zu 50% gehts zu schnell alle!!! muss ich mir sorgen machen?
Auch durch NICHT Tätigung oder nicht Benutzung des Handys nach dam laden sofort 5-10% Energie weg....
Entweder ist die Anzeige kaputt oder das Akku!
(vom 100euro handy kann man nicht viel verlangen.)

Wäre Schade es weg zu schicken da es mir sehr gefällt und man viel damit machen kann!

Naja vielleicht gibt es sich wieder nach paar mal laden, da das Handy noch recht neu ist.
Extra Ersatz Akku kaufen ist auch nicht gerade billig!

Über Telefonate kann ich nichts sagen... wie die Qualität ist... ob sich da ein Fehler aufwies da ich selten Telefoniere.
Aber Musik ect Bilder haben Super Qualität muss ich sagen.

*werde mich wohl Mit Amazon in Verbindung Setzten ob man solche Fehler Beheben kann!

Sonst ist das Handy nicht mal so schlecht.

Danke
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2014
Habe mich für dieses Smartphone hauptsächlich wegen der großen Akkukapazität entschieden.
Lieferung und Gerät funktionier(t)en einwandfrei.
Dank Update auf Kitkat sind einige neue Features hinzugekommen.
Vor der Akkulaufzeit bin ich nach wie vor sehr überzeugt, auch wenn nach dem Update die Akkubelastung merkbar zugenommen hat. Da das jedoch auch mit der Nutzung von bestimmten Apps zusammenhängen kann, und mir die Laufzeit nach wie vor um Längen besser erscheint als damals mit meinem Samsung Galaxy S1, bin ich bis heute uneingeschränkt zufrieden mit meiner Wahl.
Kurz gesagt: Design = ansprechend; Funktionalität = Unterstützung der meisten Apps, super Quick-Memo, LED Anzeige, Up-2-Date, lange Akkulaufzeit; Verarbeitung = makellos
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2015
Nach ca. einem halben Jahr will ich meine Erfahrungen mal zu Papier bringen:

positiv: gute Verarbeitung, einfache Bedienung, gute Sprachqualität beim telefonieren, ausreichend schnelle Surfgeschwindigkeit.

negativ: 5 Monate lang gar nichts, aber in den letzten Wochen treibt mich das Gerät fast in den Wahnsinn.

vorab: das Gerät hat nicht wie angegeben 4 GB internen Speicher, sondern nur 2 (bzw. gibt der Dateimanager die Gesamtgröße mit 1,78 GB an).
Da vom Hersteller etliche Google-Apps fest vorinstalliert sind, die sich leider alle nicht auf eine externe SD-Karte verschieben lassen, erscheint nach wenigen Monaten allein durch das Datenvolumen der Updates dieser Apps der Fehlerhinweis 'zu wenig Speicherplatz vorhanden', wodurch man keine Downloads mehr vornehmen kann.
Ich habe daraufhin einige dieser Apps, die ich nie benutze, deinstalliert, aber leider werden die (ohne vorherige Rückfrage!!!!!) vom System über Nacht wieder neu installiert und das Spiel beginnt von vorne.
Ob man da an den Grundeinstellungen etwas ändern kann, weiss ich nicht, ich habe jedenfalls im Internet nichts dazu gefunden.
Alle von mir zusätzlich heruntergeladenen Apps liessen sich problemlos auf die externe Karte verschieben, hilft mir aber auch nicht weiter.
Einzige Option wäre es, das Handy zu rooten, aber den damit einhergehenden Sicherheitsverlust will ich nicht riskieren.

Mein Fazit: eigentlich ein (vor allem durch den Preis) gutes Gerät, aber durch die von mir beschriebenen Probleme im Alltag (zumindest für mich) nicht zu gebrauchen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken