find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Februar 2017
We had two other tablets (different brands) and we thought it was time to give a chance to Sony since we are very happy with other Sony products. The battery does not last very long in use and the charging cable placement is really uncomfortable if you want to use it while charging.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2015
Lieferung kam schnell und war gut, wenn auch etwas abenteuerlich verpackt. Das Paket war komplett mit Klebeband umwickelt, aber beim öffnen sah man das es sehr gut gepolstert war. Damit hätten die Paketboten Fußball spielen können das Tablett wäre heil geblieben... :-D

Gerät war als gebraucht beschrieben mit leichten Gebrauchsspuren. Ich konnte keine entdecken... Spitze!
+ Display sehr gut
+ einfache Handhabung
+ extrem Flach und leicht
+-Fernbedienungsfunktion: Ansich recht gut, nur die Anlernfunktion für einzelne Tasten ist etwas Tricky, man muss die Original FB doch sehr exakt und nahe an den IF-EMPFÄNGER halten sonst klappt es nicht. Dafür braucht man schon viel Geduld und Spucke. Lustig ist es wenn man beim Kumpel oder Freundin sitzt, und man den TV "entführen" kann mit wenigen Klicks B-)

- Sehr viel vorinstallierte und nicht deinstallierbare Software. Tante Google möchte doch sehr oft nach Haus telefonieren.
- Hakelige USB Buchsenklappe und wackeliger Ladekabel Stecker. Ladestation dringend empfohlen!!!
- Nicht kompatibel mit Amazon Prime Video. Das Tablett kann aber nix für die arrogante Amazon Politik, bestimmte Produkte zu bevorzugen und andere auszuschließen! Es gibt andere von Anbieter die es besser machen, daher wird mein PIV zum Ende der Laufzeit gekündigt...

Roundabout bin ich aber mit dem Tablett sehr glücklich... Danke!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Mein Sony Xperia Z ist jetzt 2 Jahre alt und ich bin mit dem Tablet noch immer sehr zufrieden.
Besonders die Tatsache, dass Sony weiterhin Updates auf aktuelle Android Versionen bereitstellt, erfreut mich und ist keinesfalls üblich. Dies war letztlich für mich auch der Anlass, an dieser Stelle eine Rezension zu hinerlassen. Denn sowohl bei Samsung als auch Lenovo sieht das ganz anders aus.
Auch die Geschwindigkeit bzw. das flüssige Arbeiten sind für mich nach wie vor top.
Insofern wird mein nächstes Tablet wohl auch wieder ein Sony werden.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Tolle Größe des Tablets, schönes Farbwiedergabe, gute Handhabbarkeit, jedoch der Akku entlädt sich schnell auch wenn man mit der Helligkeit des Displays etwas herunter geht, es ist schade, denn es stört
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
War nach 3 Tagen da, super. Eingeschaltet, 3 Updates gemacht, ging alles reibungslos, hab jetzt Android 5.1.1,bin sehr zufrieden, einmal Sony immer Sony.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2013
Vorteile:
- sehr dünn
- sehr leicht (500g)
- gute Haptik
- Leistung
- Display
- wasserdicht
- Infrarot-Fernbedienungs-Ersatz

Nachteile:
- Lautsprecher
- schwaches Netzteil

Lieferumfang:
- Tablet
- 1,5A Adapter
- ca. 1m Kabel (USB auf micro-USB)

Aussehen und Handling:
Das Tablet ist sehr dünn und äußerst leicht. Die Rückseite ist soft gummiert und sorgt für ein sicheres Handling. Die Verarbeitung ist wie aus einem Guss. Keine unterschiedlichen Spaltmaße trüben den Eindruck.

Leistung:
Der Wechsel zwischen verschiedenen Apps geht schnell und es ist kein Ruckeln oder ähnliches in den Menüs festzustellen. Auch Bilder werden schnell geladen und die Installation neuer Apps ist in 2-3 Sekunden erledigt.
Auch Multitasking ist kein Problem.

Betriebssystem:
Android 4.1.2 ist vorinstalliert und Android 4.2 soll demnächst folgen.

Display:
Texte werden absolut scharf angezeigt und einzelne Pixel sind nicht zu erkennen. Das Display ist hell und der Kontrast ist sehr gut. Das riesiges Farbspektrum und der satte Schwarzwert sind hervorragend. Sowohl Fotos wie auch Videos wirken sehr realistisch und ex gibt kein verwischen bei bewegten Szenen. Die gute Bildqualität bleibt auch bei extremen Blickwinkeln erhalten. Das Display spiegelt, was im Innenraum kaum ein Problem darstellt. Für Draußen ist die 20€ teuere Folie von Sony empfehlenswert, welche den Spiegeleffekt reduziert. Die Helligkeit ist im Outdoorbereich ausreichend.

Lautsprecher:
Die Lautsprecher sind unten links und rechtes in der Gehäuseseite angebracht, jedoch wird der Schall auch dann gut übertragen, wenn man die Hände darauf legt oder das Tablet in der Dockingstation steht und die Lautsprecher durch diese verdeckt werden. Die Soundqualität ist mittelmäßig und die Höhen übersteuern bei höherer Lautstärke. Bässe sind kaum wahrnehmbar, was wohl der Baugröße geschuldet ist. Für den alltäglichen Gebrauch sind die Lautsprecher vollkommen ausreichend, für einen Videoabend sollte jedoch ein alternatives Beschallungssystem verwendet werden.

Akkulaufzeit:
Aufgrund der Bauhöhe ist nur ein 6000mAh-Akku verbaut. Dieser reicht allerdings für einen Tag Benutzung als Fernbedienung + 4h spielen + 2h surfen + 1h Video. Danach war der Akku auf 10% runter. Leider ist das Ladegerät sehr schwach. Eine volle Aufladung bei aktiviertem WLAN dauert über 8h.

Kamera:
Die kleine Frontkamera reicht für Videotelefonie via Skype oder Hangout. Die rückseitige Kamera macht ebenfalls recht gute Bilder, jedoch hat das Tablet bei schwacher Beleuchtung seine Probleme. Ein Blitz ist leider nicht integriert.

Extras:
Die Infrarot-App funktioniert ohne Probleme und hat neben Fernbedienungen beinahe allen Herstellern auch die Möglichkeit, die Signale einer normalen Fernbedienung direkt zu lernen, sodass man verschiedene Fernbedienungen zu einem Gesamtpaket zusammenfassen kann. Einziges Manko ist die fehlende Möglichkeit, Bluetooth-Fernbedienungen zu integrieren. Man kann also keine PS3 mit der Fernbedienung steuern.
Die Wasserdichtigkeit habe ich noch nicht getestet, wird aber demnächst nachgeholt. Außerdem sollte noch die Möglichkeit erwähnt werden, dass der Speicher per SD-Karte erweitert werden kann, was ja heutzutage wieder erwähnenswert ist.

Fazit:
Wenn man mit den kleinen Abstrichen bei den Lautsprechern und dem Ladegeräte leben kann, bekommt man ein hervorragendes Tablet, welches sich in keinster Weise vor der Konkurrenz verstecken muss.

UPDATE:
Mittlerweile konnte ich auch die Wasserdichitgkeit des Tablets testen. Auch längeres Untertauchen schadet dem Gerät nicht. Einzig der Touchscreen kann erwartungsgemäß nicht mehr korrekt verwendet werden. Fotos unter Wasser sind möglich, allerdings ist die Qualität nicht sehr gut.
2626 Kommentare| 111 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
Ich habe mir, obwohl mittlerweile die zweite Generation am Markt ist, diese Variante gekauft, da die Unterschiede....ausser vom Gewicht....für jemanden der keine Labormessgeräte besitzt wahrscheinlich maginal sind. WLAN perfekt, super Bildschirm, Apps laufen flüssig, einmalige Haptik. Also rundum gelungen, genau wie das Smartphone. Der Akku hält sehr lange und im Vergleich zum Samsung in allem gefühlt schneller. Die Kamera ist nicht so der Brüller, aber zum Fotografieren benutz ich eh was anderes.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 13. Juli 2014
Zuerst einmal:
Ware wurde 1 Tag nach Kauf geliefert. Beschreibung war "wie neu".
Tatsächlich kam ein Tablet, welches keinerlei Gebrauchsspuren hatte. DANKE!

Zum Gerät:
Super klares Bild, Touch ist präzise,es ist sher hochwertig verarbeitet, liegt gut in der Hand und ist wirklich schön flach.
Nach Ersteinrichtung des Tablets (welche Kinderleicht ist), wurden sofort Updates angezeigt.
Diverse Softwarupdates und auch ein Android 4.3.
Als dieses installiert war kam ca. 30 Minuten später eine Meldung, das 4.4.2 zur Installation bereit sei.
Somit besitzt das Gerät nun die aktuellste Version.

Der Ton der Lautsprecher ist klar und deutlich. Man hat diverse Einstellmöglichkeiten.
Was mich allerdings gestört hat am Tablet: Wenn man die Tastatur öffnet flackert der untere Bildschirm manchmal sehr heftig.
Ich dachte erst, das Tab sei defekt. Aber nein, it`s not a Trick - it`s a Sony (Bug) ;-)
Für alle,denen es auch so ergeht...
wechselt in die Entwickleroptionen ( Einstellungen -->Über das Tablet --> Kernel Version. Dort mehrmals drauftippen. Dann kommt Meldungen: Noch 2 mal tippen und Sie sind im Entwicklermodus, noch einmal tippen und...
und zack- ist dieser freigeschaltet.
Dann dort rein und Hacken bei HW Overlays deaktivieren
Schon ist das Problem gelöst.

Was ich als nicht so schön empfinde:
Es dauert sehr lange, bis das Tablet aufgeladen ist. Da sind andere Hersteller schneller.
Ebenso ist es ein Minuspunkt, das maan Apps nur auf dem internen Speicher instaallieren kann.
Diese kann man nicht auf die Speicherkarte verschieben.
Also, Programme wie App2SD usw. kann man sich sparen.
Es gibt zwar intern bei den Einstellungen eine Option, wo man Dateien zur SD auslagern kann, aber das gilt nur für Video,Musik und Foto.
Also, da muss man schon aufpassen.
Warum man solch eine Sperre einbaut, ist mir unbegreiflich.
Aber da ich sowieso keine Spiele auf dem Tab mache, komme ich sicherlich für Apps mit den 16 GB aus.

Das war das Negative.

Erwähnen möchte ich noch folgendes:
Die SD Karte (SanDisk 32GB) wurde sofort erkannt.
WLAN Einrichtung lief ohne Probleme (Fritz 7390 mit versteckter ID)
Meine Blau.de Prepaid Karte ebenso. Es erfolgten automatisch alle Einstellungen.

Was mich verwundert: bei meinem Galaxy Tab 3 konnte ich mit dieser Karte auch telefonieren.
Bei Sony geht das nicht. Ich kann zwar über SMS, WhatsApp und Viber kommunizieren, aber nicht telefonieren.

Mein Fazit:

Ein schönes Tablet, welches ein paar Schwächen hat aber durchaus seinen Preis wert ist.
Ich kann es mit meinem Galaxy Tab 2 und 3 vergleichen sowie meinem alten Acer Tab... und letztendlich schneidet das Xperia Z besser ab.

Das Samsung hatte nicht so einen scharfen Bildschirm und hackelte ab und zu bei Anwendungen.
Dafür konnte man dort Apps auf die SD verbannen.

Das Xperia Tab Z 1 würde von mir 5 Sterne bekommen, wenn eben diese APp Beschränkung nicht wäre und ich auch eine Telefonfunktion hätte.
Aber alles in allem - ich habe mich nicht verkauft!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Ich habe jetzt nicht alle Rezensionen gelesen, möchte aber dennoch darauf hinweisen, dass es unter 4.3 möglich ist, einen USB-zu-Ethernet Adapter (in Kombination mit einen Micro-USB zu USB Adapter) zu nutzen und so auch ohne WLAN oder UMTS, also via Kabel online zu sein. Die Informationen zu diesem Thema sind rar und ich hoffe, jemandem mit dieser Information weiter zu helfen. Unter Android 4.2 hat es übrigens nicht funktioniert.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2015
Ein sehr schniekes Teil!
Bin seit einem Jahr sehr zufrieden mit dem tablet!
Sehr übersichtlich, sehr leicht, sehr schön in Auflösung und hat mir bislang noch keine Probleme gemacht.
Ist mein erstes tablet bin also kein Fachmann in Sachen tablets.
Für Anfänger ist es jedoch meiner Meinung nach nur zu empfehlen. Verglichen mit anderen tablets ist dieses sehr leicht:)
Einziger manko sind für mich die einstiegsstelle für das lade (usb-) Kabel. Nach wohl bemerkt einem Jahr fangen sie an auszuleiern, sind teilweise wackelig. Muss sehr vorsichtig sein mittlerweile!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)