Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,4 von 5 Sternen
891
2,4 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 4|Version: Standard|Ändern
Preis:7,48 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Dezember 2013
An alle die planen ihrem Sprössling das aktuelle FIFA 14 unter den Weihnachtsbaum zu legen: FINGER WEG! Das ist das mieseste und verscripteste FIFA aller Zeiten seit die Reihe auf den Markt kam. Ich habe jahrelang für Games-Redaktionen Rezensionen verfasst und war ein glühender Fan von FIFA bis zu dieser Fassung. Das hat mit realistischem Spielvergnügen GAR nichts mehr zu tun! Die Spieler haben eine Ballkontrolle, die ich in der Kreisliga C schon besser gesehen habe, das meiste hat nur noch mit Zufall und nichts mit Können zu tun. Wer glaubt, hier in Online Matches ernsthaft was reissen zu können, ist komplett auf dem Holzweg! Die Engine von EA entscheidet schon vor dem Spiel, wer als Ende vom Sieger vom Platz geht - da kann man noch so gut spielen, der Ball wird nicht reingehen. Gestandenen Weltstars wie Götze, Gündogan, Özil und Co. verspringt der Ball bei der Annahme 10 Meter vom Fuss - unbedrängt. Pässe über 5 Meter an den Mitspieler gehen statt dessen zum 10 Meter entfernt stehenden Gegner. Das Spiel ist verbuggt (Programmierfehler) von vorne bis hinten. Spieler bleiben einfach stehen, jeder zweite Angriff endet in einer Abseitsposition die von der Dummheit der eigenen künstlichen Intelligenz (die im Hintergrund das Spielgeschehen steuert) verursacht wird.
EA hat die größte Sülze seit Bestehen abgeliefert, die einzig und allein durch das aggressive Marketing Abnehmer findet. Den Programmieren sei empfohlen, ihre Kündigung freiwillig einzureichen und umzuschulen, denn mit der Referenz dürften sie sich bei keinem anderen Spielehersteller blicken lassen.
Wer keine Hunderte von Euro in kaputte Controller investieren will, weil die Dinger aus Wut reihenweise an die Wand fliegen, spart sich das Geld und kauft davon lieber Toilettenpapier. Der Verwendungszweck, bzw. das Einsatzgebiet hat in beiden Fällen einen starken Bezug zum Produkt, wobei das Toilettenpapier definitiv den größeren Nutzen hat. Wer will wartet bis FIFA 15 - in der Hoffnung, dass EA sich ein bisschen mehr Mühe gibt, ansonsten kauft um Gottes Willen was anderes.
1010 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2013
Verfall der Simulation wegen Wegfall der vielen Spielmodi. Vor allem offline!!! Wer gerne mit Freunden auf dem Sofa spielt. Nicht kaufen. Grund: geht bei der Next-Gen Fassung nicht. So einfach.

Keine großen Worte: EA...bringt die Modi wieder sonst kauf ich und hoffentlich alle, die sich nicht verarschen lassen wollen NIE WIEDER ein Spiel dieser Serie!!!!!! Glaubt mir!!!!

Ich hoffe ihr könnt sehen, wie hier alle reagieren. Und das zurecht!!!
22 Kommentare| 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
...da sämtliche Rezensionen seltsamerweise gelöscht wurden, hier mein zweiter Versuch:

Fifa 14 ist mit Freunden offline quasi unspielbar. Den Spielern zu unterstellen, sie würden nur alleine vor dem Fernseher hocken und keine realen Freundschaften pflegen, ist ein Witz und zeugt entweder von einem völlig verzerrten Menschenbild oder ist Ausdruck schlichter Geldmacherei (Stichwort WM-Modus). Produktentwicklung im Sinne des Kunden sieht anders aus...

Um Ressourcen bzw. Geld zu sparen, würde ich EA vorschlagen, die Lizenzen nicht mehr zu kaufen und dort die Millionen einzusparen, da Online-Partien eigentlich sowieso nur gegen Real Madrid stattfinden. Diese Mannschaft ist - in sportlicher Hinsicht absolut nicht nachvollziehbar - mit Ronaldo bedeutend besser als alle anderen Mannschaften. Zum hundertsten Mal gegen Real Madrid zu spielen, ist schlicht langweilig, öde und oftmals frustrierend, wenn Ronaldo mal wieder an der Seitenlinie allen Verteidigern wie Usain Bolt seinen Kontrahenten davonläuft.

Ein baldiges, kostenloses Update seitens EA als Signal, die Kundenkritik ernst zu nehmen, wäre mehr als wünschenswert!

Nachtrag: je länger ich spiele, desto weniger gefällt mir auch das Gameplay des Spiels. Spieler können in bestimmten Situationen die einfachsten Bälle nicht annehmen bzw. die einfachsten Bälle nicht passen. Ich spiele seit ewigen Zeiten Fifa und weiß, was und in welche Richtung ich drücke . Doch beim neuen Spiel denke ich oft nur: "Hä? Wieso spielt er denn jetzt da hin?" Gerade bei Spielen, die auf der Kippe stehen, ist das höchst frustrierend!
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Nun wurden anscheinend alle Bewertungen gelöscht.... Ist ja ein schönes Katz & Maus-Spiel hier. Obwohl ich von der Grafik angetan bin, bekommt FIFA 14 für die PS4 nach wie vor nur 1 Stern von mir. EA besaß die Dreistigkeit, im Gegensatz zur PS3-Version alle wichtigen und lieb gewonnenen Offline-Modi zu entfernen. Kein Pokal und auch kein selbst erstelltes Turnier mit Freunden mehr. Ebenso kann man online nicht mehr gegen 2 Gegner spielen, da die Gastfunktion auch entfernt wurde. Das ist kein Next-Gen, sondern Abzocke und Betrug. Besonders enttäuschend ist das Verhalten von EA, die es bisher nicht für nötig gehalten haben, mal eine Stellungnahme zu diesem Sachverhalt abzugeben. Wird sich da noch geschämt? Ist man sprachlos ob der eigenen Dreistigkeit? Aber wie heisst es so schön: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich recht ungeniert. War ja nicht der erste Rohrkrepierer in der jüngsten Vergangenheit.
0Kommentar| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Ich bin ein FIFA Jünger seit International Soccer und jeden September glücklich wenn eine neue Auflage erscheint um dem beliebtesten aller Hobbys auf der Konsole nachzukommen. Ich bin auch generell sehr glücklich über den Weg den EA eingeschlagen hat. Es wurden viele Entwicklungen und Entscheidungen getroffen, die das Spiel und das Erlebnis stark verbessert haben.

Es ist jetzt bei FIFA 14 für die PS4 / XONE unglaublich realistisch geworden... Die Steuerung, die Bewegungen und die Ballphysik fühlen sich einfach nur sehr gut an. Die Spieler reagieren direkt auf die Controllereingaben, aber wenn du zu viel sprintest ist es eigentlich unmöglich den Ball zu kontrollieren. Viel passiert über Ballkontrolle. Man muss dem Ball annehmen und kontrollieren um erfolgreich zu sein. Dadurch wird viel Harakiri unterbunden. Pässe aus unmöglichen Winkeln sind fast unmöglich und auch der hohe Steilpasse ist schwieriger anzunehmen. Das gefällt mir alles richtig gut.

Ich habe FIFA 14 schon für die Xbox 360 gehabt und der Sprung zwischen diesen beiden Spielen ist nochmal sehr, sehr gewaltig. Ich habe immer gesagt dass EA sich mit der 360 Fassung nochmal beweisen wollte wie gut Fußball auf der Konsole geht und ein sehr, sehr gutes Ergebnis abgeliefert hat. Man hat über Jahre an dem Ding gepeilt und justiert und jetzt ein Brett geliefert. Mehr ging nicht. Jetzt kommt die neue Fassung für die neuen Konsolen und es gibt nochmal diesen großen Sprung nach vorne! Ich habe den Eindruck dass hier schon lange für diese Generation entwickelt und geplant wurde. Es fühlt sich einfach nochmal um Längen besser an wenn man FIFA 14 für die PS4 spielt.

Nicht nur die Grafik wurde aufpoliert, vor allem das Gameplay ist Next-Gen. Dafür fallen mir nur lobende Worte ein. Wieso habe ich dann nur 1nen Stern vergeben? Was stimmt nicht? Es gibt ein paar Kleinigkeiten die immer noch nicht perfekt sind:

- Kopfbälle sind immer noch viel zu stark
- man kann in der Verteidigung den Gegner halten / umrennen ohne dafür bestraft zu werden. Ich spreche hier von lupenreinen Elfmetern die nicht gepfiffen werden
- manchmal rennen die Mitspieler blind ins Abseits...
- Die Direktabnahme mit dem Lupfer ist in meinem Augen noch zu stark

Dies sind aber alles Feinheiten und würden mich auch nicht davon abhalten 5 Sterne zu vergeben. Denn FIFA 14 ist für die PS4 ist ein richtig gutes Spiel und hätte 5 Sterne locker verdient. Allerdings gibt es noch ein Thema welches mich dazu bewegt hier nur 1nen Stern zu geben:

Es gibt KEINEN:

- Gästemodus mehr. Das heißt zu zweit auf der Couch gegen die ganze Welt funktioniert nicht mehr. Das trifft mich ziemlich stark da ich diesen Modus sehr geliebt und oft gespielt habe. Ich wünsche mir sogar dass dieses Feature auf weitere Modi wie FUT ausgebaut wird.
- Modus Virtuelle Bundesliga. Auch das ist sehr, sehr Schade. Weil es sehr viel Spaß macht nicht nur gegen Real, Paris und Barcelona antreten zu müssen, sondern auch gegen Braunschweig, Nürnberg und Co
- Turniereditor. Man kann keine eigenen Turniere mehr erstellen. Das habe ich zwar auch in der Vergangenheit nicht gemacht aber gerade hier ist es sehr offensichtlich warum dies geschehen ist: man könnte ja eine WM erstellen und muss somit nicht auf den Ableger im Sommer zurückgreifen der für das Turnier erscheinen wird. Das sind nochmal 50-60 EUR die EA extra haben möchte...

Das sind alles Sachen die in der Version für 360 und PS3 vorhanden sind. Ich habe gesagt dass dies wohl EAs Meisterprüfung für Fußballsimulationen ist und alles ziemlich perfekt ist. Warum übernimmt man dieses perfekte Erlebnis dann nicht einfach? Das ist für mich unbegreiflich. Es hätte wirklich so schön sein können. So fühlt sich das aber nicht rund an. Entweder ist EA so blöd und hat das vergessen oder so dreist dass sie es bewusst weggelassen haben?!? Beides geht gar nicht und muss dringend geändert werden. Bei dem Gästemodus habe ich noch die Hoffnung dass das nachgepatcht wird. Aber bei den anderem beiden Punkten sehe ich schwarz.

FIFA 14 für die Playstation 4 ist sehr, sehr gut und ich würde es mir auch wieder kaufen da meine Freunde und ich es auch zu sehr lieben und es wirklich richtig gut ist was Gameplay angeht. Aber was die Firmenpolitik angeht ist das ne glatte 6. Sehr schade...
33 Kommentare| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Da hat man eine schöne neue Next-Gen Konsole zuhause und freut sich auf Fussball mit nem Kollegen wie man es schon von der PS3 kennt.... Nichts da.. Im Vergleich zur PS3-Version des gleichen Spiels wurde der Gäste-Modus einfach weggelassen. Ich spiele gerne mit einem Kumpel vor einem (!) Fernseher (und nicht wie von EA gewünscht jeder bei sich zuhause) online gegen zwei andere Gegner. Das ist leider nicht mehr möglich. Ebenso selbsterstellte Turniere mit mehrere Kumpels. Nicht mehr möglich, stattdessen Zettel und Stift rausholen und selber mitschreiben.

Diese Tendenz geht meiner Meinung nach in die falsche Richtung. Das hat schon vor einigen Jahren mit dem fehlenden Splitscreen bei Need for Speed angefangen. Rennspiel alleine?! Hallo? Ich möchte nicht abgeschottet von "echten" Menschen alleine vor meiner Konsole sitzen und gegen fremde Onlinegegner spielen.

Naja, zurück zum Spiel: Das sagenumwobene Momentum spreche ich hier gar nicht an, sonst sitze ich morgen noch an diesem Text. Nur soviel: In 9 von 10 spielen fällt ein Tor in der 45. Minute, Absicht? Zufall? Jedenfalls sehr ärgerlich!

Daher nur einen Stern und ich hoffe die Jungs von Pro Evolution Soccer bringen bald ihre PS4-Version herraus!
33 Kommentare| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
Ich habe mir zum Release der PS4 Call of Duty Ghosts, Kill Zone und Fifa 14 gekauft.

Nachdem ich sowohl von Ghosts und Kill Zone angetan war, ging ich voller Hoffnung an Fifa 14.

Der erste Eindruck war durchweg positiv. Full HD, schickes Design etc.
Alles aber altbekannt.

Nachdem ich dann einige Spiele gegen die Halb-Profi KI gespielt habe (dumm wie stroh), wagte ich mich also an größere Aufgaben.
Ich spielte gegen die Profi KI. Das war schon fordernder, aber auf eine unlogische bzw. unrealistische Art und Weise. Es war nicht nur, dass der 2 Meter Schrank von Innenverteidiger des Gegners sich nach vorne durchdribbelte und das Tor machte, ohne dass ich auch nur die Möglichkeit hatte, ihm den Ball abzunehmen. Der KI-Spieler reagierte immer perfekt auf meine Bewegungen bzw. Attacken. Auch meine Spieler wurden auch einfach schlechter, standen eigentlich schon grundsätzlich im Abseits und der Torwart des Gegners wurde einfach unüberwindbar. Es wurde eigentlich unmöglich ein Tor zu schießen und sollte es mir doch gelingen, dann nur per Nachschuss.

Auf Weltklasse wurde es noch schlimmer und ich als alteingesessener Fifa Spieler (seit 2002) lag zur Halbzeit 0-3 zurück. Ich verlor den Spaß und versuchte mich online.
Ich spielte wie immer und kam ganz gut zurecht, nur manche Gegner schienen mir einfach übermächtig. Sie schlugen Bälle einfach nach vorne und diese kamen perfekt an und meine Verteidiger rannten sich gegenseitig über den Haufen. Ich hatte keine Ahnung, wie das möglich war.

Rein zufällig fand ich den "Trick", wie das möglich war. "L1" und "Dreieck" machen sozusagen einen hohen Pass in den Lauf. Plötzlich wurde das Spiel total einfach. Theoretisch kann man so spielen, ohne einen normalen Pass zu spielen und trotzdem ohne Probleme durchkommen.
Krönung des Ganzen war einfach der Moment, in dem ich diesen Pass zur Flanke umfunktionierte und der 1,69m große Mario Götze das Kopfballduell gegen zwei 1,90m Verteidiger gewann und das Tor machte.

So langsam wurde mir klar, wie lächerlich das Spiel war. Als ich dann die Rezensionen hier gelesen hab, die mit meinem Eindruck zu 100% konform gingen, hätte ich das Spiel in die Mülltonnen werfen können. Es lag also nicht an mir bzw. daran, dass ich evtl. zu schlecht war. Das Spiel war bzw. ist einfach nur schlecht!

Offline-Modi fehlen mehr oder weniger komplett!
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Das Spiel ist ohne Touniermodus kein Fußballspiel und macht mir und meinen Freunden überhaupt keinen Spaß 69 Euro in die Tonne geworfen nun hat sich EA blamiert und sich als unseriöses und dilettantisch Unternehmen geoutet dieses Produkt ist eine Schande für jeden Fußballfan der mit seiner Lieblings Mannschaft Bundesliga Champignons Liga oder deutscher Pokal spielen möchte wird sich ärgern da es offline nicht mehr gibt. Ich hoffe auf einen Patch aber nach einem Telefonat mit EA sehe ich da ganz schwarz. Also mit Freunden zu hause zocken Fehlanzeige. Für mich persönlich war es mein letztes FIFA SPIEL. ICH SPIELE SEIT 20 Jahren Fußball auf Konsolen aber solch ein Game ist mir noch nie ins Haus gekommen. Warum deklariert EA nicht das der Touniermodus heraus genommen wurde??? Hätten Sie doch auf dem Cover gut lesbar palzieren können. Tja wenn jemand das Spiel bei Origin kauft hat Glück und bekommt den vollen Preis erstattet, alle anderen sitzen auf diesem scheiß Spiel wie auf einem dreckigen WC. Vielen Dank EA vielen vielen Dank. Im übrigen für alle die nur online zocken wollen kommen hier voll auf ihre Kosten Spiel - Spaß ist für alle Gamer garantiert der Rest geht leider leer aus. Peinlich peinlich
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Amazon löscht Kundenrezensionen Frechtheit!!!

Kauft kein fifa 14 !!!

Kein Turniermodus obwohl Inhaltsgleich zur PS3 werden sollte!!!

Solange kein Turniermodus kein Fifa!!!

Täuschung der Kunden von Seiten Amazon!

Haha Amazon und EA vorher 2 1/2 Sterne jetzt 1 1/2 Glückwunsch dafür!

:D
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
....also zunächst mal ein dickes "Shame on you, Amazon!", dass die ganzen bisherigen Rezensionen gelöscht wurden -> gabs da etwa Druck von EA? Aber egal, dann wiederhole ich halt meine letzte Rezension und werde das jedesmal machen, wenn Amazon wieder eine derartige Zensur praktiziert!

Zum Spiel selbst: die Grafik ist klasse, das Handling FIFA-mässig bewährt gut und die neue Ignite-Engine gefällt mir (mit Einschränkungen) auch gut. Aber wie schon in anderen Rezensionen angesprochen nerven mich folgende Dinge:

- Das Momentum ist furchtbar nervig - es ist nicht einzusehen, warum meine Mannschaft, obwohl klar in Führung auf einmal drastisch einbricht - wie oft passiert das in real?
- Passsystem teilweise sehr ungenau, selbst einfache Kurzpässe kommen teilweise nicht zum Mitspieler
- Die eigenen K.I. Spieler laufen sich nicht immer frei, so dass es schwer wird, den Gegner auszuspielen

Das allergrößte Manko aber ist und bleibt die Entfernung der Offline-Modi. Keine WM, keine Bundesliga, keine eigenen Turniere mit Freunden gemütlich an einer PS4. Das von EA vorgebrachte Argument, es wäre kaum genutzt worden halte ich für vorgeschoben, wahrscheinlicher ist dass das schlichte Geldgier von EA ist um mehr Exemplare zu verkaufen. Leute mit schlechten / langsamen Internetverbindungen < 16 MBit werden so systematisch benachteiligt, auch gemütliche Abende mit Freunden sind so kaum möglich, es sei denn man hält Turnierstande analog mit Papier und Bleistift fest.
Ich habe mein FIFA 14 jedenfalls umgetauscht und werde sämtliche EA-Produkte vorerst boykottieren, da ich eine derartig geldschneiderische Firmenpolitik schlichtweg verachte. Ich hoffe, das PES nächstes Jahr endlich wieder konkurrenzfähig wird oder ein anderer Player in die mutwillig von EA geschaffene Lücke vorstößt - ich glaube nicht, dass die Offline-Fangemeinde so klein ist wie von EA behauptet.
Schade um die Reihe, ich war seit Fifa 93 ein treuer Fan, aber das ist nun vorüber!

Daher keine Kaufempfehlung von mir an alle, die gerne offline spielen, das ist rausgeworfenes Geld!
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
15,88 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken