flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 24. August 2017
Da es offiziell keine Ersatzakkus mehr für das Fairphone 1 FP1 / FP1U gibt, schaute man nach Alternativen.
So bin ich über einen Beitrag im Fairphone-Forum darauf gekommen, dass man diesen Akku, wenn man ihn noch mit einem Streifen Pappe im Fairphone fixiert, nutzen kann. Natürlich auf eigene Gefahr ("fieser Hack"), aber als Nothilfe funktioniert er nun so bei mir. Die Kapazität ist nur etwas geringer: 1800 mAh vs 2000 mAh (Original), merke ich aber kaum.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. November 2016
Nachdem mein altes Huawei G615 ein Bad im Wasser zunächst ohne Schaden überlebt hatte, hat sich gut ein halbes bis dreiviertel Jahr später dann doch der Akku zu Wort gemeldet. Immer wieder sprang die Akkuanzeige von bspw. 48% auf 5%. Vor allem wenn man abends unterwegs ist braucht man aber ein zuverlässiges Handy, das nicht plötzlich auf 0% springt und sich ausschaltet. Daher war ein neues Akku nötig und jetzt läuft es wieder wie am ersten Tag. Der Akku soll laut Angaben sogar mehr Kapazität als der Originale haben - davon merke ich aber nicht wirklich etwas. Aber das stört mich nicht, solange ich damit ohne Probleme durch den Tag komme und das tue ich. Also Daumen hoch!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juli 2014
Ich habe diesen Akku für die Verwendung im Huawei E5220 gekauft und nur auf die Verwendung mit diesem kann ich mich daher beziehen.

Über die Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen, eventuell ergänze ich meinen Eintrag diesbezüglich noch.

Was mir sofort aufgefallen ist: der Akku ist offenbar um einen Hauch länger als das Original. Während das Original genau und ohne festen Druck zu erfordern in den mobilen Router passt, muss ich beim Akku-King-Nachbau leider so fest drücken, dass ich anfangs befürchtete, die Kontakte zu beschädigen.

Weiters ist das Heraushebeln des Akkus mit dem Fingernagel, wie es beim Original problemlos möglich ist, hier leider kaum bis gar nicht möglich. Ich musste letztlich einen harten Gegenstand verwenden, um den Akku wieder herauszubekommen, wobei mir gleich ein kleiner Teil des schwarzen Plastikrahmens auf der unteren Schmalseite abbrach.

Leider sehe ich (noch) keine Alternativen zu diesem Produkt und vielleicht habe ich auch einfach nur Pech und ein Montagsprodukt erhalten (sofern es sowas bei Abmessungen auch gibt).
Momentan würde ich vom Kauf dieses Akkus aber jedenfalls abraten, zumindest in Verbindung mit dem Huawei E5220.
Andere Rezensionen lassen vermuten, dass der Akku bei anderen Geräten problemlos passt.

Den Akku werde ich als reinen Ersatzakku mitnehmen und möglichst selten zwecks Gebrauchs oder Nachladung einsetzen, um Akku und Gerät nicht zu beschädigen. Dass ich es nun vermeide, den gekauften Akku auch zu benützen, um das Gerät nicht zu beschädigen, ist ja nicht ganz der Sinn der Sache.

Positiv möchte ich noch anmerken, dass der Akku sehr schnell geliefert wurde!

Nachtrag:

Ich habe nun doch reklamiert, da ich mich über den nicht genau zu meinem Gerät passenden Akku doch geärgert habe.

Recht schnell und v.a. unkompliziert und sehr freundlich wurde mir die Rückabwicklung angeboten, wobei auch darauf hingewiesen wurde, dass bisher keine Passprobleme bekannt sind.

Ich habe vielleicht also wirklich Pech (Montagsexemplar) gehabt, vielleicht aber macht sich eine kleine Ungenauigkeit wie gesagt auch einfach nur bei Verwendung mit dem Huawei E5220 bemerkbar.

Der Kundensupport ist in meinen Augen jedenfalls tadellos!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Oktober 2017
Der Akku war relativ schnell (Wochenende dazwischen) bei mir zu Hause und die Ware war auch ordentlich verpackt. Der Akku passt, wie erwartet, genau ins Smartphone und funktioniert auch tadellos. Über die Haltbarkeit des Akku, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage tätigen. Ansonsten kann ich keine negativen Erfahrungen zur Zeit berichten. Nach meiner Meinung, kann den Akku ohne Einschränkungen empfehlen.

Gruß
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Mai 2015
Ich habe meinen originalen Akku in meinem Huawei G 525 nach 1,5 Jahren ersetzt, da ich häufig die Navifunktion verwende, der Akku dabei stark beansprucht wird und ohne ständige Nachladung schnell alle ist. Ich habe auf die etwas höhere Leistungsangabe 1750 gegen 1800mA gesetzt, doch ich kann keine Verbesserung der Kapazität des Akku feststellen. Die Erwartungen auf Grund des höheren Preises haben sich nicht erfüllt. Mein Fazit: Den alten Akku kann ich genauso gut weiter verwenden und habe einen 2.Akku für den Notfall dabei. Ich denke ein großes Problem für den Ladezustand ist, die selbständigen Aktivitäten der einzelnen App`s, die man gar nicht kontrollieren kann.
Der höhere Preis für den Akku lohnt nicht.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 10. März 2018
Fürs Fairphone I werden keine Ersatzteile mehr verkauft und so war ich froh, in einem Forum den Tipp zu finden, dass dieser Akku auch passt. Er ist etwas kürzer (ca.1,5 cm) und 1mm schmaler, aber mit einem zurechtgesägten Stück Holz oder gefalteter Pappe kann man die Lücke schließen und der Akku funktioniert einwandfrei.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. November 2016
aber dieser ging zurück, weil in der Zwischenzeit ein neues Smartphone gekauft wurde....:-/ und daher dann doch kein Bedarf mehr war.
Zur Rücksendung: über Amazon abgewickelt haben wir diesmal eine Gutschrift daraus gemacht und das teil zurückgesendet. Es hat wie immer alles perfekt geklappt und danke wieder mal an alle Beteiligten Amazon Mitarbeiterinnen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. November 2017
Als geplagter "Fairphone"-Nutzer hat dieser Akku mich davor bewahrt mein Telefon endgültig aufzugeben. Wahrscheinlich ist dieser Akku wohl nicht so ganz "fair" hergestellt, ein kleinwenig Bastelarbeit ist auch angesagt (Plastikecke am Akku etwas kürzen und in's zu große Akkufach noch einen Streifen Styrodur klemmen), aber immerhin läuft dann das Telefon wieder! Das ist allemal nachhaltiger als sich wegen eines kaputten Akkus gleich ein neues Handy kaufen zu müssen, wie das der Fairphone-Hersteller von einem verlangt (Original-Ersatzakkus werden einfach nicht mehr hergesellt!)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. September 2013
Bei einem nicht so weiter verbreiteten Gerät wie dem G615 hatte ich nicht mehr damit gerechnet einen (guten Nachbau)Akku zu bekommen. Doch dieser Teil hat mich positiv überrascht -> 1) schnelle Lieferung, 2) guter Preis, 3) passende Werte ... zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen - dazu sind ein paar Monate noch zu kurz.

Wenn man aber das Gerät nicht im (heissen/eiskalten z.B. Auto) liegen lässt - die Ladung immer vor 20% wieder herstellt - sollte der LiIo die Zyklen schon bringen.... ich würde jedenfalls von dieser Firma wieder kaufen :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2016
Handy aufgemacht, Akku rein, zugemacht und aufgeladen. Das wars. Mein Handy war schon etwa 3.5 Jahre alt und der alte Akku hat nur etwa 2 Stunden lang funktioniert. Ich hatte überlegt ein neues Handy zu kaufen, aber naja... Wieso? Kann man die dinger nicht einfach mal reparieren?

Diese Akku funktioniert vielleicht sogar besser als der Originaler Akku. Vielleicht irgendwann kaufe ich ein neues Handy. Aber mit diesem Akku kann ich mein altes mindestens noch ein Jahr behalten. Kaufempfehlung auf jeden Fall.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken